Wie macht man schriftliche division?

Gefragt von: Kunigunde Hanke-Link  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.9/5 (41 sternebewertungen)

Beschreibung: Um Zahlen zu dividieren, schreibt man sie nebeneinander mit dem Divisionszeichen dazwischen. Man dividiert die erste Ziffer der linken Zahl durch die rechte Zahl. Geht das nicht, nimmt man links die zweite Ziffer dazu, hier also 23.

Vollständige antwort anzeigen

Ebenso können Sie fragen, Wie geht schriftliche Division?

Die schriftliche Division ist eine Methode zum einfachen Dividieren großer Zahlen. Bei der schriftlichen Division wird der Rest hinter das Ergebnis geschrieben. Bei der Probe wird der Quotient mit dem Divisor multipliziert und der Rest dazu addiert.

Folglich, Wie erkläre ich meinem Kind die schriftliche Division?. Die schriftliche Division dient dazu größere Zahlen auf dem Papier zu teilen. Das Verfahren wird meistens ab der 4. Klasse der Grundschule behandelt. Klären wir ganz kurz die Begriffe für das schriftliche Dividieren: Die Zahl vorne ist der Dividend, die zweite Zahl ist der Divisor und das Ergebnis ist der Quotient.

Entsprechend, Wie rechnet man die Probe von der Division?

Die Probe beim Dividieren mit natürlichen Zahlen - mit Rest

Multipliziert man also den Quotienten mit dem Divisor und addiert anschließend den Rest, so ergibt das den Quotienten.

Wie kann ich den Divisor berechnen?

Um den unbekannten Divisor berechnen zu können, muss man den Dividenden durch den Quotienten dividieren. Die Zahl 6 ist die Lösung der Gleichung 18 : x = 3 . Wir überprüfen 6 ⋅ 3 = 18 und erhalten als Ergebnis 18 : 6 = 3 .

27 verwandte Fragen gefunden