Was ist ein pferdefuß?

Gefragt von: Irene Grimm  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.2/5 (30 sternebewertungen)

Ein Pferdefuß bedeutet im deutschen Sprachgebrauch in der Regel unerwünschte bis unangenehme, z. T. versteckte Begleiterscheinungen bei Vereinbarungen oder Verträgen, die aber in Kauf genommen werden, da es die Sache nur im Paket mit dem Pferdefuß gibt.

Vollständige antwort anzeigen

Daneben, Was ist ein pferdefuss?

Ein Pferdefuß bedeutet im deutschen Sprachgebrauch in der Regel unerwünschte bis unangenehme, z. ... versteckte Begleiterscheinungen bei Vereinbarungen oder Verträgen, die aber in Kauf genommen werden (müssen), da es die Sache nur im Paket mit dem Pferdefuß gibt.

Ebenso können Sie fragen, Wo ist der Pferdefuß?. Jahrhundert wird der Pferdefuß im Zusammenhang mit dem Teufel beschrieben. Wenn die Schriftsteller sagen wollten, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, verwendeten sie die Figur des Teufels, der, so heißt es, einen Pferdefuß hat, den er jedoch stets zu verbergen versuchte."

Was das betrifft, Wie nennt man die Beine von einem Pferd?

[1] Fessel, Huf.

Wie nennt man den Rücken vom Pferd?

Es sind die drei Kategorien, in die ein Pferd bei der Beurteilung bzw- Beschreibung im allgemeinen eingeteilt wird: Vorhand (Kopf bis Schulter), Mittelhand (Rücken und Rumpf ) und Hinterhand (Kruppe und Hintergliedmaßen).

38 verwandte Fragen gefunden

Wie nennt man das Hinterteil vom Pferd?

Dem Hinterteil des Pferdes – der Kruppe – kommt eine besondere Bedeutung zu, da sich der Antrieb des Pferdes in der Hinterhand befindet. Die Form der Kruppe und die Ausprägung der dortigen Muskeln sind also enorm wichtig.

Was gibt es für Redewendungen?

70 Redewendungen, ihre Bedeutung und Herkunft
  • Sich etwas abschminken. Bedeutung: Eine Tätigkeit wird unterlassen. ...
  • Sich vom Acker machen. ...
  • Etwas durch die Blume sagen. ...
  • 08/15 (Gesprochen: Null-acht-fünfzehn) ...
  • Jemanden mit etwas abspeisen. ...
  • Das A und O (Alpha und Omega) ...
  • Dort steppt/tanzt der Bär. ...
  • Auf Achse sein.

Bin für alles zu haben Bedeutung?

umgangssprachlich; "Hoch" steht redensartlich im Gegensatz zu "niedrig" und vermittelt die positiven Werte Verstand und Verstehen, aber auch Gesundheit, Hochgefühl, Leben, Kontrolle, Erfolg, Macht, Tugend, Wissen und Können.

Was bedeutet wer kann der kann?

"Wer hat" ist eine Kurzform für: Wer Reichtum/Geld hat... "der kann" meint: der kann alle seine Wünsche realisieren, bzw. kann Dinge möglich machen, die andere mit weniger Geld nicht können. Also eine "Umschreibung" kann sein: wer kann etwas machen/kaufen ist wer hat z.B. Geld/Möglichkeit ?

Was bedeutet wie man es nimmt?

"Wie man's nimmt" bedeutet "das kann man auch anders sehen" oder "das kommt darauf an" (it depends). "to fit" kann man hier mit "passen" übersetzen: ... dass Mertens Lebensstil überhaupt nicht zum Lebensstil eines echten Fotografen passt.

Was ist ein Großrahmiges Pferd?

Großrahmiges, ausdrucksstarkes Pferd mit harmonischem Gebäude. Ausdrucksvoller Kopf, gut aufgesetzter Hals, markanter Widerrist und gute Schulter.

Was gehört zur Vorderhand des Pferdes?

Als Vorhand bezeichnet der Reiter das vordere Drittel des Pferdes. Dazu zählen der Kopf, der Hals bis zum Widerrist und die Vorderbeine.

Wie ist der Körperbau der Pferde?

Das Pferd hat eine Anatomie von achtzehn Brust- und sieben Halswirbeln, sowie fünfzehn bis einundzwanzig Schwanzwirbeln. Achtzehn Rippenpaare schützen die Lunge und die inneren Organe des Pferdes. Ungefähr 520 verschiedene Muskeln lassen sich in der Anatomie vom Pferd finden.

Warum bekommen Pferde einen Senkrücken?

Dabei hängt die Wirbelsäule nach unten durch. Ein Senkrücken kann aber auch entstehen, wenn junge Pferde zu früh belastet werden. Auch bei älteren Pferden sieht man häufig einen Senkrücken, was damit zusammenhängt, dass die Muskeln und Bänder im Laufe der Jahre nachgeben.

Wie wölbt man den Rücken eines Pferdes auf?

Seitengänge: Seitengänge wie das Schulterherein und das Kruppeherein dehnen und lockern, stärken die Bauchmuskulatur und die Hinterhand und sorgen dafür, dass dein Pferd seinen Rücken aufwölbt.

Wie heißt der Hauptgesichtsnerv beim Pferd?

Achte beim Kauf auf ein gut gepolstertes, gebogenes Genickstück wie auch auf das Reithalfter, welches den empfindlichen Hauptgesichtsnerv „Nervus Facialis“ umgeht, so dass kein Druck auf diesen Nerv ausgeübt wird.

Wer kann der kann Sprüche?

Wer kann, der kann. Aber nicht jeder, der kann, der darf.
  • Es ist ein Irrtum zu glauben, dass einer, der schwimmen kann wie ein Fisch, auch...
  • Wer selbst nichts kann, muss viele kennen.
  • Was in deinem Vermögen liegt, versuche, damit deine Anstrengung nicht, durch das...
  • Der Bogenschütze muss nicht nur bisweilen sein Ziel treffen, sondern er darf es ...

Was heißt ich bin offen für alles?

Offen sein für alles wird meist in negativem Sinne vorwurfsvoll als Argument genommen um jemandem etwas aufzuoktruieren (meist eine Leidenschaft) - aber für mich heißt Offenheit, dass man sich auch nachwievor frei dafür oder dagegen entscheiden kann. ... Man kann Beispielsweise offen zu anderen Menschen sein.