Ist die weitergabe der iban gefährlich?

Gefragt von: Tina Behrendt  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.9/5 (39 sternebewertungen)

Keine Sorge, alleine mit Ihren Kontodaten können Dritte keinen großen Schaden anrichten. Diese bestehen lediglich aus Ihrem Namen, Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl (bzw. Ihrer IBAN und BIC). Diese Informationen reichen nicht aus, um direkt auf Ihr Konto zuzugreifen oder größere Bankgeschäfte abzuwickeln.

Vollständige antwort anzeigen

Einfach so, Kann ich meine IBAN bedenkenlos weitergeben?

Grundsätzlich brauchen Sie die Weitergabe Ihrer IBAN nicht zu fürchten. Online-Überweisungen können Sie mittlerweile nur noch mit der Zahlen- und Buchstabenkombination durchführen. Es ist unvermeidbar, die IBAN mit fremden Personen zu teilen. Vereinzelte Kontobetrüger gibt es immer wieder.

Davon, Was kann passieren wenn jemand meine Kontodaten hat?. Der Mißbrauch führt für den Abbucher natürlich auch zu einer Kündigung der Bankverbindung durch die Bank. Hinweis: Dies passiert sehr selten d.h. in über 99 % der Fälle ist die Weitergabe der Kontonummer ohne Folgen. Wenn du also jemand aus dem Bekanntenkreis das Konto gibst ist das in der Regel unproblematisch.

Auch die Frage ist, Kann jemand mit der Kontonummer Geld vom Konto holen?

Jeder, der deinen Namen, Kontonummer unf BLZ hat, kann erst einmal von deinem Konto Geld abbuchen. Bei Beträgen unter 100 € ist deine Bank nicht verpflichtet, die Berechtigung zu prüfen. Dagegen kannst du dich nur wehren, indem du täglich deine Kontoauszüge prüfst. Genau deswegen existiert ja das Recht auf Rückbuchung.

Wie gefährlich ist es bei Ebay seine Kontodaten anzugeben?

Nein, das ist nicht gefährlich, ich bin bei ebay nun schon seit etwa 7 Jahren, wenn auch in bescheidenem Rahmen, aktiv und passiert ist weder mit noch anderen in meinem Bekanntenkreis etwas ! bei der registrierung muss man glaube wegen der gebühren die kontodaten angeben. ist also nix schlimmes.

32 verwandte Fragen gefunden

Kann mir was passieren wenn ich meine Bankdaten rausgeben?

Wenn jemand deine Bankverbindung kennt, kann er von deinem Konto abbuchen lassen. Das kannst du zwar zurückbuchen lassen, ist aber das Empfängerkonto leer, kann deine Bank das Geld auch nicht zurückholen.

Welche Bankdaten beim Verkauf angeben?

Name und IBAN, falls erforderlich auch BIC. Beachte: Da läuft leider auch viel Betrug. Deshalb die Ware erst dann absenden, wenn das Geld wirklich sicher auf deinem Bankkonto angekommen ist. Du musst Deine IBAN angeben, sonst kann das Geld nicht bei Dir ankommen.

Kann jemand einfach von meinem Konto abbuchen?

Jeder, der Deine Kontonummer kennt, kann mittels Lastschriftverfahren Geld von Deinem Konto abbuchen. ... Lastschriften können innerhalb von 6 Wochen zurückgegeben werden. Eine unberechtigte Lastschrift, also bei nicht vorliegender Einzugsermächtigung, auch länger.

Kann jemand mit meiner IBAN Sachen bestellen?

Nein, mit deinen Bankdaten kann man nicht im Internet shoppen gehen. Da fehlt noch die TAN Nummer bzw. heute Mobile TAN oder wie auch immer man seine Überweisungen verifiziert. Die IBAN ist nichts anderes als eine Kombination der Bankleitzahl mit der Kontonummer.

Kann man nur mit dem IBAN Geld abbuchen?

