Was macht kommissar naseband heute?

Gefragt von: Karlheinz Stadler  |  Letzte Aktualisierung: 8. April 2021
sternezahl: 4.9/5 (24 sternebewertungen)

Michael Naseband lebt derzeit in Düsseldorf und hat dort die Kneipe “Naseband's” eröffnet. Er schreibt außerdem Krimis. Er arbeitete auch mit der Showband Palazzo zusammen und stand 2016 für einen TV-Spot wieder vor der Kamera. Für das Krimi-Onlinespiel “Einsatz Naseband” ist der “K11”-Star Namensgeber.

Vollständige antwort anzeigen

Auch die Frage ist, Was macht Gerrit Grassl heute?

Gerrit Grass heute

Gerrit Grass ist heute nicht mehr als Schauspieler oder Darsteller tätig. Nach dem Ende von „K11 – Kommissare im Einsatz“ startete Grass 2014 ein Unternehmen in München, das sich auf Smartphone-Ladestationen spezialisiert.

In Anbetracht dessen, Ist Michael Naseband wirklich ein Polizist?. Michael Naseband (* 11. Juni 1965 in Düsseldorf) ist ein deutscher Polizeibeamter. Er ist als Fernsehdarsteller, Autor und Gastwirt tätig.

Auch zu wissen, Was wurde aus Alexandra Rietz?

Alexandra Rietz hat eine Ausbildung zur Steuerfachgehilfin absolviert. Danach ging sie zur Polizei und arbeitete unter anderem als Sachbearbeiterin (Beschaffungskriminalität). Später war sie dann als Polizeioberkommissarin bei der Kriminalpolizei Osnabrück sowie bei einer SOKO im Landeskriminalamt Niedersachsen tätig.

Ist Alexandra Rietz wirklich Polizistin?

Alexandra Rietz (* 22. Juni 1971 in Bad Oeynhausen) ist eine ehemalige Polizeioberkommissarin und Fernsehkommissarin in der Sat. 1-Serie K11 – Kommissare im Einsatz.

22 verwandte Fragen gefunden

Wann laufen die neuen Folgen von k11?

Ab dem 11. Mai 2020 werden die neuen Folgen immer werktags um 18:00 Uhr ausgestrahlt. Wie gewohnt werden sich auch dieses Mal Michael Naseband und Alexandra Rietz als passionierte Hauptkommissare um spannenden Mordfällen widmen, dabei werden sie allerdings von zwei neuen Kolleg*innen unterstützt.

Wie viele Kinder hat Alexandra Rietz?

Im Januar 2016 bekam sie zusammen mit ihrem damaligen Freund ihr erstes Kind, eine Tochter. Nur ein Jahr später trennte sich das Paar. Ob sie einen neuen Mann an ihrer Seite hat, ist nicht bekannt.

Wo ist das Kommissariat von k11?

Der Drehort des Kommissariats befand sich von 2003 bis 2012 im zweiten Stock der Landshuter Allee 8 in München. An der Wand des alten K11-Büros hing eine Landkarte, die einen Teil Norddeutschlands zeigt, obwohl das K11 in München und Umgebung tätig ist.

Wie alt ist die Tochter von Alexandra Rietz?

Die "K11 - Die neuen Fälle"-Darstellerin ist seit Anfang 2016 Mutter einer kleinen Tochter. Mit 44 Jahren ist sie damals völlig überraschend schwanger geworden. Mit ihrem Freund Carsten war sie zu diesem Zeitpunkt erst ein paar Monate zusammen. Etwa ein Jahr nach der Geburt ging die Beziehung dann in die Brüche.

Wann wurde k11 abgesetzt?

Nach 1828 Folgen war 2015 Schluss. Die Serie wurde abgesetzt. Die Dreharbeiten in München waren sogar bereits 2013 zu Ende. Doch nach sehr guten Quoten bei den Wiederholungen der Serie beschloss der Sender im vergangenen Jahr, die Serie wiederzubeleben.

Wie alt ist Frau Rietz?

TV-Kommissarin Alexandra Rietz (46) Emotionale Baby-Beichte

Das Besondere: Die Schauspielerin, die von 2003 bis 2013 als Ermittlerin für die Sat. 1-Serie "K11" vor der Kamera gestanden hatte, war zu diesem Zeitpunkt schon 44 Jahre alt und hatte mit einem Baby nicht mehr gerechnet.

Wo werden die neuen Folgen von k11 gedreht?

1-Format "Auf Streife", gehen in Köln auf Verbrecherjagd. Die Dreharbeiten aller drei Formate starten im Januar, die Ausstrahlungen sind für das erste Halbjahr 2020 vorgesehen.

Auf welchem Sender kommt k11?

Jeden Tag gibt's K11-Folgen auf sat1.de. Im Moment kommt täglich eine weitere Folge von Staffel 10 online.

Wie alt ist Gerrit von k11?

Gerrit Grass (bürgerlich Gerrit Grassl; * 28. Januar 1969 in München) ist ein deutscher Schauspieler.