Was ist cross country?

Gefragt von: Marianne Lauer B.Sc.  |  Letzte Aktualisierung: 8. April 2021
sternezahl: 4.4/5 (19 sternebewertungen)

Cross Country ist eine Mountainbike-Disziplin. Seit 1996 ist die Sportart olympisch.

Vollständige antwort anzeigen

In Anbetracht dessen, Was sind Cross Country Bikes?

Der Cross-Country-/Race-/Marathon-Mountainbiker

Auch wegen der vielen Uphills ist ihr CC-MTB leicht (mit Carbon-Parts), hat eine hohe Steifigkeit, gute Vortriebseigenschaften und ein gutes Handling. Das Cockpit ist auf Effizienz optimiert, die Körperhaltung ist raceorientiert mit tiefem Schwerpunkt.

Auch gefragt, Was ist ein Cross Country Mountainbike?. Cross Country (Abkürzungen XC oder CC) ist eine Mountainbike-Disziplin. Seit 1996 ist die Sportart olympisch.

Außerdem, Welche Arten von MTB gibt es?

5 Mountainbike-Arten einfach erklärt
  • Cross Country Bike.
  • All Mountain Bike & Enduro Bike.
  • Downhill Mountainbike.
  • Freeride Mountainbike.
  • Fat Bike.


Welche Reifen für Cross Country?

Welche Reifenkobination?
  • Cross Country. Continental: Cross King am Vorderrad und Race King am Hinterrad. Schwalbe: Racing Ray vorne und Racing Ralph hinten. ...
  • Trail / Allmountain. Kenda: Fürs Vorderrad der Hellkat Pro und fürs Hinterrad der Nevegal 2. ...
  • Enduro. Schwalbe: Magic Mary vorne und Hans Dampf hinten.


45 verwandte Fragen gefunden

Was ist ein Trail Bike?

Trailbikes bieten einen kleineren Grenzbereich als Räder mit mehr Federweg, beschleunigen dafür aber auch besser und lassen sich schneller um flache Kurven zirkeln. Je nach Streckenbeschaffenheit sind potente Trailbikes für typische Enduro-Rennen im deutschen Mittelgebirge oft keine allzu schlechte Wahl.

Was gibt es für Fahrradtypen?

Im Grunde genommen kann man weitgehend alle Fahrradtypen in zwei Hauptkategorien einordnen: Fahrräder für den Alltagsgebrauch und Fahrräder für den sportlichen Einsatz.
  • Jugendrad.
  • Tourenrad.
  • BMX Kinderrad.
  • Beachcruiser.
  • Bonanzarad.
  • Faltrad.
  • Tandem.
  • Fitnessbike.

Was ist ein MTB Marathon Rennen?

Der Mountainbike-Marathon ist eine Unterform der Cross-Country-Rennen. ... Bei vielen Veranstaltern von Marathon-Rennen ist es möglich, bei der Anmeldung zwischen verschiedenen Distanzen (beispielsweise eine 60, 80 oder 100 km Distanz) zu wählen.

Was ist Mountainbiken?

Ein Mountainbike (MTB, englisch für Bergfahrrad) oder All-Terrain-Bike (ATB) für Geländefahrrad ist ein Fahrrad, das besonders auf den Einsatz abseits befestigter Straßen ausgerichtet ist.

Was ist ein All Mountain?

ALL – alles umfassende Bergtouren mit Bikes, die alles können. Klingt recht breit und das ist es auch. Der Bike-Typ: All-Mountain bedeutet in erster Linie, dass man gerne bergauf wie bergab fährt und das auf unterschiedlichstem Gelände: Schotter, Wald-, Wurzel-, Wiesen-Trails.

Was ist ein Enduro Mountainbike?

"All Mountain oder Enduro" Bikes

Die Steigerung der All Mountain Bikes heißt es Enduro. Bergab wie ein Freerider, bergauf wie eine Rennziege. All Mountain steht für das Allround-Fully schlechthin. Gewichtsoptimierter Rahmen, ausgewogene Sitzposition und leichte Laufräder sorgen für Spaß auf der Tour.

Was ist der Unterschied zwischen Enduro und Downhill?

Enduro-Mountainbikes sind zumeist vollgefedert. ... Der Unterschied zu einem Downhill-Bike besteht darin, dass Enduros - ähnlich wie All-Mountain-Bikes - aber noch wesentlich tourentauglicher sind als die rein auf Abfahrt ausgelegten Downhiller.

Welche Reifen für MTB Marathon?

DIE BIKE TESTSIEGER-REIFEN 2019
  • Cross Country – Marathon: Continental Cross King und Race King 29x2,2.
  • Cross Country – Marathon: Bontrager XR3 und XR2 29x2,2.
  • Cross Country – Marathon: Schwalbe Racing Ray und Racing Ralph 29x2,25.
  • Trail – All Mountain: Kenda Hellkat Pro und Nevegal 2 Pro 27,5x2,4.

Was ist ein Dirt Bike?

Als Dirt Bikes bezeichnet man stabile Mountainbikes mit meist kleineren Rahmen und einer Laufradgröße zwischen 24 und 26 Zoll. Sie werden für Dirt Jump eingesetzt. Diese Fahrräder sind Sportgeräte und zur normalen Fortbewegung kaum geeignet. Hergestellt sind sie aus Stahl oder Aluminiumlegierungen.

Was heißt Trails?

Trail steht für: einen schmalen Weg, siehe Trampelpfad. einen schmalen Pfad im Mountainbike-Sport, siehe Singletrail. Laufen abseits befestigter Straßen, siehe Traillauf.

Welches Rad ist das richtige für mich?

Auf unebenem Terrain solltest du über ein ausgereiftes Fahrkönnen verfügen. Mit solch einem Rad entscheidest du dich für die ursprünglichste Form des Bikens. Wenn du hauptsächlich abseits befestigter Wege und dabei vornehmlich Downhill fährst, dann ist das Fully (Full Suspension) das richtige Bike für dich.