Kunststudium was danach?

Gefragt von: Frau Dr. Lucie Müller  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.2/5 (64 sternebewertungen)

Wenn Du Kunst studierst, wirst Du je nach künstlerischer Ausrichtung der Hochschule verschiedene Elemente in Deinem Kunst-Studium haben, zum Beispiel folgende:
  • Kunstgeschichte.
  • Kunst analysieren.
  • Malerei.
  • Installation.
  • Performanz (im Raum)
  • Fotografie.
  • Bildhauerei.
  • technische Produktion.

Vollständige antwort anzeigen

Außerdem, Kann man Kunst studieren?

Wo kann ich Freie Kunst studieren? Freie Kunst zu studieren, ist in ganz Deutschland möglich. Meist handelt es sich um private oder staatliche Kunstakademien, Kunsthochschulen oder Universitäten. Besonders beliebt bei Kunststudenten ist das Diplom Studium der Freien Kunst an der Hochschule der bildenden Künste Saar.

Auch zu wissen ist, Was muss man können um Kunst zu studieren?.
Um ein Kunststudium zu beginnen, benötigt man bei den meisten Kunsthochschulen eine Bewerbungsmappe, auch Kunstmappe genannt.
...
Erfolgreiche Bewerbungsmappe für künstlerisches Studium an Kunsthochschule
  • Zeichnerisches Talent.
  • Disziplin und Ausdauer.
  • Mut zur Individualität und Originalität.
  • Formbarkeit.


Entsprechend, Kann man Kunst ohne Abitur studieren?

auf viele seiten der kunstakademien oder hochschulen steht, dass man bei hervoragender künstlerischen begabung auch ohne abi studieren kann. ... für das künstlerische Auswahlverfahren ist das nach meiner Kenntnis völlig ohne belang. Möglicherweise muß man manchmal einen extra Allgemeinbildungstest ablegen.

Wie lange dauert es Kunst zu studieren?

Das Bildende Kunst Studium ist ein sehr praktisch und frei ausgerichtetes Studium. Das Bachelor Studium dauert zwischen 6 und 8 Semester.

15 verwandte Fragen gefunden

Was muss man machen um Kunstlehrer zu werden?

Je nach Bildungsinstitut machst Du Dein Staatsexamen oder absolvierst zunächst einen Bachelor Studiengang und hängst anschließend noch den Master an.

Wo kann man am besten Kunst studieren?

Hier kannst Du in Deutschland bildende Künste studieren
  • Die verschiedenen Hochschultypen.
  • Universität der Künste (UdK) Berlin.
  • Kunstakademie Düsseldorf.
  • Akademie der Bildenden Künste München.
  • Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig.
  • Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.

Was kann man Studieren ohne Abi?

Studium ohne Abitur an der IUBH

Mit einer Berufsausbildung und anschließender Berufserfahrung, einer Aufstiegsfortbildung aus einem Meister oder einer Weiterbildung zum Fachwirt (IHK) oder Staatlich geprüften Betriebswirt, kannst du ohne Abitur studieren.

Kann man mit fachabi Kunst und Gestaltung auch studieren?

Zugangsvoraussetzungen. Den Studiengang Bildende Kunst kann man an Hochschulen mit dem Abitur (allgemeine Hochschulreife) oder der fachgebundenen Hochschulreife belegen. Manche Universitäten verlangen gegebenenfalls noch ein zusätzliches Vorpraktikum.

Was gibt es alles zu studieren?

Was kann man alles studieren? – Studiengänge im Überblick
  • Agrarwissenschaft.
  • Anglistik.
  • Architektur.
  • Banking & Finance.
  • Bauingenieurwesen.
  • Biologie.
  • Biotechnologie.
  • Business Administration.

Was für ein Studium passt zu mir?

Welcher Studiengang passt zu mir? Der kostenlose Online Studienwahltest von Uniturm.de hilft Dir dabei, den zu Deinen Stärken und Interessen passenden Studiengang zu finden. Der Test berechnet Dir innerhalb von 10 Minuten auf Basis Deiner Neigungen und Fähigkeiten, welche Studienfächer für Dich infrage kommen.

Was muss in eine kunstmappe rein?

Positiv aufgenommen werden immer lebendige Motive, etwa Porträts oder auch Zeichnungen von Tieren. Kitsch wie Einhörner oder Ähnliches gehören natürlich nicht in deine Mappe. Denk nur daran, ausreichend Material in deine Mappe zu packen. Mit einer oder zwei Arbeitsproben kannst du noch keinen von dir überzeugen.

Wann fängt man an zu studieren?

Im Normalfall beginnst du mit dem Studium, wenn du mindestens 18 Jahre alt bist. Die meisten Studenten starten aber erst mit beinahe 24 Jahren. Nur verschwindende 0,2 Prozent aller Studierenden sind unter 18, also minderjährig.

Wo kann ich Design studieren?

Wo kann ich Design studieren? Die größte Auswahl an Design Studiengängen findest Du an Fachhochschulen. Aber auch Universitäten, Kunsthochschulen und Akademien bieten das Studium an. Dabei hast Du die Möglichkeit, an Hochschulen mit staatlichem oder privatem Träger zu studieren.

Wo kann ich Illustration studieren?

Hochschulen in Deutschland
  • 10963 Berlin. University of Applied Sciences Europe, Berlin / UE Germany P. ...
  • 10969 Berlin. design akademie berlin – SRH Hochschule für Kommunikation und Design / design akademie berlin (SRH) P. ...
  • 20099 Hamburg. ...
  • 22765 Hamburg. ...
  • 70376 Stuttgart.

Wie kann man Architektur studieren?

Architektur studieren: Studium und Praktika

Das Studium der Architektur umfasst neben dem Entwerfen, Gestalten und Konstruieren natürlich auch die grundlegenden Bereiche Physik, Mathematik und Bautechnik.

Kann man mit fachabi alles studieren?

allen Fachhochschulstudiengängen. Du kannst also alle Studiengänge mit Fachabitur (Fachhochschulreife) an Fachhochschulen studieren. Studieren mit Fachabi, im Sinne der fachgebundenen Hochschulreife, kannst du: ... Die Zulassungsvoraussetzungen zum Studieren mit Fachabi hängen von den Hochschulen und den Studiengängen ab.

Kann mit einem fachabi an einer Uni Mathe studieren?

Wenn du mit dem Fachabitur an einer Universität studieren möchtest, geht das nicht immer ohne Weiteres. Wahrscheinlich musst du eine Zulassungsprüfung erfolgreich absolvieren. Erst dann darst du dich einschreiben. Selbst wenn du gar keinen Schulabschluss hast, kannst du unter Umständen Mathematik studieren.

Kann man mit fachabi Bauingenieurwesen studieren?

Um ein ingenieurwissenschaftlichen Bachelor an einer Universität beginnen zu können, musst du das Abitur mitbringen. Für ein Studium an einer Fachhochschule reicht das Fachabitur (inkl. praktischem Teil).

Kann man auch ohne Abitur studieren?

Ein Studium ohne Abitur ist für alle Personen möglich, die eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung - zwei bis fünf Jahre - vorweisen können.