Goslar was machen?

Gefragt von: Dominik Wunderlich  |  Letzte Aktualisierung: 8. Dezember 2020
sternezahl: 4.9/5 (9 sternebewertungen)

Goslar ist eine große selbständige Stadt in Niedersachsen und Kreisstadt des Landkreises Goslar. Zum 31. Dezember 2019 hatte sie 50.554 Einwohner. Der 979 erstmals erwähnte Bergbauort wurde etwa zur selben Zeit Sitz einer Kaiserpfalz und entwickelte sich bis zum 13.

Vollständige antwort anzeigen

Unter Berücksichtigung dieser Tatsache, Was kann man in Hahnenklee machen?

Dies sind die besten Sehenswürdigkeiten in Hahnenklee-Bockswiese:
  • Stabkirche.
  • Liebesbank Trail.
  • Hahnenklee Kur- und Wanderort.
  • BocksBergBob.
  • BocksBergCarts.


Einfach so, Was kann man in Torfhaus machen?.
Aktivitäten in der Nähe von Torfhaus Harzresort
  • Nationalpark Besucherzentrum Torfhaus. 34 Bewertungen. ...
  • Liebesbank Trail. 182 Bewertungen. ...
  • Marktplatz. 286 Bewertungen. ...
  • Stabkirche. 280 Bewertungen. ...
  • Weltkulturerbe Rammelsberg Museum & Besucherbergwerk. ...
  • Burgberg-Seilbahn. ...
  • Baumwipfelpfad Bad Harzburg. ...
  • Wurmbergseilbahn Braunlage.


Auch gefragt, Was kann man bei Regen im Harz machen?

Die sieben besten Ideen für einen verregneten Tag im Harz finden Sie daher hier.
  1. Ein Paradies für Höhlenforscher: Die Iberger Tropfsteinhöhle. ...
  2. Nass werden, aber richtig – Das Erlebnisbad Osterode. ...
  3. Der Klassiker: Ein Spieletag im Harz. ...
  4. Geschichte mal anders: Das Zinnfiguren-Museum in Goslar.


Was ist in der Nähe von Goslar?

Karte der 20 schönsten Ausflugsziele rund um Goslar
  • Achtermannshöhe Gipfel.
  • Romkerhaller Wasserfall.
  • Luchsgehege an den Rabenklippen.
  • Rabenklippe (HWN 170)
  • Goetheweg am Abbegraben mit Moorstieg.
  • Wurmberg.
  • Bärenbrucher Teich (HWN 137)
  • Radau Wasserfall.


17 verwandte Fragen gefunden

Wie weit ist Wernigerode von Goslar entfernt?

Die kürzeste Entfernung zwischen Wernigerode und Goslar beträgt 25,99 km Luftlinie.

Wie weit ist Hahnenklee von Goslar entfernt?

Hahnenklee-Bockswiese liegt nur wenige Kilometer entfernt von Goslar, das den Status einer UNESCO-Weltkulturerbestätte hat.

Was kann man im Harz so machen?

Die Top 10 Harz Sehenswürdigkeiten auf einen Blick
  • Brocken.
  • Hexentanzplatz.
  • Barbarossahöhle.
  • Rammelsberg.
  • Kyffhäuser-Denkmal.
  • Teufelsmauer.
  • Nationalpark Harz.
  • Harzer Schmalspurbahn.

Was kann man im Harz mit Hund machen?

Kilometerlange Wanderwege führen dich und deinen Hund durch die Harzer Gebirgswelt und halten so manches Abenteuer für euch bereit: die Überquerung wilder Flussläufe, die Entdeckung verborgener Schätze, die Jagd nach den Stempeln der Harzer Wandernadel, Schnuppertouren durch Kräuterparks und einmalige Naturlandschaften ...

Was kann man auf dem Wurmberg machen?

Aktivitäten. Ob Wandern, Wassererlebnis, Seilbahnfahren, Mountainbiken, Streichelzoo oder Gipfelstaunen – der Wurmberg bietet zwischen Mai und Oktober in fast 1.000 Meter Höhe eine Fülle sommerlicher Aktivitäten.

Was gibt es schönes im Harz?

Die 7 schönsten Sehenswürdigkeiten im Harz
  • Faszination Tropfsteinhöhle.
  • Mit der Seilbahn zum Hexentanzplatz.
  • Wie im Märchen: Ein Tag auf Schloss Wernigerode.
  • Eine Fahrt zum höchsten Bahnhof Deutschlands.
  • Teufelsmauer – die geheimnisvolle Felsformation.
  • Die längste Seilhängebrücke der Welt.
  • Natur erleben auf dem Baumwipfelpfad.

Was gibt es im Harz für Kinder?

Die schönsten Ausflugsziele für Familien im Harz
  • Kletterpark Ilsenburg.
  • Zinnfigurenmuseum Goslar.
  • Auf Entdeckungstour mit der Harzer Wandernadel.
  • Burg Falkenstein in Falkenstein.
  • Stadtrallye in Quedlinburg.
  • Robinsonspielplatz Clausthal-Zellerfeld.
  • Miniaturenpark Wernigerode.
  • Baumwipfelpfad Bad Harzburg.

Wie weit ist es von Hahnenklee nach Bad Harzburg?

Entfernung von Hahnenklee-Bockswiese → Bad-Harzburg

Die kürzeste Route zwischen Hahnenklee-Bockswiese und Bad-Harzburg beträgt laut Routenplaner 30,98 km. Die Fahrdauer beträgt ca.

Wo kann man im Harz baden?

Offizielle Badestellen bestehen im Harz unter anderem am Kuttelbacher Teich bei Hahnenklee, am Oberen Hausherzberger Teich nahe Clausthal, am Wiesenbeker Teich bei Bad Lauterberg und am Kleinen Okerteich in Altenau.

Wo kann man im Harz spazieren gehen?

Die besten Wanderungen im Harz
  • Tanner Harzer- Höhenvieh Pfad mit Abstecher zum Kapitelsberg (HWN 44) ...
  • Wege zum Brocken - Teufelsstieg. ...
  • Harzer Teufelsmauerstieg zwischen Neinstedt und Blankenburg. ...
  • Zum Kyffhäuser Denkmal. ...
  • Von Schierke über den Wurmberg nach Torfhaus. ...
  • Über Steinkirche und Einhornhöhle zur Burgruine Scharzfels.

Wohin im Harz im Winter?

Winter im Harz

Ihr möchtet eure Auszeit im winterlichen Harz aktiver gestalten? Dann powert euch in den Harzer Skigebieten in Torfhaus, St. Andreasberg, Osterode, Braunlage oder Sonnenberg aus. Ob genug Schnee zum Skifahren liegt und ob die Lifte geöffnet haben, erfahrt ihr hier.

Wie lange läuft man auf den Brocken?

Für Hin- und Rückweg sollte man insgesamt rund sechs Stunden einplanen. Wer nicht ganz zum Gipfel will, kann von Torfhaus auf Goethes Spuren die Harzmoore erkunden. Der Weg rund um das Große Torfhausmoor ist 4,5 Kilometer lang und in 1,5 Stunden zu bewältigen.

Wie weit ist der Brocken von Goslar entfernt?

Die kürzeste Entfernung zwischen Brocken-Harz und Goslar beträgt 17,68 km Luftlinie.