Wie lochkreis herausfinden?

Gefragt von: Herr Hans-Jörg Schott B.Sc.  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.7/5 (9 sternebewertungen)

Der Lochkreisdurchmesser kann für jede beliebige Lochanzahl bestimmt werden, indem man von Lochmitte zur Radmitte bzw. Nabenmitte am Fahrzeug misst und den Abstand verdoppelt. Bei gerader Lochanzahl kann man zudem von einer Lochmitte zu der gegenüberliegenden Lochmitte messen.

Vollständige antwort anzeigen

Auch zu wissen ist, Wo steht der Lochkreis an der Felge?

Die Lochzahl ist die Anzahl der Löcher, mit denen die Felge am Fahrzeug befestigt wird. Der Lochkreis gibt in mm den Durchmesser des Kreises an, auf dem die Mittelpunkte der Schraubenlöcher liegen. Sie finden diese Angabe: Auf der Felge: 8Jx 15 H2 ET28, LK 5x100.

Außerdem, Wie bekomme ich den Lochkreis meines Autos raus?. Wenn du dein Fahzeug gefunden hast, anklicken und dann steht rechts mittig im Fenster irgendwo "Rad/Gutachtenliste". Da draufklicken und schon siehst du, welche Größen bei dir drauf passen (mit Lochkreis und Einpresstiefe).

Ebenso fragen die Leute, Was bedeutet Lochkreis 5 100?

Der Lochkreis bezeichnet in mm den Durchmesser des Kreises an, auf dem die Mittelpunkte der Schraubenlöcher liegen. ... In der Felgenbezechnung wird auch mit dem Lochkreis die Lochzahl angegeben. Zum Beispiel: "5 x 100” bedeutet, dass die Flege über 5 Löcher verfügt.

Was ist Lochkreis 5x112?

Die „5“ (LK 5x112) steht für die Anzahl der Löcher im Lochkreis, die gleichzeitig auch die Anzahl der Radschrauben bestimmt, mit denen das Auto befestigt wird. ... Der Lochkreis der Felge muss mit den Löchern auf der Radnabe bezüglich Anzahl und Lochkreisdurchmesser übereinstimmen.

20 verwandte Fragen gefunden

Wo finde ich den Lochkreis im Fahrzeugschein?

Außer den Angaben zu Felgenbreite (8,5J), Zollgröße (14) und Einpresstiefe (ET38), die sich auf einen Blick entnehmen lassen, solltest du beim Felgenkauf unbedingt auch auf den richtigen Lochkreis (z.B. 4×100) sowie die zulässige Traglast (Punkt 7 im Fahrzeugschein) achten.

Ist der Lochkreis bei Felgen wichtig?

Gerade in der Reifenwechsel-Saison spielt der Lochkreis des Wagens eine tragende Rolle – ist der Lochkreis falsch, so passt die Felge nicht auf die Radnabe. Dieser Abstand variiert dabei von Fahrzeug zu Fahrzeug und von Felge zu Felge und macht die Sache somit interessant. ...

Wie misst man den Lochkreis bei 5 Loch?

ein Lochkreis 4/100 aus vier Radschrauben, deren Abstand diagonal 100 mm beträgt. Der Lochkreisdurchmesser kann für jede beliebige Lochanzahl bestimmt werden, indem man von Lochmitte zur Radmitte bzw. Nabenmitte am Fahrzeug misst und den Abstand verdoppelt.

Was bedeuten die Zahlen auf der Felge?

Das bedeuten die einzelnen Werte:

Die erste Zahl – also im oben genannten Fall 7 – ist die Breite der Felgen in Zoll. Die zweite Zahl – hier also die 16 – bezeichnet den Durchmesser der Felge in Zoll. Das J steht für die Beschaffenheit des Felgenhorns (des äußeren Randes der Felge). ... Diese Zahl kann auch negativ sein!

Wo finde ich auf der Felge die Größe?

Direkt an der Felge können sie die Angaben zur Größe der Felgen finden. In der Regel sind diese entweder im Bereich der Speiche oder im Lochkreis besehen.

Woher weiß ich ob die Reifen auf mein Auto passen?

In der Zulassungsbescheinigung Teil I erfahren Kfz-Halter die zulässige Reifengröße unter Punkt 15 (15.1 und 15.2). Hier wird nur noch eine Reifendimension genannt. Das bedeutet jedoch nicht, dass nur diese auf das Fahrzeug passt und die einzig erlaubte Reifengröße ist.

Wie finde ich heraus ob Felgen auf mein Auto passen?

Um die richtige Felgengröße zu finden, können Sie sich an Ihren alten Felgen orientieren. Die Größe sollte von außen ins Metall geprägt sein. Zudem befinden sich Angaben dazu in der Zulassungsbescheinigung Teil I, in den Ziffern 15.1, 15.2, 15.3 und ergänzend in 22.

Wo finde ich die ET Nummer auf der Felge?

die Größenangabe (z.B. 7 x 15 J) steht meist auf der Innenseite der Felge, ebenso ist dort, wie Colour Concept schrieb, die Einpresstiefe vermerkt. Diese wir auch häufig mit ET abgekürzt (z.B. ET 35). Dadrüber hinaus sollte auf jeder Felge noch der Hersteller eine Teilenummer und eine KBA Nummer vermerkt sein.

Was bedeutet h2 auf der Felge?

H2 bedeutet, dass die Felge im Inneren einen doppelten Höcker hat.

Welche Reifen darf ich fahren Golf 5?

Reifen für Volkswagen Golf V

Bei uns erhalten Sie verschiedene Reifengrößen (R15, R16, R17 und größer). Für den kompakten Volkswagen wird meist zu einer Reifenbreite von 205 mm gegriffen. Damit sind Sie komfortabel unterwegs und können sich auf einen ausgewogenen Fahrkomfort freuen.

Wie misst man den Lochkreis Beim Kettenblatt?

Wissen Sie nicht wie der Lochkreis Ihres Kettenblattes lautet, können Sie ihn auch ermitteln. Messen Sie bei 4-Arm Kurbeln mit einer Messlehre oder Lineal exakt aus. Einfach von der Mitte des Befestigungslochs bis in das Zentrum des gegenüberliegenden Befestigungslochs messen.

Sind 5 Loch Felgen alle gleich?

7 Antworten. Nein. 5-Loch-Felgen passen natürlich nur auf Autos, die auch 5-Loch-Felgen brauchen. Es gibt auch 3-Loch-, 4-Loch-, oder 6-Loch-Felgen.