Baden württemberg welche züge?

Gefragt von: Frau Prof. Lidia Böhm  |  Letzte Aktualisierung: 2. Dezember 2020
sternezahl: 4.1/5 (30 sternebewertungen)

Das Baden-Württemberg-Ticket gilt in allen vgf-Verkehrsmitteln im gesamten Netz und in den Zügen des Nahverkehrs (S, IRE, RB, RE) auf allen Schienenstrecken der DB im Land Baden-Württemberg sowie bei weiteren kooperierenden Verkehrsunternehmen/-verbünden in Baden-Württemberg.

Vollständige antwort anzeigen

In Anbetracht dessen, Kann man mit dem Baden Württemberg Ticket IC fahren?

Dabei darfst Du zwischen IRE, Regional-Express, S und RB auswählen, jedoch keine IC oder ICE benutzen. Das Ticket ist nur am aufgedruckten Datum gültig. Bei Nichtantritt gibt es keinen Anspruch auf Rückerstattung.

Zusätzlich, Ist der IC ein Nahverkehrszug?. So werden auf wenigen Strecken in Deutschland auch Tickets des Nahverkehrs im IC anerkannt. ... Letztendlich bleibt also festzuhalten, dass der IC kein Nahverkehrszug ist, sondern ein Fernverkehrszug und daher auch nur mit entsprechenden Tickets genutzt werden darf, die die Reise im Fernverkehr erlauben.

Auch zu wissen, Wie weit kann ich mit dem Baden Württemberg Ticket fahren?

An einem Tag mit bis zu 5 Personen beliebig viele Fahrten. Für alle Regionalzügen innerhalb Baden-Württembergs und ausgewählte Strecken in benachbarte Bundesländer sowie nach Basel. Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages gültig, sowie am Wochenenden und Feiertagen sowie dem 24.

Ist Regio Nahverkehr?

Die DB Regio AG ging im Zuge der zweiten Stufe der Bahnreform zum 1. Januar 1999 aus dem Geschäftsfeld Nahverkehr der Deutschen Bahn AG hervor. Ursprüngliche Planungen sahen vor, sie bis 2003 an die Börse zu bringen. Ein Börsengang wurde bis heute aber nicht realisiert.

18 verwandte Fragen gefunden

Was ist alles Nahverkehr?

Als Nahverkehr, in Bezug auf Siedlungen auch sowie in der Schweiz stets Ortsverkehr werden Verkehrsleistungen bezeichnet, die über geringe Entfernungen erbracht werden. Dazu zählen der Güter- oder Personenverkehr im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV, Deutschland) bzw.

Was gilt als Fernverkehr?

Fernverkehr ist eine geläufige Bezeichnung für die Bewegung von Personen und Gütern mit Straßen- oder Schienenfahrzeugen als realisierte Ortsveränderung über weite Entfernungen. ... Der Fernverkehr erhält hier eine indirekte Bedeutung dadurch, dass der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) besonders reglementiert ist.

Wohin kann man mit dem Baden Württemberg Ticket fahren?

Es gilt einen Tag lang für beliebig viele Fahrten in allen Regional- und Nahverkehrszügen sowie S-Bahnen, Stadtbahnen und Bussen aller Verkehrsverbünde in ganz Baden-Württemberg. Zusätzlich sind auch Fahrten über die Landesgrenzen hinaus möglich, wie zu den Bahnhöfen Basel SBB oder Würzburg.

Wo gilt Baden Württemberg Ticket?

Das Baden-Württemberg-Ticket gilt in allen vgf-Verkehrsmitteln im gesamten Netz und in den Zügen des Nahverkehrs (S, IRE, RB, RE) auf allen Schienenstrecken der DB im Land Baden-Württemberg sowie bei weiteren kooperierenden Verkehrsunternehmen/-verbünden in Baden-Württemberg.

Kann man mit dem Baden Württemberg Ticket nach Straßburg fahren?

