Was ist ein indikator?

Gefragt von: Dirk Kretschmer B.Eng.  |  Letzte Aktualisierung: 11. Dezember 2020
sternezahl: 4.7/5 (18 sternebewertungen)

Indikatoren sind allgemein Hilfsmittel, die gewisse Informationen anzeigen sollen. Sie gestatten die Feststellung von Zuständen und die Verfolgung von Abläufen, indem sie das Erreichen oder Verlassen bestimmter Zustände anzeigen.

Vollständige antwort anzeigen

Auch wissen, Was zeigt ein Indikator an?

Indikatoren (lateinisch indicare „anzeigen“) sind allgemein Hilfsmittel, die gewisse Informationen anzeigen sollen. Sie gestatten die Verfolgung von Abläufen, indem sie das Erreichen oder Verlassen bestimmter Zustände anzeigen.

Ebenso kann man fragen, Was ist ein Indikator Chemie einfach erklärt?. Indikatoren sind im Allgemeinen Hilfsmittel, die bestimmte Informationen anzeigen sollen. Ein pH-Indikator ist ein Farbstoff, der durch Farbänderung anzeigt, ob eine Lösung sauer oder basisch ist.

In dieser Hinsicht, Was ist ein Indikator Beispiele?

Ein pH-Indikator ist ein Farbstoff, der durch eine Farbänderung anzeigen kann, ob eine wässrige Lösung sauer oder alkalisch reagiert. Beispiele für Indikatoren aus dem Haushalt sind Blaukrautsaft oder Schwarztee. ... Stark alkalische Lösungen können den Blaukraut-Farbstoff zerstören, so dass die Lösung gelb wird.

Was bedeutet der Begriff Indikator auf Deutsch?

Ein Indikator (der) ist in unterschiedlichen Kontexten ein Anzeiger. Im allgemeinen Sprachgebrauch ist damit ein Ereignis, ein Umstand oder Merkmal gemeint, aus der sich auf den Zustand oder die Entwicklung etwas anderen schließen lässt.

35 verwandte Fragen gefunden

Was ist ein Indikator Statistik?

Indikatoren stellen innerhalb der empirischen Sozialforschung eine begrenzte Stichprobe aus der Menge derjenigen empirisch prüfbaren Sachverhalte dar, welche ein theoretischer Begriff durch seine Bedeutung abdeckt.

Was versteht man unter pH wert?

„Sauer" hat etwas mit dem sogenannten pH-Wert zu tun: pH steht für pondus Hydrogenii, was so viel bedeutet wie „Gewicht des Wasserstoffs", also die Konzentration der Wasserstoff-Ionen in einer Lösung. ... Lösungen mit einem pH-Wert von 7 werden „neutrale Lösungen“ genannt.

Welche natürlichen Indikatoren gibt es?

Folgende natürliche Farbstoffe eignen sich als Indikatoren: Anthocyane. Alizarin. Indigocarmin.

Was sind Indikatoren in der Pflege?

Im Ergebnis erhält man sogenannte Qualitätskennzahlen (Indikatoren). Diese geben an, ob eine Einrichtung im Vergleich zu anderen Einrichtungen (zum Beispiel bei schwerwiegenden Sturzfolgen) besser oder schlechter ist. Ein Indikator stellt also dabei immer eine Verhältniszahl dar.

Warum verfärbt sich der Indikator?

Die bei den Säure-Base-Titrationen genutzten Indikatoren sind selbst schwache organische Säuren bzw. Basen, die aber bei unterschiedlicher Hydronium-Ionenkonzentration c ( H 3 O + ) ihre Farbe ändern. ... Dadurch entsteht das negativ geladene Ion des Indikators und bestimmt die Farbe der Lösung.

Was versteht man unter wirtschaftsindikator?

Ein volkswirtschaftlicher Indikator (auch Konjunkturindikator oder makroökonomische Kennzahl genannt) ist eine Messgröße, die Aussagen über die konjunkturelle Entwicklung oder die wirtschaftliche Situation im Allgemeinen von Volkswirtschaften erlaubt und insbesondere aus der makroökonomischen Theorie bzw.

Was ist eine pufferlösung?

Ein Puffer ist ein Stoffgemisch, dessen pH-Wert (Konzentration der Oxoniumionen) sich bei Zugabe einer Säure oder einer Base wesentlich weniger stark ändert, als dies in einem ungepufferten System der Fall wäre.

Was ist ein Indikator Geographie?

Lexikon der Geographie Entwicklungsindikatoren

Sie zeigen Sachverhalte an, die nicht direkt beobachtbar sind. So gilt die Quote der Alphabetisierung als Indikator für das Bildungsniveau, die durchschnittliche Lebenserwartung als Indikator für die medizinische Versorgung bzw. für den Ernährungsstatus.

Welche Indikatoren beim Traden?

Die zehn wichtigsten technischen Indikatoren im Überblick
  • Einfacher Gleitender Durchschnitt (SMA)
  • Exponentieller Gleitender Durchschnitt (EMA)
  • Stochastik Oszillator.
  • Relative Strength Index (RSI)
  • Commodity Channel Index (CCI)
  • Average Directional Index (ADX)
  • Moving Average Convergence Divergence (MACD)
  • Bollinger Bänder.

Was versteht man unter Säure Base Indikatoren?

Säure-Base-Indikatoren (pH-Indikatoren) sind Substanzen, deren Farbe abhängig ist vom pH-Wert der Lösung. Sie sind schwache Säuren oder Basen, die in wässriger Lösung wenig in Ionen dissoziiert sind.

Was sind Indikatoren Lager?

Indikatoren sind Anzeiger oder auch sogenannte Erkennungsmittel. Sie werden am Packgut oder am bzw. im Packmittel angebracht und zeigen an, ob ein Packgut ordnungsgemäß transportiert wurde.

Was ist ein Indikator beim Auto?

Reifen von Pkw und Kombi müssen mit sogenannten "Indikatoren" versehen sein. Diese sollen erkennbar machen, ob die Mindestprofiltiefe von 1,6 mm erreicht oder unterschritten wird.

Welche Stoffe können Anzeigen ob eine Säure vorliegt nenne einige Beispiele?

Das Universalindikatorpapier ist mit einer Mischung verschiedener Indikatoren getränkt. Wird das Indikatorpapier mit etwas Säure angefeuchtet, so ändert sich seine Farbe. Die am häufigsten verwendeten Indikatoren für Säuren sind: Universalindikator, Lackmus, Bromthymolblau oder pH-Papier.

Was ist ein guter pH wert?

Die pH-Skala reicht von 0–14. Der pH-Wert 7 ist neutral. Von sauren pH-Werten spricht man bei Werten, die kleiner sind als 7, Werte über 7 sind dagegen basisch. Der Urin-pH-Wert schwankt im Tagesverlauf natürlicherweise zwischen 5,0 und 7,5 und ist u.a. abhängig von den Mahlzeiten.