Welche holzplatte ist wasserfest?

Gefragt von: Herr Prof. Xaver Blank B.Sc.  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.7/5 (74 sternebewertungen)

Multiplex Birke 15mm eignet sich für den Innen und Außenbereich und ist wasserfest. Multiplexplatten können mit gewöhnlichen Handwerkzeugen bearbeitet werden. Die Anzahl der Funiere bei 15mm Birken Multiplexplatten beträgt 11, das Gewicht pro m² ca. 10,20 kg.

Vollständige antwort anzeigen

Auch zu wissen, Welche Platten sind wasserfest?

Als wasserfest verleimt und damit im Feuchtbereich einsetzbar gelten Spanplatten der Klassifizierung P3, P5 und P7 und OSB-Platten der Klasse OSB 3 und OSB 4.

Entsprechend, Sind HDF Platten wasserfest?. Verschiedene Wege zur wasserfesten MDF-Platte

MDF-Platten saugen aufgrund ihrer Struktur von Natur aus Wasser an. Damit man diese praktische Platte also auch für Badmöbel oder in der Küche nutzen kann, müssen sie umfassend versiegelt werden.

Gleichfalls, Wie wasserfest sind OSB Platten?

OSB-Platten (Oriented Strand Boards) sind Hochleistungs-Holzwerkstoffe in Sachen Belastbarkeit und Biegefestigkeit. Die wasserfest verleimten Mehrschichtplatten werden aus langen, schlanken Spänen (strands) hergestellt. ... Bei hohen Temperaturen werden anschließend unter großem Druck die OSB- Platten hergestellt.

Welche OSB Platten für außen?

Für die Anwendung im Außenbereich sind ausschließlich Holzwerkstoffe der NKL 3 vorgesehen. Für OSB-Platten sind in dieser Norm keine Leistungsanforderungen für die Eignung und Anwendung im Außenbereich der Nutzungsklasse 3 vorgesehen.

34 verwandte Fragen gefunden

Welche Holzplatten für außen?

Multiplex Birke 15mm eignet sich für den Innen und Außenbereich und ist wasserfest. Multiplexplatten können mit gewöhnlichen Handwerkzeugen bearbeitet werden. Die Anzahl der Funiere bei 15mm Birken Multiplexplatten beträgt 11, das Gewicht pro m² ca. 10,20 kg.

Sind OSB Platten für den Aussenbereich geeignet?

Holzwerkstoffplatten sind in DIN EN 13986 beschrieben und klassifiziert. Für die Anwendung im bewitterten Außenbereich sind ausschließlich Holzwerkstoffe der NKL 3 vorgesehen. OSB/3 und /4 Platten müssen vor Witterung geschützt werden. ... Vor Witterung geschützt ist in der DIN 68800-2:2012-02 geregelt.

Sind OSB 3 Platten wasserfest?

OSB-Platten unter den Span geschaut. ... Gegenüber ihren Konkurrenten wie den Span- oder auch Sperrholzplatten zeichnet sie sich durch eine hohe Belastbarkeit und ihrer (in der richtigen Ausführung vorhandenen) Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit aus – ja, es gibt OSB-Platten, die wasserfest sind.

Sind OSB Platten als Dampfsperre geeignet?

Durch ihren hohen Dampfdiffusionswiderstand (µ-Wert von um die 200) eignen sich OSB-Platten prinzipiell als Dampfbremse.

Kann man OSB Platten im Bad verbauen?

Einsatz von OSB-Platten im Innenausbau

Die Platten lassen sich in allen Räumen verwenden – sogar im Badezimmer, sofern sie nicht Spritzwasser ausgesetzt sind.

Was ist der Unterschied zwischen MDF und HDF?

Der Unterschied zwischen MDF & HDF Platten. Mitteldichte Faserplatten (kurz: MDF) bestehen ebenso wie Hochdichte Faserplatten (HDF) aus verpressten und mit Bindemitteln verarbeiteten Holzfasern. ... HDF-Platten hingegen sind mit einer Dichte von über 800 kg/m³ besonders hoch verdichtet.

Wie witterungsbeständig sind Siebdruckplatten?

Das wichtigste Merkmal der Siebdruckplatte ist ihre Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit, Nässe, alkalischen und sauren Einflüssen.

Sind multiplexplatten witterungsbeständig?

Dank ihrer speziellen Verleimung (BFU100, sonst IF20, AW100) sind die Multiplex Platten nicht nur sehr robust, sondern auch witterungsbeständig.

Ist pertinax wasserfest?

Es ist schwer entflammbar, außerdem beständig gegen Feuchtigkeit und Mineralöl und überzeugt durch eine gute Biegeelastizität.

Sind Schaltafeln wasserfest?

Die 3-Schicht-Schalungsplatten gibt es mit oder ohne Kantenschutz. Die beiden längslaufenden Außenschichten und die querliegende Mittelschicht sind miteinander wasserfest verleimt. Ein Quellen oder Schwinden ist durch diese Konstruktion fast ausgeschlossen.

Sind Seekieferplatten wasserfest?

Seekiefer Sperrholz kennt man unter anderem von Teekisten – für Transportzwecke wird dieses Material verwendet, weil es etwas günstiger als andere Sperrholzarten ist, aber in puncto Stabilität und Robustheit keine Nachteile aufweist. Die Lagen sind wasserfest verleimt.

Welche OSB Platten als Dampfsperre?

Für den Einsatz als Dampfbremse kommen OSB3- und OSB4-Platten infrage. Wichtig ist, dass die Stöße verklebt und die Übergänge zu festen Bauteilen wie Wänden fachgerecht abgedichtet werden.

Kann man OSB Platten mit Folie bekleben?

Spanplatten müssen heute nicht mehr zwingend gestrichen werden, um sie gegen Flecken und Feuchtigkeit zu schützen, Sie können die Spanplatten sehr effektiv mit Folie beschichten. ... Auch das Aufziehen der Folien ist einfach.

Kann man OSB Platten als Fussboden nehmen?

OSB als Bodenbelag wird üblicherweise schwimmend auf Estrich oder Spannplatten mit Trittschalldämmung verlegt. ... Die OSB-Platten werden durch Nut und Feder verbunden und miteinander vorzugsweise mit einem Einkomponenten-PU-Leim verklebt. Diese Leimqualität quillt in der Fuge und hält damit besser als Weißleim.

Kann man OSB 3 Platten streichen?

Bei OSB-Platten an der Wand kann tapeziert oder direkt auf die OSB-Platten gestrichen werden. Es kommen alle Farben in Betracht, die für Holz geeignet sind, aber auch Wandfarben können direkt auf OSB-Platten zum Einsatz kommen.