Was bedeutet ausschließen auf deutsch?

Gefragt von: Robert Seidl B.A.  |  Letzte Aktualisierung: 9. März 2021
sternezahl: 4.7/5 (5 sternebewertungen)

Definition von ausschließen im Wörterbuch Deutsch
durch Verschließen der Tür jemandem den Zutritt unmöglich machen aus einer Gemeinschaft entfernen nicht teilhaben lassen ausnehmen, nicht mit einbeziehen unmöglich machen durch Füllen mit Ausschluss die genaue Zeilenlänge herstellen.

Vollständige antwort anzeigen

Unter Berücksichtigung dieser Tatsache, Was bedeutet das Wort ausschließen?

Wortbedeutung/Definition:

1) jemanden durch Schließen von Eingängen zum Draußenbleiben zwingen. 2) reflexiv, sich ausschließen: sich versehentlich die Möglichkeit nehmen, wieder ins Innere zu gelangen, zum Beispiel, weil man seinen Schlüssel vergessen hat.

Auch zu wissen, Was bedeutet das Wort ausschliesslich genau?. 1) allein, ausnahmslos, einzig, lediglich, nur. Anwendungsbeispiele: 1) In seiner Freizeit widmet er sich ausschließlich seinem Hobby.

Ebenfalls, Wie schreibt man ausschließen?

Bei ausschliessen handelt es sich um eine andere Schreibweise von ausschließen, die nur in der Schweiz und in Liechtenstein zulässig ist. In den anderen deutschsprachigen Ländern ist sie nach den aktuellen amtlichen Rechtschreibregeln vom 1. August 2006 nicht korrekt.

Was bedeutet ist nicht ausgeschlossen?

nicht ausgeschlossen - Synonyme bei OpenThesaurus. denkbar · die Möglichkeit besteht · im Bereich des Möglichen (liegen) · (durchaus) möglich · nicht ausgeschlossen · (etwas) nicht ausschließen können · nicht auszuschließen · (so etwas) passiert · vorstellbar · erdenklich (geh.) · drin (ugs.) · gut möglich (ugs.)

21 verwandte Fragen gefunden

Ist ausgeschlossen Synonym?

Synonyme für ausgeschlossen
  1. 1 Bedeutung: ausgeschlossen. nie ausgeschlossen niemals nein unmöglich keineswegs abgetrennt keinesfalls ausgefallen aussichtslos unerreichbar verachtet unhaltbar undurchführbar abwegig unausführbar untragbar utopisch unerfüllbar entrechtet. ...
  2. 2 Bedeutung: nein.

Was bedeutet abkapseln?

Wortbedeutung/Definition:

1) transitiv, reflexiv: etwas oder sich in eine dichte Hülle (Kapsel) einschließen. 2) reflexiv, übertragen: sich von seinen Mitmenschen, von der Außenwelt völlig zurückziehen, absondern.

Wann heißt es seit und wann seid?

Unterschied zwischen seit und seid

Den Unterschied der beiden Wörter und ihre Verwendung kannst du dir leicht einprägen, indem du dir merkst, dass seit immer in Verbindung mit etwas Zeitlichem steht und seid immer als Verb auf das Personalpronomen ihr verweist.

Was ist das nur?

Der Name bedeutet im Arabischen Licht. ... Varianten sind Noor, Noora, Nora, Norah, Nour, Noura, Nura (arabisch), Noor (Urdu) und Nor (malaiisch).

Was heißt das Wort einschließlich?

1) ausschließlich, außer, exklusive, ohne. Anwendungsbeispiele: 1) mit Genitiv: Ihm gehört das Grundstück einschließlich des Hauses. ... 1) mit Singular bei stark deklinierten Substantiven (ohne Artikel oder Attribut) oder Namen: Ihm gehört das Grundstück einschließlich Haus.

Was bedeutet hauptsächlich?

1) den Kern einer Sache betreffend; eine feste Bedeutung im juristischem Gebrauch. 2) den vorwiegenden, wichtigsten Teil betreffend. Begriffsursprung: Ableitung des Adjektivs zum Substantiv Hauptsache mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich + Umlaut , unter Ausfall des -e.

Was bedeutet Exkludieren?

Bedeutungen: [1] etwas entfernen, nicht beinhalten; besonders auch Soziologie: sozial ausschließen, marginalisieren. Herkunft: ... Jahrhunderts zu lateinisch excludere la; zunächst Studentensprache, später in der Soziologie verwendet.

Wie schreibt man seit gestern?

seit (gestern) seid ► Rechtschreibung auf schreibweise.org: mit t oder d, seit.

War nicht möglich Synonym?

nicht möglich - Synonyme bei OpenThesaurus. Assoziationen: aussichtslos · hoffnungsloses Unterfangen · illusorisch · ... nicht zu machen (sein) (ugs.)

Was bedeutet das Wort bevorzugt?

bevorzugen. Bedeutungen: [1] eine Person oder Sache eher als eine andere wählen. [2] jemanden oder etwas besser behandeln als andere.

Was bedeutet das Wort überwiegend?

an erster Stelle · erst einmal · ↗in erster Linie · vor allem · ↗vorrangig · ↗zuallererst · ↗zuerst (einmal) · ↗zunächst (einmal) ● ↗erstmal ugs. · ↗primär geh. · ↗zuvörderst geh. erst recht · ↗umso mehr · vor allem (auch) ● a fortiori fachspr. , bildungssprachlich, lat.

Was bedeutet das Wort Insbesondere?

Bedeutungen: [1] besonders; vor allem. Abkürzungen: [1] insb., insbes.