Ja, technisch gesehen kann jemand nur mit deiner IBAN von Deinem Konto abbuchen. (Man kann ja auch Deine Kreditkarte belasten, wenn man deren Daten hat).

Was können Kriminelle mit meiner IBAN machen?

Die Betrüger benötigen nur die IBAN der Geschädigten, tragen diese auf dem Überweisungsschein als Auftraggeber ein und fälschen die Unterschrift der Opfer. Dann werfen sie die Formulare in den Überweisungsbriefkasten der jeweiligen Bank und veranlassen so eine Geldanweisung auf ausländische Konten.

Kann man seine IBAN einfach rausgeben?

wenn jemand aus dem Ausland was bei Dir kauft und überweisen möchte, geht das nur mit der IBAN und BiC Nummer, kannst Du ohne weiteres rausgeben. Die Nummern stehen auch auf Deinen Kontoauszügen, auch wenn Du diese per online beziehst!

Was gehört zu den Bankdaten?

Der Begriff Bankdaten umfasst verschiedenste Nummern und Daten welche im täglichen Zahlungsverkehr gebraucht werden. Die wichtigsten Vertreter der Bankdaten sind IBAN , BIC , PIN und TAN . Bei nahezu allen Online-Banking-Systemen sind diese Daten von größter Bedeutung.

Kann jemand Fremdes was mit meiner IBAN anfangen?

Wenn man die Buchstaben-Zahlenfolge einer IBAN kennt, dann kann man auf dieses Konto Geld überweisen. ... Ohne Deine Unterschrift sollte mit Deiner IBAN-Nummer keiner etwas anfangen können, Dir höchstens etwas auf Dein Konto überweisen!

Kann jemand von meinem PayPal Konto abbuchen?

Re: Kann jemand Drittes von meinem PayPal-Konto Geld abbuche

Wie soll denn da einfach so Jemand abbuchen? Abbuchen ansich geht bei Paypal nur, wenn du entsprechendem Unternehmen vorher eine Freigabe dazu erteilt hast.

Kann ein Betrueger mit meinen Kontodaten was anfangen?

Naja, wenn sie Kontonummer Name und eventuell noch Telefonnummern haben können die eine Menge damit anfangen. Zum Beispiel auf Lastschrift im Internet sogenannte "virtuelle Punkte" kaufen, oder sich einen Premium Account bei einem Filehoster kaufen.

Was muss man angeben um Geld überwiesen zu bekommen?

Welche Daten brauche ich um Geld zu überweisen?
  • Name des Empfängers bzw. Begünstigten.
  • IBAN (internationale Kontonummer) des Empfängers bzw. Begünstigten.
  • BIC (internationale Bankleitzahl) des Empfängers bzw. ...
  • Überweisungsbetrag in Euro und Cent.
  • Verwendungszweck.
  • Angaben (Name, Vorname, Firma, Ort) zum Absender bzw.

Welche Bankdaten sollte man nicht angeben?

Die IBAN reicht für eine Überweisung innerhalb Deutschland aus, die BIC ist daher nicht nötig. Deinen Namen kannst du zwar angeben, wird aber eh nicht mehr überprüft. Kann daher auch weggelassen werden, fast jeder aber trägt ihn noch ein. Du gibts deinen Namen und deine IBAN Nummer.

Wie kann ich von einem anderen Konto abbuchen?

Das Abbuchen von Konten anderer geht nur im Lastschriftverfahren - und das ist aus gutem Grund an zahlreiche hohe Auflagen geknüpft, die man als Privatmann einfach nicht erfüllt. Du kannst das Geld auch überweisen, wenn nur du online banking hast! Ansonsten brauchst du den Pin von ihm .

Kann ein Fremder mit meinen Bankdaten was anfangen?

Jemand kann mit den Bankdaten sich etwas zu einem sogenanten Hausdrop bestellen lassen und dabei Bestell- bzw. Warenbetrug begehen. Das wird dann wahrscheinlich auf Deinen Namen laufen, von Deinem Konto abgebucht. Du buchst es zurück, doch theoretisch bist Du dann erstmal Schuldner.