Was heißt thesaurus?

Gefragt von: Raphael Hecht  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.6/5 (13 sternebewertungen)

Ein Thesaurus ist eine geordnete Zusammenstellung von Begriffen eines Fachgebietes. Die Fachbegriffe werden gesammelt und in Beziehung gesetzt, d. h. es werden deutsche und englische Synonyme sowie Ober-, Unter- und verwandte Begriffe vernetzt.

Vollständige antwort anzeigen

Folglich, Was heißt Thesaurus auf Deutsch?

Ein Thesaurus (altgriechisch θησαυρός thesaurós ,Schatz, Schatzhaus'; lateinisch dann thesaurus, daher auch Tresor) bzw. Wortnetz ist in der Dokumentationswissenschaft ein kontrolliertes Vokabular, dessen Begriffe durch Relationen mindestens approximativer Synonymie miteinander verbunden sind.

Dann, Was bedeutet das Synonym?. Synonym ist ein Wort also immer nur in Beziehung zu einem anderen Wort. Da aber Wörter häufig mehrdeutig sind, besteht Synonymie genauer gesagt zwischen einer bestimmten Lesart eines Wortes und anderen. Wörter mit gegensätzlicher Bedeutung bezeichnet man als Antonyme.

In dieser Hinsicht, Wie sagt man noch Synonym?

wie sagt man noch gleich - Synonyme bei OpenThesaurus. Assoziationen: (oder) besser gesagt · beziehungsweise · bzw.

Was zeichnet uns aus Synonym?

sich hervortun, hervorstechen, hervorragen, auffallen, sich einen Namen machen, sich verdient machen, sich abheben, sich unterscheiden, sich bewähren, glänzen, sich herausheben...

29 verwandte Fragen gefunden

Was bedeutet kennzeichnen Sie?

Wortbedeutung/Definition:

1) mit einer Markierung, einem Kennzeichen versehen. 2) definieren, hervorheben. 3) charakteristisch für etwas/jemanden sein.

Was bedeutet auszeichnen?

Wortbedeutung/Definition:

1) transitiv: jemanden bevorzugt behandeln, indem man ihm/ihr etwas Positives zukommen lässt. 2) transitiv: jemanden mit einem äußeren Zeichen (Preis, Urkunde, Medaille) ehren. ... 7) transitiv, Druckwesen: etwas zum Satz fertig machen, indem typografische Zusatzinformationen gemacht werden.

Wie sagt man noch zu Hausmeister?

Wie Du festellen wirst haben die Synonyme für Hausmeister wie z.B. Hausmeister, Hausverwalter, Concierge, Kastellan, Hauswart, Pedell, Majordomus, Kalfaktor, Schuldiener usw. oftmals die gleiche Bedeutung oder sind einfach nur ein anderes Wort für Hausmeister!

Was Was ist das?

Wortbedeutung/Definition:

1) sächliches Fragewort, Interrogativpronomen. 2) Kurzform für etwas (häufig, meist umgangssprachlich verwendet)

Was ist ein Synonym Beispiele?

Was ist ein Synonym?
  • sagen → reden, sprechen, artikulieren, von sich geben, bemerken usw.
  • gehen → sich fortbewegen, spazieren, wandern, schlendern, trotten usw.
  • schreiben → anfertigen, aufschreiben, abfassen, formulieren, verfassen usw. „Wir gingen die Straße entlang. “ „Wir spazierten die Straße entlang. “

Kann Synonym?

Synonyme für können
  • Bedeutung: Können. Können Kunst Energie Vermögen Meisterschaft Vollendung Talent Qualifikation Vollkommenheit Befähigung. ...
  • Bedeutung: können. ...
  • Bedeutung: Energie. ...
  • Bedeutung: dürfen. ...
  • Bedeutung: Anlage. ...
  • Bedeutung: schaffen. ...
  • Bedeutung: Fähigkeit. ...
  • Bedeutung: Vermögen.

Was sind Synonyme für Mama?

Synonyme für Mama
  • Bedeutung: Mutter. Mutter Mama Mutti Mami Greisin.
  • Bedeutung: Mama. Mutter Mama Muttertier Mutti. Mami Mutterherz Alte Muttchen.
  • Bedeutung: Muttertier. Tier Mama Muttertier Alte.
  • Bedeutung: Mutterherz. Mama Mutterherz.
  • Bedeutung: Alte. Mama Alte Rentnerin. ...
  • Bedeutung: Muttchen.

Was bedeutet Wikipedia übersetzt?

Name. Der Name Wikipedia ist ein Schachtelwort, das sich aus „Wiki“ und „Encyclopedia“ (dem englischen Wort für Enzyklopädie) zusammensetzt. Der Begriff „Wiki“ geht auf das hawaiische Wort für ‚schnell' zurück.

Was heißt posten auf Deutsch?

Ein Posting oder Post (von engl. to post ‚[per Post] schicken', ‚[durch Aushang] bekanntgeben') ist ein einzelner Beitrag auf einer Social-Media-Plattform, in einem Webforum oder einem Blog. ... Ursprünglich wurden Mitteilungen innerhalb einer Newsgroup im Usenet als Postings bezeichnet.

Was ist zB?

Die Abkürzung z.

(mit Leerzeichen), in Österreich auch zB (ohne Punkte und Leerzeichen), steht für: zum Beispiel.

Was bedeutet Warum?

weshalb, wieso, weswegen, wozu. Anwendungsbeispiele: 1) Er wusste nicht, warum sie ihn schlug.

Was ist ein Hauswart?

Der Hausmeister oder Hauswart ist vom Vermieter angestellt. Er hat sich um den Zustand des Hauses und vor allem der Gemeinschaftsräume und Gemeinschaftseinrichtungen zu kümmern und die hierfür erforderlichen Arbeiten zu verrichten.

Was bedeutet etikettieren?

1) beschriften. 2) abstempeln, benennen, betiteln, brandmarken, kategorisieren, klassifizieren, labeln, rubrizieren, schablonisieren, schematisieren, titulieren. Übergeordnete Begriffe: 2) ordnen.

Was bedeutet auffallen?

Definition des Verbs auffallen

Die Bedeutung des Verbs auffallen: Aufsehen erregen, bemerken, auftreffen, Furore machen, stutzig machen.