Bindestrich soll am wort bleiben?

Gefragt von: Herr Friedhelm Jacob B.Sc.  |  Letzte Aktualisierung: 15. Dezember 2020
sternezahl: 4.1/5 (55 sternebewertungen)

Wenn Sie zwei Wörter oder ein Wort mit Bindestrich in ein und derselben Zeile zusammenhalten möchten, können Sie ein geschütztes Leerzeichen oder einen geschützten Trennstrich anstelle eines normalen Leerzeichens oder Bindestrichs verwenden.

Vollständige antwort anzeigen

Auch zu wissen, Wie macht man einen geschützten Bindestrich?

Das »geschützte Leerzeichen« und der »geschützte Bindestrich« halten beim Zeilenwechsel zusammen, was zusammenbleiben soll. Geschützte Bindestriche fügen Sie mit diesen Tastenkombinationen ein: WIN: STRG + Umschalttaste + Bindestrich. Mac: CMD + Umschalttaste + Bindestrich.

Folglich, Was ist ein bedingter Trennstrich Word?. Ein bedingter Trennstrich (auch bedingtes Trennzeichen, weiches Trennzeichen oder weicher Trennstrich in Anlehnung an die englische Bezeichnung soft hyphen, abgekürzt shy) wird verwendet, um eine Trennstelle innerhalb eines Wortes vorzugeben, an der ein Zeilenumbruch erlaubt ist.

Wissen Sie auch, Warum macht Word keine Silbentrennung?

Dass die Trennung nicht funktioniert, kann damit zusammenhängen, dass die entsprechenden Bereiche nicht korrekt formatiert sind. Markieren Sie daher den Abschnitt, bei dem Sie die Silben trennen möchten, und klicken Sie auf "Seitenlayout" > "Silbentrennung" > "Automatisch".

Wie aktiviert man die Silbentrennung bei Word?

Die automatische Silbentrennung trennt die Wörter am Ende einer Zeile automatisch. Um diese zu aktivieren, wechseln Sie zunächst in das Register Layout. Öffnen Sie das Listenfeld Silbentrennung. Aktivieren Sie nun die Option Automatisch.

38 verwandte Fragen gefunden

Wie aktiviere ich die automatische Silbentrennung?

Automatisches Trennen von Text

Klicken Sie im Menü Extras auf Silbentrennung. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatische Silbentrennung.

Wo stelle ich den Blocksatz ein?

Um deinen Text in den Blocksatz zu setzen, markiere zuerst den Textabschnitt, den du bearbeiten möchtest. Klicke dann unter dem Menüpunkt „Start“ im Bereich „Absatz“ auf das Symbol für Blocksatz (vier gleichlange Linien übereinander).

Soll Trennung Word?

Setzen Sie den Cursor an die Stelle, an der ein Wort (am Zeilenende) manuell getrennt werden soll. Drücken Sie STRG+MINUS. Word fügt jetzt eine Trennung ein.

Was ist ein Trennstrich?

Wortbedeutung/Definition: 1) Linguistik: Wortzeichen, das die Form eines Bindestrichs hat und dazu verwendet wird, einen Wortteil, der nicht mehr in eine Zeile passt, abzutrennen und in die folgende Zeile zu verschieben. 2) übertragen: Abgrenzung gegenüber etwas Unerwünschtem.

Wie macht man eine Strich?

Einen geraden Strich ("Pipe") | , können Sie mit jeder normalen Computertastatur ohne viel Aufwand eingeben: Drücken Sie gleichzeitig die Tasten [Alt Gr] (rechts neben der Leertaste befindet) und die Taste [><] (rechts neben der Taste zum Großschreiben).

Wie macht man einen Gedankenstrich in Word?

Doch wie erzeugt man den Gedankenstrich in Word? Auf einer Standardtastatur funktioniert dies schnell und einfach mit der Tastenkombination Strg + Minuszeichen, wobei mit Minuszeichen dasjenige auf dem numerischen Tastenblock rechts gemeint ist. Einfügen des Gedankenstrichs: Taste links unten + Taste rechts oben.

Wie macht man ein geschütztes Leerzeichen?

Ein geschütztes Leerzeichen setzt du: in Word setzt du mit Strg + Shift + Leertaste.

Wann benutzt man geschütztes Leerzeichen?

Ein geschütztes Leerzeichen muss grundsätzlich verwendet werden, wenn Sinneinheiten durch Word nicht getrennt werden sollten. Ein einigen Fällen kann das geschützte Leerzeichen auch benutzt werden, weil mit einem normalen Leerschritt der Lesefluss gestört wäre.

Welcher Strich für bis?

Der Halbgeviertstrich (–), auch Langstrich, ist in der Typografie ein waagerechter Strich, der ein Halbgeviert lang ist. Er wird als Gedankenstrich, Bis-Strich und Streckenstrich sowie bei Geldbeträgen verwendet.

Wie setzt man einen Gedankenstrich?

Ein Wort zur Typografie: Ein korrekter Gedankenstrich ist ein langer Strich. Sie erzeugen ihn, indem Sie auf der Windows-Tastatur [Strg] + [-] drücken, am Mac [alt] + [-].

Was ist ein Minus?

Das Minuszeichen (−) wird als mathematischer Operator für die Subtraktion oder als Vorzeichen (unäres Minus) für einen Fehlbetrag bzw. allgemein für negative Zahlen oder Größen verwendet. Im kaufmännischen Bereich wird stattdessen auch das Zeichen ⁒ (oder die Zeichenfolge ./. )

Wie trennt man das Wort oder?

Einzelne Vokalbuchstaben am Wortanfang oder -ende werden jedoch nicht abgetrennt. Das gilt auch bei Zusammensetzungen <§ 107 E1>.

Wie schreibt man im Blocksatz?

Wenn Sie Text im Blocksatz ausrichten, werden die Leerzeichen zwischen den Wörtern vergrößert, sodass beide Zeilenränder an beiden Seitenrändern ausgerichtet sind. Die letzte Zeile des Absatzes wird links ausgerichtet. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle des Absatzes, den Sie im Blocksatz ausrichten möchten.

Wie sieht ein Blocksatz aus?

Wird ein Text im Blocksatz formatiert, haben alle Zeilen die gleiche Breite. Der Absatz endet also links und rechts genau am Seitenrand und erscheint dadurch sowohl links als auch rechts optisch bündig. Dies wird erreicht, indem die Abstände zwischen den einzelnen Wörtern angepasst werden.