Wie lauten die notrufnummern in deutschland?

Gefragt von: Ernst Frank MBA.  |  Letzte Aktualisierung: 26. März 2021
sternezahl: 4.3/5 (36 sternebewertungen)

Übersicht: Die wichtigsten Notrufnummern in Deutschland
  • Polizei: 110.
  • Rettungsdienst und Feuerwehr: 112.
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117.

Vollständige antwort anzeigen

Davon, Wann 110 Wann 112?

Mit einem Notruf an die 110 alarmieren Sie die Polizei. Im Fall eines Verbrechens wählen Sie am besten die 110. Der Notruf an die 112 stellt eine Verbindung zu den Rettungsdiensten und der Feuerwehr her. Die 112 wählen Sie bei einem Brand oder bei einem Unfall.

Dann, Was ist die Nummer 144?. Die Notfallnummer 144 ist erst seit 1999 in allen Kantonen der Schweiz eingeführt. Sie ersetzt die bis anhin geltenden regionalen Notfallnummern. Über die Notrufnummer 144 erreichen die Anrufer, gleich ob vom Festnetz aus oder per Mobiltelefon, die zuständige lokale Notruf-Zentrale.

Folglich, Welche Nummer bei medizinischem Notfall?

Notrufnummer 144 – für alle medizinischen Notfälle.

Welche Notrufnummern gibt es?

Dabei ist eigentlich ganz klar: Notfallnummern sind für echte Notfälle da. Die 110 für die Polizei, die 112 für Feuerwehr und Rettungsdienste, die 116117 für den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

28 verwandte Fragen gefunden

Was ist 112 für eine Nummer?

Die Rufnummer 110 steht als bundesweit einheitliche kurzstellige Rufnummer der Polizei zur Verfügung. Die Rufnummer 112 steht in der gesamten Europäischen Union als einheitliche Notrufnummer zur Verfügung.

Wann ruft man die 112?

Bei einem schweren Verkehrsunfall können Sie die 112 (Krankenwagen/Feuerwehr) anrufen, wenn es Verletzte gibt oder ein Fahrzeugbrand vorliegt.

Was ist die Nummer 117?

117: Polizei

Einbrüche, Gewaltdelikte, Autounfall ohne Verletzte – wer die Polizei braucht, wählt die 117. Dort sitzen rund um die Uhr Mitarbeiter, um die Notrufe entgegen zu nehmen. Wichtigste Angaben sind immer: Wer ruft an?

Was ist die Nummer 19222?

Seit Einführung der Integrierten Leitstellen ist die 19222 keine offizielle Notrufnummer mehr. Sie dient jetzt nur noch zur Abwicklung von Krankentransporten im ärztlichen oder klinischen Bereich.

Was ist die Nummer 122?

Je schneller Sie den Notruf an die Feuerwehr absetzen, umso schneller und effektiver kann geholfen werden. Die Brandmeldung sollte generell vor der eigentlichen Brandbekämpfung erfolgen. Wählen Sie die Feuerwehr-Notrufnummer 122 ohne Vorwahl. Auch beim Notruf mit einem Handy gilt: keine Vorwahl!

Wann darf ich 144 anrufen?

Auf die 144 verzichten müssen Sie hingegen, wenn es sich um keinen Notfall handelt. Sollte es sich um eine leichtere, definitiv nicht lebensbedrohliche Verletzung handeln und ist der Weg ins Krankenhaus (etwa mit Hilfe von Freunden/Verwandten) auch ohne Rettungswagen möglich, ist kein Notruf notwendig.

Wer zahlt 144?

Sie haben einen medizinischen Notfall und können nicht im Privatauto oder öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert werden? Rufen Sie die Notfallnummer 144 für einen Krankenwagen, übernimmt in diesem Fall die Grundversicherung die Kosten für den Patiententransport.

Wann 117 anrufen?

Polizei 117 und 112. Die Telefonnummern 117 und 112 (internationaler Notruf) sind Notruf-Nummern der Polizei. Die Nummern sind ausschliesslich für den Notfall bestimmt. die Täterschaft noch anwesend ist.

Wann darf man die 110 anrufen?

Bei Wohnungseinbrüchen, schweren Unfällen oder Körperverletzungen ist klar, dass Beteiligte oder unbeteiligte Zeugen sofort die 110 oder 112 wählen, um die Polizei zu rufen. Aber es gibt auch Fälle, die nicht eindeutig als gefährliche Situation oder als Straftat erkennbar sind.

Welche Nummer wählen bei Ruhestörung?

Die Notrufnummer 110 / 112 ist für die Ruhestörung da!

Wann sollte man den Krankenwagen rufen?

mit hohem Blutverlust, bei Schockzustand oder Ohnmacht. Auch bei plötzlichen Schmerzen in der Brust, spontanen Sprach- oder Sehstörungen sollte der Rettungsdienst unter 112 gewählt werden, weil diese Symptome auf einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall hindeuten können.

Was ist die Nummer 116 oder 117?

Über die bundesweit einheitliche Telefonnummer 116 117 werden niedergelassene Ärzte vermittelt, die Patienten in dringenden medizinischen Fällen ambulant behandeln - auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen.

Was ist die Nummer 133?

Sie brauchen die Hilfe der Polizei? Wählen Sie den Polizei-Notruf 133. Wählen Sie die Notrufnummer 133 ohne Vorwahl.

Was ist 114?

In nicht dringlichen Angelegenheiten ist die Polizei landesweit unter 114 erreichbar (z. B. Verbrechensmeldungen und Auskünfte).