Was heißt flanieren auf deutsch?

Gefragt von: Meinolf Weiß-Hein  |  Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2021
sternezahl: 4.4/5 (27 sternebewertungen)

Das Verb flanieren bedeutet „(weitestgehend) ziellos umherschlendern“, „bummeln“. Es beschreibt damit ein müßiges, in aller Regel langsames Spazierengehen. Der deutsche Begriff entstammt dem gleichbedeutenden französischen flâner.

Vollständige antwort anzeigen

Was bedeutet Flanieren auf Deutsch?

Worttrennung: fla·nie·ren, Präteritum: fla·nier·te, Partizip II: fla·niert. Bedeutungen: [1] intransitiv: langsam, ohne besonderes Ziel umherschlendern.

Woher kommt das Wort flanieren?

langsam, ohne besonderes Ziel umherschlendern. Begriffsursprung: von französisch flâner‎

Was heißt Strandeln?

≡ strandeln : spazieren gehen, flanieren | Das Österreichische Wörterbuch.

Was bedeutet schlendern?

schlen·dern, Präteritum: schlen·der·te, Partizip II: ge·schlen·dert. Bedeutungen: [1] ohne bestimmtes Ziel locker und langsam umhergehen.

Bin ich ein Junge oder ein Mädchen? Selbst meine Eltern können es nicht sagen

44 verwandte Fragen gefunden

Was bedeutet stolzieren?

stol·zie·ren

stolzieren VERB (ohne OBJ) jmd. stolziert aufrecht und mit erhobenem Kopf gehen, um anderen zu zeigen, dass man sich für sehr wichtig hält Sieh mal, er stolziert wie ein Pfau.

Was bedeutet lustwandeln?

Bedeutungen: [1] veraltend: gemütlich und in einem gemäßigten Tempo (zum Beispiel in einem Park) spazieren. Beispiele: [1] Es war ihr angenehm, nachmittags im Rosenpark zu lustwandeln.

Was ist eine Flaniermeile?

Flaniermeile. Bedeutungen: [1] begrenztes Gebiet, auf dem Menschen auf Messen, Sportveranstaltungen oder anderen Veranstaltungen in der Öffentlichkeit flanieren.

Was ist das Interesse?

Interesse n. 'Anteil, Teilnahme, Aufmerksamkeit, Bedeutung, Belang, Neigung, Vorteil'. ... interesse 'dazwischen sein, verschieden sein, gegenwärtig sein, Anteil nehmen' (vgl. lat.

Was bedeutet marschieren?

'Fortbewegung zu Fuß über größere Entfernungen', besonders 'geordnete Bewegung einer militärischen Einheit über eine längere Strecke' sowie 'militärisches Aufbruchssignal' (1. Hälfte 17. Jh.), dann auch 'dem Marschtritt angepaßtes, durch seinen gleichmäßigen Rhythmus das Marschieren unterstützendes Musikstück' (18.

Was bedeutet wandeln?

wandeln 'rückgängig machen, tauschen, wechseln, ändern, wenden, gerichtlich verhandeln, Ersatz leisten, tadeln, strafen', intransitiv 'wandern, reisen, gehen', asächs.

Was bedeutet hasten?

1) sich schnell bewegen, sich in Hast bewegen. 2) schnell und stoßartig reden. Synonyme: 1) eilen, hetzen.

Was bedeutet laufen?

Beim Laufen gibt es sogenannte Flugphasen, in denen kein Fuß den Boden berührt. Der Begriff Laufen ist eigentlich eine Bezeichnung für Joggen, Laufen und auch für Dauerlauf, wobei es Unterschiede im Tempo gibt. Ein Läufer ist schneller unterwegs als ein Jogger. Joggen ist eine etwas langsamere Variante des Dauerlaufs.

Was bedeutet fortbewegen?

Fortbewegung bezeichnet ganz allgemein die Bewegung von Objekten mit dem Ziel bzw. mit dem Resultat der Ortsveränderung. Gemeint ist meist die Ortsveränderung aus eigener Kraft. Es ist also ein Phänomen Räumlicher Mobilität.

Was bedeutet das Wort waten?

Waten steht für: das Durchqueren (durchwaten) von Gewässern zu Fuß oder im Fahrzeug. das Durchqueren von Gewässern mit Landfahrzeugen, siehe Wattiefe. das Jagdverhalten von Vögeln der Ordnung Regenpfeiferartige, siehe Watvögel.

Ist stolzieren ein Verb?

Gerade auch für Deutsch-lernende ist die korrekte Konjugation des Verbs bzw. die korrekt flektierten Formen (stolziert - stolzierte - ist stolziert) entscheidend.

Was ist Artikel von Interesse?

Du musst den Artikel das benutzen. Denn das grammatikalische Geschlecht von Interesse ist neutral. Korrekt ist also: das Interesse.

Was macht man mit Interesse?

Interesse steuert uns und unser Verhalten maßgeblich.

Dabei steigt unsere Fähigkeit, zu handeln und zu denken mit der Anzahl der Dinge, die wir bewusst wahrnehmen können – also mit der Anzahl der Dinge, für die wir uns interessieren.