Mit dem Baden-Württemberg-Ticket der Deutschen Bahn können Sie einen ganzen Tag lang günstig durchs Ländle reisen. Das Ticket soll in Zukunft aber nicht mehr nur innerhalb Baden-Württembergs gelten, sondern bis in das französische Straßburg.

Was ist ein Nahverkehrszug?

Ein Nahverkehrszug war eine Zuggattung des Schienenpersonennahverkehrs der Deutschen Bundesbahn. ... Nahverkehrszüge boten oft nur die zweite Wagenklasse an, in der Regel wurden Gepäck und Fahrräder in Gepäckwagen oder Halbgepäckwagen transportiert.

Was sind alles Regionalzüge?

Die Regionalbahn (ehemalige Schreibweise: RegionalBahn; kurz: RB) ist eine Zuggattung („Produkt“), die Ende der 1980er Jahre von der Deutschen Bundesbahn eingeführt wurde. Sie löste damals den klassischen Nahverkehrszug (N) ab, heute werden auch vergleichbare Züge von Drittanbietern als RB bezeichnet.

Kann ich mit dem Niedersachsen Ticket den IC benutzen?

Mit dem Niedersachsen-Ticket können Sie alle Nahverkehrszüge (RE, RB, S und RS) in Niedersachsen, Bremen und Hamburg in der 2. Wagenklasse nutzen. Das Niedersachsen-Ticket gilt zusätzlich im Fernverkehr nur im IC/EC zwischen Bremen Hbf und Norddeich Mole/Emden Außenhafen.

Wie teuer ist der IC Zuschlag?

Im Fernverkehr ist es möglich, Fahrkarten an Bord des Zuges zu erwerben. Dies kostet seit 1. Januar 2001 einen Aufpreis. Er beträgt im ICE, IC und EC zur Zeit einheitlich 19,00 Euro.

Wo gilt das Rheinland Pfalz Ticket?

Gültigkeit haben die Tickets fast flächendeckend in Rheinland-Pfalz*, im Saarland und auf bestimmten Strecken außerhalb der Landesgrenzen**. Sie können die Tickets in allen Nahverkehrszügen in der 2. Klasse, in allen Verkehrsmitteln der Verkehrsverbünde sowie bei weiteren Verkehrsunternehmen nutzen.

Kann man mit dem Baden Württemberg Ticket nach Schaffhausen fahren?

Diese Fahrkarten sind am Automaten erhältlich. Das Baden-Württemberg-Ticket ist auch zwischen Schaffhausen und Singen gültig.

Wann gilt Bayern Ticket?

Das Bayern-Ticket gilt einen Tag für beliebig viele Fahrten im Nahverkehr: montags bis freitags von 9 Uhr bis 3 Uhr des folgenden Tages. an Samstagen und Sonntagen, sowie den in ganz Bayern gültigen gesetzlichen Wochenfeiertagen sowie am 15. August und 24.

Kann man mit dem Baden Württemberg Ticket auch Bus fahren?

Erhältlich an Bahnhöfen (Fahrkartenautomat und DB-Verkaufsstellen) sowie als E-Ticket. Einen Tag lang für beliebig viele Fahrten und Relationen für bis zu 5 Personen. Landesweit. Gilt in allen Nahverkehrszügen sowie S-Bahnen, Stadtbahnen und Bussen aller Verkehrsverbünde in ganz Baden-Württemberg.

Welche Züge sind Fernverkehr?

Zuggattungen, die von DB Fernverkehr betrieben werden, sind:
  • Intercity-Express (ICE)
  • Intercity (IC)
  • EuroCity (EC) → größtenteils in Kooperation mit SBB, ÖBB und ČD.
  • EuroCity-Express (ECE) → auf der Strecke Frankfurt–Mailand in Kooperation mit SBB und Trenitalia. ...
  • Sylt Shuttle (siehe Autozugverkehr Niebüll–Westerland)