Was ist ein tumbler glas?

Gefragt von: Frau Prof. Wilhelmine Stoll  |  Letzte Aktualisierung: 29. November 2020
sternezahl: 4.4/5 (39 sternebewertungen)

Ein Tumbler ist ein kurzes Trinkglas mit einem dicken, sehr stabilen Boden. Die Theorien über die Etymologie des Wortes variieren. Eine dieser Theorien ist, dass die Gläser ursprünglich eine runde Basis hatten und nicht abgesetzt werden konnten, ohne zu verschütten.

Vollständige antwort anzeigen

Neben oben, Wie sieht ein Tumbler Glas aus?

Gemeinsam ist allen Tumbler-Gläsern ihre kompakte Form, häufig sind sie fast gleich breit wie sie hoch sind. Die Öffnung des Glases ist weit: Kein Vergleich zu einem Nosing-Glas, welches eher tulpenförmig geschwungen ist und so die Aromen nur langsam preisgibt.

Auch zu wissen ist, Was ist ein SOF Glas?. Weil die Füllmenge eines Tumblers begrenzt ist, aber die Dinger halt einfach irre stilvoll aussehen, gibt es sie auch eine Nummer größer, als Double Old Fashioned-Glas. Sprachlich gebräuchlicher ist allerdings die Kurzform D.O.F. Dem gegenüber steht dann die normale Variante, das Single Old Fashioned-Glas, kurz S.O.F.

Einfach so, Was sind Longdrinkgläser?

Ein Longdrink (eng verwandt mit dem Highball) besteht aus drei Komponenten. Nämlich der Spirituose, Eiswürfeln sowie einem “Filler” – häufig Saft oder Cola. Ein typisches Longdrink-Glas weist ein Volumen von mehr als 300 ml auf. ... Zu den beliebtesten Longdrinks zählen Whisky-Cola, Gin & Tonic und Wodka Lemon.

Welches ist das richtige Whiskyglas?

Optimal für den Genuss: Das Tumbler-Glas

Tumbler-Gläser sind perfekt für den entspannten Genuss von Scotch Whiskys, amerikanische Bourbons und Irish Whiskeys geeignet. Auch gemixte Drinks oder Cocktails lassen sich in Tumbler-Gläsern stilecht servieren.

20 verwandte Fragen gefunden

Was ist eine Tumbla?

Tumbler bezeichnet: Tumbler (Trinkglas), kurzes Trinkglas mit dickem Boden. vor allem in der Schweiz einen Wäschetrockner. eine Trommel zur mechanischen Behandlung von Fleisch, siehe Tumbeln.

Was ist ein Waschetrockner?

Ein Wäschetrockner ist ein Haushaltsgerät, welches dazu benutzt wird, feuchte Textilien unter Zufuhr von warmer Luft maschinell in kurzer Zeit zu trocknen. Standardgeräte haben die Form und Größe eines Waschvollautomaten und werden häufig auch einfach Trockner genannt.

Welche Cocktailgläser gibt es?

Bechergläser
  • Schnapsglas, Shooter- oder Shot-Glas (hier in Eis-Optik)
  • Aperitifglas, vor allem für italienische Aperitifs.
  • Kleines Becherglas, Fizzglas.
  • Tumbler, Old Fashioned-Glas, hier groß als DOF („double-old-fashioned“)
  • Großes Becherglas.
  • Highballglas, Longdrinkglas.
  • Collinsglas, Longdrinkglas.
  • großes Longdrinkglas.

Welches Glas für welchen Drink?

Das ABC der Cocktailgläser – welches Glas passt zu welchem Cocktail?
  • Highballglas / Longdrinkglas – schick und gradlinig.
  • Hurricaneglas/ Fancyglas/ Ballonglas – wenn es auffallen soll.
  • Old Fashioned/ Tumbler – der All-Time-Favorite.
  • Margaritaglas – neckisch- geschwungen.
  • Martiniglas – zeitlos elegant.

Welche Gläser für Aperitif?

Gläserkunde: Welches Glas für welchen Drink?
  • Schnapsglas. Kennt jeder. ...
  • Aperitif-Glas. Etwas größer, meist mit einem dicken Boden ausgestattet, ist das Aperitif-Glas. ...
  • Tumbler. Typisches Glas für Drinks „on the rocks“ und Cocktails wie Sazerac oder Whiskey Sour. ...
  • Cocktailkelch. „Einen Martini, bitte. ...
  • Cocktailschale. ...
  • Highballglas und Longdrinkglas. ...
  • Sektglas. ...
  • Weitere Gläser.

Wie nennt man ein Whiskyglas?

Grundsätzlich gibt es 2 passende Arten von Whiskygläser. Zum einen gibt es Tumbler und zum anderen Nosing-Gläser, auch bekannt als Glencairn Glas. Die Wahl für die richtigen Whiskygläser hängt natürlich von deinen Vorlieben ab.

Wie trinkt man am besten Whiskey?

Optimal ist es, einen Single Malt bei Zimmertemperatur zu genießen. Bei etwa 18 – 22 Grad Celsius können sich die Aromen perfekt entfalten. Und zwar sowohl am Gaumen als auch in der Nase. Kenner trinken daher einen Single Malt Whisky auch nicht unter Verwendung von Eiswürfeln.

Wie viel ml hat ein Whiskyglas?

Beim Fassungsvermögen ist der Tumbler der König unter den Whiskygläsern: Er fasst etwa 180 – 300 ml.

Was ist ein trommeltrockner?

Bei Tumblern, sog. Trommeltrocknern befindet sich die zu trocknende Wäsche in einer umlaufenden Trommel geschleudert (daher der Name Tumbler). Dabei ist die trockene, warme Luft in der Lage, die Feuchtigkeit der Wäsche bis zur Sättigungsgrenze aufzunehmen. ...

Wie lange Hülsen im Tumbler?

Nach ca. zwei Stunden sind die Hülsen außen perfekt sauber und glänzen wie ein Baby-Popo.

Was ist der Unterschied wärmepumpentrockner und Kondenstrockner?

Der Clou am Wärmepumpentrockner ist seine hohe Energieeffizienz: Während die Wärmepumpe die warme Abluft abkühlt, erzeugt sie Energie. ... Ein Wärmepumpentrockner verbraucht bis zu 50 Prozent weniger Strom als der klassische Kondenstrockner, bei dem die Wärme abgeleitet wird.

Was ist der Unterschied zwischen kondens und wärmepumpentrockner?

Der Grundsätzliche Unterschied zwischen den Trocknerarten ist einfach zu verstehen: Der Ablufttrockner braucht einen Ausgang für die Luft nach Außen, während der Wärmepumpentrockner und auch der Kondenstrockner auch im geschlossenen Raum betrieben werden kann.

Was ist besser kondens oder ablufttrockner?

Ablufttrockner benötigen am meisten Strom, Kondenstrockner etwas weniger. Die Wärmepumpentrockner liegen beim Energieverbrauch bei rund der Hälfte der anderen beiden Varianten. Sie können mit diesen Geräten den Stromverbrauch also um rund 50 Prozent senken.

Welches Glas für welche Spirituose?

Für braune Spirituosen wie Cognac, Brandy, Rum, Whisky und Whiskey eignet sich ein Nosing-Glas viel besser.