Wer baut ikea küchengeräte?

Gefragt von: Axel Lenz B.Sc.  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.5/5 (17 sternebewertungen)

Der Hersteller des Backofens ist Whirlpool. Alle anderen Backöfen, die bei IKEA angeboten werden, werden aktuell von der Electrolux Hausgeräte GmbH hergestellt. Generell gilt: Die eher günstigen Elektrogeräte werden von Whirlpool produziert, alle anderen Geräte stammen aus den Werken der Electrolux GmbH.

Vollständige antwort anzeigen

Davon, Wer steckt hinter Junker Küchengeräte?

Die Hausgerätemarke ist exklusiv beim Hersteller nobilia Küchen unter Vertrag gegangen. Der Hersteller Junker ist einer von 7 zur Wahl stehenden Elektrogeräteanbietern beim Kauf einer nobilia Küche. Die Junker-Geräte kommen aus dem Hause BSH und sind preislich und qualitativ im Einstiegssegment positioniert.

Folglich, Wie gut sind die Elektrogeräte von Ikea?. Elektrogeräte sind guter Standard bei geringer Auswahl

Hinsichtlich der E-Geräte von IKEA kann man nicht viel sagen zu. Die Auswahl ist mehr oder weniger auf die hauseigenen Marken Electrolux und Whirlpool beschränkt.

Ebenfalls, Wer baut Hanseatic Gefrierschränke?

Hanseatic. Hanesatic ist ebenfalls eine Eigenmarke der Otto GmbH. Im Sortiment der Gerätemarke finden sich neben Küchengeräten auch Bügeleisen, Staubsauger, Kaffeemaschinen und andere Haushaltsgeräte.

Was kostet die Montage einer Ikea Küche?

Die Küchenmontage kostet bei IKEA rund 200 Euro pro Küchenschrankmeter. Die Demontage deiner gebrauchten Küche ist jedoch ein Wenig günstiger. Der Preis für den Abbau deiner alten Küche liegt bei ca. 12o Euro je Küchenschrankmeter.

44 verwandte Fragen gefunden

Was kostet Lieferung und Aufbau bei IKEA?

Preis für die IKEA Spedition

Kaufst du für einen Warenwert bis 200 Euro ein und baust deine Möbel selbst auf, zahlst du 29 Euro für die Lieferung. Bei Einkäufen über 1.200 Euro sind 149 Euro fällig.

Was kostet Lieferung und Montage einer Küche?

Im Schnitt bezahlt man bei einem Fachbetrieb zwischen 100 und 200 Euro pro laufenden Küchenmeter für die ordentliche und qualitativ hochwertige Montage einer Küche. Ähnliche Preise findet man auch bei Ikea. Das schwedische Möbelhaus nimmt für die Montage einer Küche 199 Euro pro laufenden Küchenmeter.

Ist Hanseatic eine deutsche Firma?

Vor über 60 Jahren wurde Hanseatic als Eigenmarke von OTTO in Hamburg gegründet und produziert seitdem innovative Haushalts- und Küchengeräte. Die Produktpalette reicht von Kühlschränken über Herde bis hin zu Waschmaschinen.

Wer steckt hinter der Marke Exquisit?

Die GGV Handelsgesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz Kaarst, wurde 1987 gegründet. Aufgrund intensiver Beziehungen zu Herstellern der Haushaltsgroßgeräteindustrie in Osteuropa und Asien, wurde 1989 die Marke exquisit eingeführt und seitdem zum Vollsortiment im Bereich der sogenannten weißen Ware ausgebaut.

Welche Marke haben IKEA Elektrogeräte?

Der Hersteller des Backofens ist Whirlpool. Alle anderen Backöfen, die bei IKEA angeboten werden, werden aktuell von der Electrolux Hausgeräte GmbH hergestellt. Generell gilt: Die eher günstigen Elektrogeräte werden von Whirlpool produziert, alle anderen Geräte stammen aus den Werken der Electrolux GmbH.

Wer ist der Hersteller von Ikea Elektrogeräten?

Die Küchengeräte bei IKEA werden nicht von IKEA selbst produziert, sondern von namhaften Herstellern zugekauft. Die Hersteller von IKEA-Elektrogeräten sind auf den Geräten angeführt. Unter den Produzenten finden sich zum Beispiel Whirlpool (Lagan Backofen) oder Electrolux (andere Backöfen und Geräte).

Wie gut sind Küchen von Ikea?

Dementsprechend überschneidet sich die Qualität der beiden Küchenmarken in gewissen Punkten. IKEA gilt als Billiganbieter von Küchen und Möbeln. Das stimmt allerdings nur eingeschränkt. IKEA Küchen sind zum Teil günstiger als andere Küchen, Abstriche in der Qualität gibt es dafür aber nicht immer.

Was sind die besten Marken für Küchengeräte?

Während national etablierte Marken wie Bosch, AEG oder Miele zu den beliebtesten Marken gehören, gibt es vor allem im unteren Preissegment auch Hersteller qualitativ solider Küchengeräte.

Wie gut sind Neff Küchengeräte?

NEFF (Neff GmbH) NEFF ist einer der renommierten Küchengeräthersteller. Bereits mehrfach wurde NEFF mit Designpreisen ausgezeichnet, sowie für die Qualität der Produkte von der Stiftung Warentest mit GUT bis SEHR GUT bewertet. ... Die Marke NEFF existiert seit 1877 und ist heute international aufgestellt.

Wer steckt hinter Leonard Hausgeräte?

Bei Leonard handelt es sich konkret um eine Marke, die von nobilia vertrieben wird und von Electrolux hergestellt wird. Hersteller der Leonard Küchengeräte ist also der schwedische Konzern Electrolux, zu dem unter anderem auch die Marken AEG und Zanussi zählen.

Wie ist die Marke Exquisit?

Unter der MarkeExquisit“ vertreibt die GGV Handelsgesellschaft mbH & Co. KG aus Kaarst (NRW) Haushaltsgroßgeräte im Bereich der sogenannten weißen Ware. Neben Kühl- und Gefriergeräten gehören auch Exquisit Geschirrspüler zum Vollsortiment dieser Marke.

Wer steckt hinter der Marke Candy?

Die Candy Hoover GmbH in Ratingen ist eine Landesgesellschaft der italienischen Unternehmensgruppe Candy, einem Hersteller von Elektrohaushaltsgeräten. 1995 erfolgte die Integration der europäischen Marke Hoover in die Unternehmensgruppe.

Was steckt hinter der Marke Hanseatic?

Markenportrait. Als hochwertige Eigenmarke des Versandhauses OTTO blickt Hanseatic auf eine über 60-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Als Teil der Otto Group gehört OTTO zu den erfolgreichsten E-Commerce Unternehmen Europas.

Woher kommt die Marke Hanseatic?

Eine solche "Bedienungsanleitung Hanseatic" führt in die frühen 1960-er Jahre zurück, als das Versandhaus Otto in Hamburg eine Handelsmarke für Elektroartikel benötigte, und deshalb das Label "Hanseatic" ins Leben rief.