Was verdienen korrespondenten?

Gefragt von: Wera Meißner  |  Letzte Aktualisierung: 8. April 2021
sternezahl: 4.1/5 (52 sternebewertungen)

Korrespondent/in Gehälter in Deutschland
Als Korrespondent/in können Sie ein Durchschnittsgehalt von 38.200 € erwarten. Städte, in denen es viele offene Stellen für Korrespondent/in gibt, sind Berlin, München, Hamburg. Deutschlandweit gibt es für den Job als Korrespondent/in auf StepStone.de 263 verfügbare Stellen.

Vollständige antwort anzeigen

In dieser Hinsicht, Wie viel verdient man als Fremdsprachenkorrespondent?

Fremdsprachenkorrespondent/in Gehälter in Deutschland

Die Gehaltsspanne als Fremdsprachenkorrespondent/in liegt zwischen 27.700 € und 40.400 €. Für einen Job als Fremdsprachenkorrespondent/in gibt es in Berlin, München, Hamburg besonders viele offene Jobangebote.

Zweitens, Wie viel verdient ein Nachrichtensprecher bei RTL?. Was Moderatoren verdienen

Ähnlich hoch sind die Gehälter beim NDR, laut "Glassdoor". Mitarbeiter von RTL gaben an, dass sie jährlich zwischen 52.000 und 142.000 Euro verdienen.

Hierin, Was verdient ein Tagesschau Sprecher im Monat?

„Die Sprecherinnen und Sprecher sind freie Mitarbeitende, die für eine Sendung ein festes Honorar bekommen. Zur Orientierung: Für die Hauptausgabe der Tagesschau bekommt ein Sprecher 259,89 Euro. Für kürzere Tagesschau-Ausgaben ist es deutlich weniger“, erklärt Gniffke.

Wie viel verdient eine Redakteurin?

Die besten Verdienstmöglichkeiten haben Redakteure in Verlagen (durchschnittlich 46.200 Euro jährlich) und in der Softwarebranche (rund 41.800 Euro). Am wenigsten Geld gibt es im Bereich Werbung und PR (durchschnittlich 36.700 Euro) sowie in der Öffentlichen Verwaltung (rund 35.800 Euro).

26 verwandte Fragen gefunden

Was kann man als Fremdsprachenkorrespondentin machen?

Was macht ein Fremdsprachenkorrespondent? ... Zu den wichtigsten Aufgaben eines Fremdsprachenkorrespondenten gehört es den Schriftverkehr in einem Unternehmen zu führen – egal ob Verträge, Rechnungen, Handelsbriefe, Lieferscheine, Zolldokumente oder E-Mails, Sie haben die Verantwortung alle diese Dokumente zu übersetzen.

Was kostet eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin?

Die Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondent erfolgt in der Regel unvergütet und die Bildungsträger stellen sie auch nicht kostenlos zur Verfügung: Je nach Schulart und Dauer des Lehrgangs belaufen sich die Kosten für die Ausbildung auf etwa 3.000 bis 6.000 Euro.

Wie viel verdient man als Moderator?

Sowohl ein Fernsehmoderator als auch eine Fernsehmoderatorin verdienen als Festangestellte ein hohes Gehalt. Doch auch freiberufliche Moderatoren haben ein durchschnittliches Einkommen zwischen 3.500 Euro und 10.000 Euro. Dieses Gehalt ist eine Bruttozahlung, von der auch freie Moderatoren alle Abgaben leisten müssen.

Was verdient Ulrike von der Gröben bei RTL?

Ulrike erhält derzeit ein Gehalt von 125.000 Euro. Seit 1999 gibt es ein beliebtes Quiz bei RTL, bei dem Teilnehmer bis zu einer Million Euro gewinnen können. 2006 erhielt sie sogar einen deutschen Fernsehpreis für die beste Unterhaltungsshow.

Wie viel verdient Klaus Kleber?

