Bibliografie wie?

Gefragt von: Irmtraud Zeller  |  Letzte Aktualisierung: 8. April 2021
sternezahl: 4.3/5 (13 sternebewertungen)

In einem Literaturverzeichnis müssen folgende Bestandeile und folgende Reihenfolge beachtet werden.
...
Präzises Literaturverzeichnis bzw. Quellenangaben
  1. Autor/Autorinnen bzw. Herausgeber/Herausgeberinnen.
  2. Titel („Buchtitel)
  3. Untertitel.
  4. Bandangabe bzw. Auflage (Ausnahme: 1.Auflage)
  5. Erscheinungsort.
  6. Verlag.
  7. Erscheinungsjahr.

Vollständige antwort anzeigen

Wie gibt man Quellen an?

Für die Angaben brauchst du in der Regel den Vornamen und Nachnamen des Autors oder Autorin, den Titel des Werkes, den Erscheinungsort, den Verlag, das Erscheinungsjahr und die Seite. Die Quellenangabe für ein Buch nach der deutschen Zitierweise sieht so aus: ¹Vorname, Name, Titel des Werkes. Ort: Verlag Jahr, Seite.

Wie gebe ich Sekundärliteratur an?

Um ein Sekundärzitat zu zitieren, nennst du zuerst die Originalquelle, gefolgt von dem Zusatz ‚zitiert nach' und der Quelle, in der du das Zitat gefunden hast. Im Literaturverzeichnis steht nur die Quelle, die du tatsächlich gelesen hast. In diesem Fall ist das die Sekundärliteratur.

Wie zitiere ich die Auflage?

Weichen das Jahr der Ersterscheinung und das Jahr der Auflage des Buches, aus der zitiert wird, erheblich auseinander, so ist nach der Nennung des Autorennamens das Jahr der Ersterscheinung und nach der Nennung des Verlagsortes das Jahr der Auflage des Buches zu nennen, aus dem das Zitat genommen ist.

Wie zitiere ich eine Zeitschrift?

Zeitschrift im Literaturverzeichnis angeben
  1. Autor des Artikels,
  2. Jahr,
  3. Titel des Artikels,
  4. Titel der Zeitschrift,
  5. Jahrgang und Nummer,
  6. Seitenbereich,
  7. ggf. URL oder DOI.

Literaturverzeichnis erstellen und formatieren | Scribbr 🎓

25 verwandte Fragen gefunden

Wie gibt man eine internetquelle an?

Daher musst du beim Zitieren von Internetquellen immer die URL und das jeweilige Zugriffsdatum angeben.
...
Beispiel: Internetquelle im Text nach APA
  1. Autor der Internetquelle,
  2. Datum der Veröffentlichung,
  3. Titel,
  4. URL und Zugriffsdatum.

Wie gibt man Quellen in einer Präsentation an?

Wurde Literatur in Ihrer Präsentation verwendet, müssen Sie diese gesondert von den Online-Quellen angeben. Geben Sie hier den Titel des Buches, den Autor, den Verlag, das Jahr der Veröffentlichung sowie die verwendeten Seiten an. Generell werden die Quellen immer auf der letzten Folie der Präsentation aufgelistet.

Wie gebe ich eine sekundärquelle an?

Um ein Sekundärzitat zu zitieren, nennst du zuerst die Primärliteratur, gefolgt von dem Zusatz ‚zitiert nach' und der Quelle, in der du das Sekundärzitat gefunden hast. Im Literaturverzeichnis steht nur die Quelle, die du tatsächlich gelesen hast. In diesem Fall ist das die Sekundärquelle.

Wann darf man Sekundärliteratur zitieren?

Sekundärzitate im Text nach APA

Wenn es dir unmöglich ist, die Primärliteratur, also das Originalwerk zu beschaffen, kannst du aus der Sekundärliteratur zitieren.

Was ist ein Sekundärzitat Beispiel?

Ein Sekundärzitat ist ein Zitat einer Literatur, die Sie selbst nicht gelesen haben. Hier ein Beispiel: Sie lesen das Buch des Autors A, der aus dem Buch des Autors B eine Aussage zitiert. Wenn Sie nun B korrekt zitieren möchten, müssen Sie ein Sekundärzitat machen.

Wie zitiere ich aus einem Buch?

Die vollständige Quellenangabe eines Buches besteht aus:
  1. Autor.
  2. Jahr.
  3. Titel.
  4. ggf. Band.
  5. ggf. Auflage.
  6. Erscheinungsort und Verlag.

Wie zitiere ich ein Zitat aus einem Buch?

Wenn du eine Textpassage zitieren möchtest, in der bereits Anführungszeichen stehen, setzt du das Zitat im Zitat in einfache Anführungszeichen. Dein Zitat kennzeichnest du wie gewohnt mit doppelten Anführungszeichen. So machst du kenntlich, welches Zitat von dir stammt und welches du übernommen hast.

Wie zitiere ich Drucksache?

bb) Drucksachen Gesetzgebungsmaterialien wie Drucksachen in Gestalt von Bundestags-, Bundesrats- und Landtagsdrucksachen sind ebenso wie Gerichtsentscheidungen nur in der Fußnote und nicht im Literaturverzeichnis zu nennen.

Wie zitiere ich aus einer Studie?

Beispiel: Quelle: O. V.: Titel der Studie, hrsg. von: Herausgeber / Veröffentlicher / Auftraggeber der Studie, Jahr, Seite (bei nummeriertem PDF) bzw. online, zitiert nach: de.statista.com: Titel der Abbildung. Jahr, URL [Datum].

Wie zitiere ich in einem Bericht?

Berichte nach APA zitieren

Berichte erhalten gemäß APA einen Verweis im Text und einen Eintrag im Literaturverzeichnis formatiert nach APA. Nach der 7. Auflage der APA-Richtlinien wird nun der Zusatz ‚Abgerufen von' nicht mehr benötigt. Stattdessen wird nur die URL genannt.

Wie zitiere ich eine Dissertation?

Dissertationen zitieren - so geht's richtig
  1. Zuerst werden Name und Vorname genannt, getrennt durch ein Komma, gefolgt von einem Doppelpunkt.
  2. In der gleichen Zeile folgt der Titel der Dissertation. ...
  3. Anschließend folgt der Untertitel der Dissertation und danach, mit einem Komma getrennt, als Veröffentlichungsart "unv.

Wie zitiere ich aus dem Internet?

Wer in seiner Hausarbeit aus einem Artikel zitieren möchte, der in einer Zeitung erschienen ist, kann diesen nach folgender Zitierregel im Literaturverzeichnis belegen. Name, Vorname: Titel des Artikels. Untertitel, in: Name der Zeitung (Erscheinungsjahr), Nr. x, S.

Was ist eine internetquelle?

Für Internetquellen sind die Angaben der Autoren und Autorinnen, der Website, der Titel, das Jahr und die URL wichtig.

Wie gebe ich Quellen in Fußnoten an?

Die Quellenangabe schreibt man am besten in eine so genannte „Fußnote“. Dazu setzt man den Cursor an die Stelle, wo die Fußnote eingefügt werden soll. Anschließend wählt man im Menü: Einfügen > Referenz > Fußnote .

Wann muss man eine Quelle angeben?

Quellenangaben und Zitate in wissenschaftlichen Texten

Grundsätzlich gilt, dass man dort, wo man sich an einem fremden Text oder fremden Ideen orientiert, entsprechende Angaben machen muss; manchmal also auch dann, wenn man etwas nicht wörtlich übernommen hat. ... die Adressatin des Textes ist.