Was sind defizite im abitur?

Gefragt von: Bianka Fritz  |  Letzte Aktualisierung: 20. März 2021
sternezahl: 4.8/5 (63 sternebewertungen)

Hat man in einem Fach weniger als 5 Punkte (also ein Defizit), kann man dies durch bessere Leistungen in einem anderen Fach ausgleichen, solange man insgesamt noch auf die 200 Punkte kommt. Man darf jedoch nicht mehr als 7 bzw. 8 Defizite haben, dabei jeweils höchstens 3 in Leistungskursen.

Vollständige antwort anzeigen

Ähnlich, Welche Noten darf man im Abi streichen?

Insgesamt müsst ihr mindestens 100 Punkte erreichen, davon darf keine Prüfung mit 0 Punkten bewertet sein. In drei von fünf Prüfungsfächern musst du mindestens 5 Punkte schaffen, eines davon muss Deutsch, Mathe oder eine Fremdsprache sein. Mindestens ein anderes dieser drei Fächer muss 4 Punkte erreichen.

Auch zu wissen, Wann wird man nicht für das Abitur zugelassen?. Werden 35 bis 37 Kurse eingebracht, dürfen 7 Kurse (darunter höchstens 3 Leistungskurse) ein sogenanntes Defizit (1 – 4 Punkte) aufweisen. Werden 38 bis 40 Kurse eingebracht, dürfen 8 Kurse (darunter höchstens 3 Leistungskurse) ein sogenanntes Defizit aufweisen.

Dann, Was passiert wenn man nicht zum Abi zugelassen wird?

Denn wer das Abitur im ersten Anlauf nicht besteht, bekommt in der Regel die Möglichkeit die Qualifikationsphase – das heißt das letzte Schuljahr – zu wiederholen. Du nimmst dann im kommenden Jahr noch einmal an den Abiturprüfungen teil. Das Anfechten der Abiturprüfung ist eine absolute Ausnahmemöglichkeit!

Was für einen Durchschnitt braucht man für das Abitur?

Wertung
  • In der Abiturprüfung müssen mindestens 100 Punkte erreicht werden. ...
  • In keinem Fach dürfen weniger als 4 Punkte erreicht werden, nachdem sie vierfach gewertet wurden.


44 verwandte Fragen gefunden

Was für ein Abschluss braucht man für Abitur?

Das Zeugnis über den erfolgreichen Mittelschulabschluss erhält, wer die neunte Klasse der Mittelschule mit einem Notendurchschnitt von mindestens 4,0 bestanden hat. Besucht man ein Gymnasium und hat die neunte Klasse erfolgreich abgeschlossen, erhält man automatisch die Bescheinigung über den Mittelschulabschluss.

In welchem Fach muss man Abi machen?

Als schriftliche Prüfungsfächer sind im Bayern Abi Mathematik und Deutsch festgelegt.
...
Die anderen 3 Prüfungsfächer können aus den folgenden Bereichen gewählt werden:
  • Fortgeführte Fremdsprache.
  • Gesellschaftswissenschaftliches Fach.
  • Weiteres Fach nach Wahl (nicht gesellschaftswissenschaftlich)

Hat man fachabi wenn man das Abi nicht schafft?

Wenn du das Abitur nicht bestehst kannst du sicherlich dein Fachabitur machen, dafür reicht ein Realschulabschluss als Voraussetzung. ... Das Fachabitur kannst du entweder in einem Jahr machen (Voraussetzung hierfür ist eine abgeschlossene Berufsausbildung) oder in 2 Jahren (ohne Berufsausbildung).

Wie oft kann man das Abi wiederholen?

Das Abitur darf nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums wiederholt werden (Höchstverweildauer). Diese Regel gilt für einen zusammenhängenden Schulbesuch und in einigen Bundesländern auch beim Wechsel der Schulform.

Was bedeutet ein Unterkurs?

Wenn ihr Kurse mit einer Punktzahl von unter 5 Punkten (1 – 4 Punkte) abschließt, gelten diese als sogenannte Unterkurse. Mehr als 4 Unterkurse in den Grundkursen oder mehr als 2 Unterkurse in den Leistungskursen bedeuten, dass ihr nicht zum Abitur zugelassen werdet.

Welche Noten kann man streichen?

Es können ja nur 2 Noten insgesamt gestrichen werden. Als Schüler hat man da überhaupt nichts zu sagen, weil die beiden Noten automatisch von der Schule hinausgerechnet werden. Hast du z.B. in Sport 9,7,8 und 8 Punkte und in Musik 6,8,8,8 Punkte, dann werden dir die 6 und die 7 Punkte gestrichen.

Wie wird das Abi berechnet?

Das heißt, dass du die Halbjahresnoten aus deinen Leistungskursen mit zwei multiplizierst, bevor du sie mit den anderen Noten addierst. Vorsicht bei den Grundkursen: Von den 32, die du bis zum Abi belegen musst, zählen nur 27 in deinen Abischnitt.

Wie viele Sprachen muss man im Abi machen?

Alle SchülerInnen müssen in ihrer Schullaufbahn insgesamt zwei Fremdsprachen belegen. Englisch ist bei uns Pflichtfach bis zum Abitur. SchülerInnen, die von Jahrgang 6 bis 10 Unterricht in einer zweiten Fremdsprache hatten, haben die Pflichtbedingungen für die zweite Fremdsprache erfüllt.

Kann man nach der 12 das fachabi bekommen?

Fachhochschulreife

Beim G9-Modell gilt diese Regelung nach Abschluss der 12. Klasse. Der berufsbezogene Teil der Fachhochschulreife besteht aus einem einjährigem (in manchen Bundesländern nur halbjährigem) Berufspraktikum, einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder einem Praktikum in der 11.

Kann man sein Fachabitur nochmal machen?

Wiederholen kannst du so oft wie du willst, das ist immer abhängig von der Schule auf der du bist. Aber die offizielle Zulassung zum Abitur bekommst du nur 2 mal.

Kann man durch das Abitur fallen?

Natürlich kann man durchs Abitur fallen. Du musst insgesamt 100 Punkte im Prüfungsteil schaffen, was 5 Punkten in jeder Klausur entspricht. ... Außerdem fällst du bei einem geplanten Täuschungsversuch durch das gesamte Abitur.

In welchen Fächern muss man Abitur machen um Medizin zu studieren?

Als Abiturient ist es angebracht, zumindest eine ungefähre Ahnung der angestrebten Zukunft zu haben. Möchtest du Medizin studieren, dann sind Chemie und Bio für dich besonders interessant. Wenn dir Chemie nicht liegt, kannst du dich aber auch auf Biologie beschränken.

Welche Leistungskurse sollte ich wählen wenn ich Medizin studieren will?

Ansonsten sind für das Medizinstudium die drei Naturwissenschaften Bio, Physik und Chemie wichtig. Die Leistungskurse, bei denen für dich die besten Aussichten bestehen, dass du Abidurchschnittsnote 1,0 bis 1,2 schaffst. Ansonsten sind die naturwissenschaftlichen Fächer und Mathe sinnvoll.

Wie kann ich mit Realschulabschluss Abi machen?

Auch das allgemeine Abitur kann man mit dem Mittleren Schulabschluss erwerben, die Wege sind ähnlich wie die zur Fachhochschulreife:
  1. Abitur an (beruflichen) Gymnasien oder Gesamtschulen mit gymnasialer Oberstufe. ...
  2. Abitur an der Fachoberschule (FOS) ...
  3. Abitur an der Berufsoberschule (BOS) ...
  4. Abitur über die Externenprüfung.