Wie viel verdient schweinsteiger?

Gefragt von: Heinz-Peter Wenzel  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.3/5 (69 sternebewertungen)

Bastian Schweinsteiger ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Nach 17 Jahren beim FC Bayern München und einem Engagement in England bei Manchester United stand er zuletzt bis 2019 bei Chicago Fire in der Major League Soccer unter Vertrag.

Vollständige antwort anzeigen

Ebenso können Sie fragen, Wie viel Geld hat Schweinsteiger?

Bastian Schweinsteiger verfügt über ein geschätztes Vermögen von 60 Millionen Euro (Stand Mai 2020). Allein sein letztes Jahresgehalt bei Chicago Fire soll umgerechnet rund 5,1 Millionen Euro betragen haben.

Zusätzlich, Was ist jetzt mit Schweinsteiger?. Schweinsteiger hatte am 8. Oktober das Ende seiner aktiven Laufbahn bekanntgegeben. Zuletzt spielte der 35-Jährige in den USA bei Chicago Fire. Künftig wird er als Fernseh-Experte der ARD arbeiten und voraussichtlich im März 2020 seine Premiere feiern.

Außerdem, Wo baut Bastian Schweinsteiger?

Bastian Schweinsteiger zieht es nach dem Ende seiner Karriere zurück in die Heimat. Der Weltmeister lässt laut der "Tiroler Tageszeitung" für sich und seine Familie ein Domizil in Westendorf nahe Kitzbühel bauen, nur ein paar Autominuten von Oberaudorf entfernt, wo er aufwuchs.

Warum hört Schweinsteiger auf?

Nach dem Rücktritt von Philipp Lahm wurde Schweinsteiger ab dem 2. September 2014 Mannschaftskapitän der deutschen Nationalmannschaft. Obwohl Schweinsteiger wegen einer Verletzung im Verein so gut wie nicht gespielt hatte, wurde er in den Kader der Nationalmannschaft für die EM 2016 in Frankreich aufgenommen.

15 verwandte Fragen gefunden

Was macht Ana Ivanovic?

Ana Ivanović (serbisch-kyrillisch Ана Ивановић; * 6. November 1987 in Belgrad, SFR Jugoslawien) ist eine ehemalige serbische Tennisspielerin. Sie gewann 2008 die French Open und führte im gleichen Jahr zwölf Wochen lang die Weltrangliste an.

Wie viel verdient Sane?

Bei Manchester City kassiert Sané aktuell rund 100.000 Euro pro Woche. Das entspricht einem Jahresgehalt von 4,8 Millionen Euro. Mit einer Verdopplung seines Gehalts haben die Citizens in der Vergangenheit mehrfach versucht, den Flügelstürmer, der noch bis 2021 gebunden ist, zu einer Vertragsverlängerung zu bringen.

Was verdienen Astronauten NASA?

Gehalt Astronaut

Das Gehalt liegt umgerechnet zwischen 47.000 und 104.000 Euro pro Jahr.

Wie viel Geld hat Lewandowski?

Das geschätzte Vermögen des Weltfußballers 2020, Robert Lewandowski, lag zuletzt laut Quelle bei 45 Millionen Euro. Aktuell ist Lewandowski beim FC Bayern München in der 1.

Wie viel Geld hat Ronaldo?

Das geschätzte Vermögen von Cristiano Ronaldo lag im Jahr 2020 laut Quelle bei 420 Millionen Euro. Aktuell ist CR7 bei Juventus in der italienischen Serie A unter Vertrag und soll dort 31 Millionen Euro netto im Jahr verdienen. Zuvor war Ronaldo für Real Madrid und Manchester United tätig.

Wie viel Geld hat Podolski?

Für die Spiele für die deutsche Nationalelf erhielt er ein zusätzliches Einkommen im sechsstelligen Bereich/Jahr. Das Vermögen von Lukas Podolski beträgt unseren Hochrechnungen zufolge um die 30 Millionen Euro.

Kann Ana Ivanovic Deutsch sprechen?

Laut Ivanovic werden die Kinder in vier Sprachen erzogen - Serbisch, Deutsch, Englisch und Spanisch.

Wie lernten sich Bastian Schweinsteiger und Ana kennen?

Kennengelernt über Andrea Petkovic

August 1984 im bayerischen Kolbermoor) und die drei Jahre jüngere Ivanovic (6. November 1987) zusammen, wie die Bild berichtete, hatten sich Schweinsteiger und Ivanovic über ihre gemeinsame Bekanntschaft zu Ivanovics Tennis-Kollegin Andrea Petkovic kennengelernt.

Wo leben Bastian Schweinsteiger und Ana?

Sportlerpaar Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bauen derzeit eine Villa im österreichischen Westendorf.

Warum hat Schweinsteiger Bayern verlassen?

Trotzdem - oder vielmehr deshalb - verließ der 32-Jährige die Bayern 2015 in Richtung Manchester: "Das war das Richtige. Ich habe mit Bayern München immer das Ziel gehabt, die Champions League zu gewinnen. Deswegen bin ich auch immer dort geblieben und nicht ins Ausland gewechselt."