Gehalt: Claus Kleber gilt als einer der bestbezahlten Moderatoren Deutschlands. Recherchen der Süddeutschen Zeitung zufolge, verdient Kleber für die Moderation des heute-journals 600.000 Euro jährlich.

Was verdient man bei hse24?

Gehälter für HSE24

12 €/Std. 1.812 €/Mon.

Wie viel verdient Maybrit Illner?

Sandra Maischberger liegt mit rund 1400 Euro auf dem sechsten, Maybritt Illner mit rund 1800 Euro auf dem fünften Platz.

Was verdient Susanne Holst?

Sprecherin Susanne Holst etwa moderierte am Dienstagnachmittag zwischen 12 und 17 Uhr fünf Ausgaben, drei über zehn Minuten und zwei über 15 Minuten – macht insgesamt 1179,30 Euro.

Wie viel verdient ein Journalist in Deutschland?

Gehalt: Was verdient man als Journalist? Das Volontariat ist mit rund 2.000 Euro brutto im Monat vergütet. Bei Berufseinsteigern liegen die Einkommen zwischen 2.100 und 3.300 Euro brutto im Monat. Mit ein paar Jahren Berufserfahrung sind Gehälter zwischen 2.600 und 4.200 Euro brutto im Monat realistisch.

Was verdient man als Redakteur beim Radio?

Für Radio-Redakteure liegen die Einstiegsgehälter zwischen 30.000 und 50.000 Euro (absolventa.de) brutto im Jahr. Im Bereich TV reicht die Spanne für Einsteiger von circa 34.500 Euro bis ca. 53.000 Euro (absolventa.de) brutto, je nachdem für welchen Sender und welches Format du produzierst.

Was verdient man als Redakteur beim Fernsehen?

Zu den Top-Verdienern der Branche gehören TV-Produktionsleiter. Laut der Auswertung kommen sie auf ein Durchschnittsgehalt von 58.416 Euro im Jahr. An zweiter Stelle folgten TV-Redakteure, die ein Jahresgehalt von 47.651 Euro beziehen. Moderatoren bekommen wiederum durchschnittlich 45.629 Euro.

Was kann man mit Sprachen alles machen?

10 spannende Berufe mit Sprachen
  1. Dolmetscher/Übersetzer für Fremdsprachen. Als Dolmetscher oder Übersetzer sorgst Du dafür, etwas von einer Sprache in eine andere Sprache zu übertragen. ...
  2. Logopäde. ...
  3. Fremdsprachenkorrespondent. ...
  4. Gebärdensprachdolmetscher. ...
  5. Tourismuskaufmann. ...
  6. Sprachlehrer. ...
  7. Europasekretär.

Was macht man als Fremdsprachensekretärin?

Fremdsprachensekretäre und -sekretärinnen führen alle in einem Sekretariat üblichen Arbeiten aus, vor allem solche, für die Fremdsprachenkenntnisse benötigt werden. ... Fremdsprachensekretäre und -sekretärinnen arbei- ten eng mit Führungskräften zusammen. Sie organisieren Dienstreisen und planen Geschäftstermine.

Welchen Abschluss braucht man für Fremdsprachenkorrespondentin?

Fremdsprachenkorrespondenten und -korrespondentinnen finden Beschäftigung in Unternehmen na- hezu aller Wirtschaftsbereiche. Welcher Schulabschluss wird erwartet? Für die Ausbildung wird i.d.R. ein mittlerer Bildungsabschluss vorausgesetzt. Die Berufsfachschu- len wählen Bewerber/innen nach eigenen Kriterien aus.

Ist Fremdsprachenkorrespondentin ein anerkannter Ausbildungsberuf?

Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent ist in Deutschland ein öffentlich-rechtlich anerkannter Weiterbildungsabschluss gemäß Berufsbildungsgesetz. ... In den Bundesländern Bayern und Berlin wird die Ausbildung zum staatlich geprüften Fremdsprachenkorrespondenten angeboten.