Was taugen neuro socks?

Gefragt von: Frau Claudia Jäger  |  Letzte Aktualisierung: 23. Januar 2021
sternezahl: 5/5 (26 sternebewertungen)

Laut dieser Studien konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Tragen der Neuro-Socks höher und schneller springen, sie hatten angeblich beim Stehen ein besseres Gleichgewicht und weniger Diabetes-Schmerzen im Fuß – anders als beim Tragen von gewöhnlichen Socken.

Vollständige antwort anzeigen

Daneben, Was ist neurotech Muster?

Es gibt ein proprietäres, tragbares Neurotech-Muster auf der Unterseite der Socke und in der Einlegesohle, das spezifische Neuropunkte, Mechanorerezeptoren und Dermatome im Mittelfußbereich des Fußes berührt und "Homöostase" oder Gleichgewicht im mittleren Gehirn schafft. ...

Wissen Sie auch, Wie wäscht man Neuro Socks?.
Wie wasche ich die Socken? Drucken
  1. Vor dem Waschen die Socken auf links drehen.
  2. Nach Möglichkeit die Socken in ein separates Wäschenetz geben.
  3. Socken bei maximal 40°C waschen, besser 30°C.
  4. Keinen Weichspüler, Bleiche, Chlor oder andere Chemikalien benutzen.
  5. Nicht in den Wäschetrockner geben.
  6. Nicht bügeln.


Neben oben, Wo werden Neuro Socks produziert?

Neuro Socks GmbH, Oberwaltersdorf, Niederösterreich - FirmenABC.at.

Was sind VOXX HPT Pattern?

VOXX HPT ist eine sehr spezifische Sequenz und ein Muster der Neurorezeptor - Aktivierung auf den Sohlen der Füße, die ein Signal auslöst, das im Hirnstamm hilft, die Homöostase zu erreichen.

43 verwandte Fragen gefunden

Wie funktionieren Neuro Socks?

Laut dieser Studien konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Tragen der Neuro-Socks höher und schneller springen, sie hatten angeblich beim Stehen ein besseres Gleichgewicht und weniger Diabetes-Schmerzen im Fuß – anders als beim Tragen von gewöhnlichen Socken.

Wer hat die Neuro Socks erfunden?

des Linzer-Startups Apollo AI. Mittlerweile ist mehr als ein Jahr vergangen, als Neuro Socks-Geschäftsführer Wolfgang Cyrol sein Produkt bei „2 Minuten 2 Millionen“ vorstellte. Heuer stehen mit Ende April bereits drei Millionen Euro zu Buche.