Gibt es maleficent 2 auf disney plus?

Gefragt von: Eckart Kessler  |  Letzte Aktualisierung: 19. Juli 2021
sternezahl: 4.1/5 (10 sternebewertungen)

So bringt der Juni 2020 bei Disney+ einige echte Highlights mit sich - und einem Kino-Knaller. Denn: „Maleficent 2: Die Mächte der Finsternis“ mit Angelina Jolie und Michelle Pfeiffer in den Hauptrollen wird im Stream verfügbar.

Vollständige antwort anzeigen

Ist Maleficent auf Disney?

Maleficent – Die dunkle Fee (Originaltitel: Maleficent) ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm aus den Walt-Disney-Studios aus dem Jahr 2014, der in Disney Digital 3-D, RealD 3D und im IMAX 3D-Format produziert wurde. In der titelgebenden Hauptrolle ist Angelina Jolie zu sehen.

Was ist neu auf Disney+?

Disney Plus: Neue Serien ab Juni 2021

Atlanta: Robbin' Season, Staffel 2 (Comedy-Serie, 2016-) - Tipp der Redaktion! Genius, Staffel 3 (Biografie-Serie, 2017-) - Tipp der Redaktion! The Walking Dead, Staffel 10B (Drama-Serie, 2010-2022) - Tipp der Redaktion!

Warum ist Maleficent böse?

Wer böse ist, hat oft einen Grund dafür

Bei Maleficent ist es der Verrat, der sie zutiefst erschüttert hat. Anders als in früheren Verfilmungen von Dornröschen weckt sie deshalb Sympathien.

Wo läuft Maleficent 2?

Während Teil 1 am 13. September 2020 um 20.15 Uhr auf RTL läuft, gibt es Teil 2 nur als VoD – und bei Disney+.

Neu auf Disney Plus im Juni 2020 mit Maleficent: Mächte der Finsternis

24 verwandte Fragen gefunden

Ist Maleficent auf Netflix?

Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Maleficent - Die dunkle Fee derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Welche Kräfte hat Maleficent?

Kräfte und Fähigkeiten

Maleficent ist eine böse Fee, im Gegensatz zu den anderen drei Feen im Film, und ihr Böshaftigkeit ermöglicht es ihr, viele magische und mächtige Zaubersprüche auszuführen.

Hat Maleficent Kinder?

Ihre Kinder Pax und Zahara haben einen Gastauftritt in der düsteren Märchenverfilmung. ... Nicht nur spielt Töchterchen Vivienne (5) die kleine Prinzessin 'Aurora' – die ältere Version wird von Elle Fanning (16) verkörpert – auch ihre Kinder Pax (10) und Zahara (9) dürfen mit Angelina Jolie vor der Kamera stehen.

Hat Maleficent eine Tochter?

„Maleficent“: Angelina Jolies Tochter Vivienne ist in dem Film zu sehen. ... Brad Pitt (56) und Angelina Jolie (45) haben zusammen sechs Kinder. Eines davon ist die kleine Vivienne Marcheline Jolie-Pitt (12).

Was läuft alles bei Disney Plus?

Übersicht über die wichtigsten Serien, inklusive Klassiker für Kinder
  • „Austin & Ally“
  • „Baymax: Robowabohu“ (Die Serie)
  • „Camp Kikiwaka“
  • „Chip und Chap: Die Ritter des Rechts“
  • „Darkwing Duck: Der Schrecken der Bösewichte“
  • „Das Leben und ich“
  • „Die Gummibärenbande“
  • „Ducktales“

Welche Filme gibt es bei Disney Plus?

Diese Disney-Filme gibt es bei Disney Plus
  • 101 Dalmatiner (1961)
  • 101 Dalmatiner – Diesmal sind die Hunde echt (1996)
  • Aladdin (1992 und 2019)
  • Alice im Wunderland (1951 & 2010)
  • Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln.
  • Antarctica – Gefangen im Eis.
  • Arielle, die Meerjungfrau.
  • Aristocats.

Wird es einen dritten Teil von Maleficent geben?

Im Oktober 2019 lockte uns „Maleficent 2: Mächte der Finsternis“ in die deutschen Kinos. ... Nach dem ersten Teil „Maleficent“ dauerte es schließlich auch ganze fünf Jahre, bis sich Fans über eine Fortsetzung freuen dürften. Bleibt Disney diesem Rhythmus treu, erscheint Teil 3 im Jahr 2024, was definitiv machbar wäre.

Wie heißt das Königreich von Maleficent?

Denn obwohl durch die bevorstehende Hochzeit das Königreich Ulstead mit dem Reich der Moore zusammengeführt werden soll, besteht zwischen den Menschen und den Feen noch immer Konfliktpotenzial. Maleficent und Aurora steht ein großer Kampf bevor, der alles zerstören könnte, was sie sich aufgebaut haben ...

Wie endet Maleficent 1?

Zum Abschied gibt Stefan Maleficent noch die Hand, wobei sich diese an seinem Eisenring verbrennt. Stefan schleudert daraufhin den Ring von sich, was Maleficent sehr imponiert, und sie verabreden sich für den nächsten Tag.

Warum ist Maleficent ab 12?

Disneys Live-Action-Remake des Zeichentrickfilms Dornröschen aus Sicht der Bösewichtin bekommt in diesem Jahr mit Maleficent 2: Mächte der Finsternis seine Fortsetzung. In den USA erhielt das Sequel ein PG-Rating, was bedeutet, dass einige Inhalte für kleine Kinder nicht geeignet sein könnten.

Wer spielt die kleine Aurora in Maleficent?

In dem Disney–Film "Maleficent – Die dunkle Fee" gibt die kleine Tochter von Hollywood Star Angelina Jolie ihr Schauspieldebüt. Die fünf–jährige Vivienne Jolie–Pitt spielt die junge Prinzessin Aurora.

Wie alt ist Maleficent im Film?

„Maleficent“ wurde von der FSK zunächst ab 12 Jahren freigegeben. Daraufhin kürzte der deutsche Verleih den Film um etwa 40 Sekunden. Die neue Fassung, die nun im Kino zu sehen ist, erhielt von der FSK eine Freigabe ab 6 Jahren; eine kurze Freigabebegründung finden Sie hier.