Wie viele feiertage gibt es?

Gefragt von: Samuel Geyer  |  Letzte Aktualisierung: 19. März 2021
sternezahl: 4.2/5 (20 sternebewertungen)

Neun Feiertage sind in allen Bundesländern einheitlich geregelt: Neujahrstag, Karfreitag, Ostermontag, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, 1. Mai, Tag der deutschen Einheit, 1. und 2.

Vollständige antwort anzeigen

In Anbetracht dessen, Wie viele Feiertage 2020?

Das Jahr 2020 hat in Deutschland 21 (gesetzliche) Feiertage.

Ebenso können Sie fragen, Wie viele Feiertage hat jedes Bundesland?. Das größte Bundesland hat die meisten Feiertage: In Bayern gibt es insgesamt 13 – neben den neun bundesweiten Feiertagen noch Heilige Drei Könige, Fronleichnam, Maria Himmelfahrt und Allerheiligen.

Einfach so, Wie viele Feiertage pro Jahr?

Über jeweils zwölf Feiertage dürfen sich die Einwohner in Bayern, Baden-Württemberg sowie im Saarland freuen. In den meisten Bundesländer gibt es 2020 zehn gesetzliche Feiertage, darunter in den Stadtstaaten Hamburg und Berlin.

Wie viele Feiertage Niedersachsen 2020?

Das Bundesland Niedersachsen hat im Jahr 2020 neben 11 bundesweiten Feiertage noch 1 zusätzliche bundeslandspezifische Feiertage. Dabei fallen 3 Feiertage auf einen Samstag und 2 Feiertage auf einen Sonntag.

19 verwandte Fragen gefunden

Wie viele Feiertage hat Niedersachsen im Jahr?

Die Menschen in Niedersachsen haben nicht nur an den neun bundesweiten Feiertagen frei, sondern auch am 31. Oktober am Reformationstag. Allerheiligen am 1. November ist hingegen kein Feiertag in Niedersachsen.

Wie viele Feiertage hat Niedersachsen 2021?

Das Bundesland Niedersachsen hat im Jahr 2021 neben 11 bundesweiten Feiertage noch 1 zusätzliche bundeslandspezifische Feiertage.

Wie viele Feiertage gibt es im Jahr in NRW?

Nordrhein-Westfalen hat über Jahr verteilt elf gesetzliche Feiertage. Zwei davon, Fronleichnam und Allerheiligen, gibt es nur in einzelnen, mehrheitlich katholischen Bundesländern.

Wie viele Feiertage hat Bayern 2020?

Das Bundesland Bayern hat im Jahr 2020 neben 11 bundesweiten Feiertage noch 4 zusätzliche bundeslandspezifische Feiertage. Dabei fallen 3 Feiertage auf einen Samstag und 3 Feiertage auf einen Sonntag.

Wie viele Feiertage hat Bayern?

In Bayern gelten die neun bundesweiten Feiertage Neujahr, Karfreitag, Ostern, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingsten, Tag der Deutschen Einheit, 1.

Wie viele Ferientage haben die Bundesländer?

Bayern vergibt an alle Schüler im Jahre 2020 insgesamt 6 Schulferien. Zusammengerechnet ergeben die Schulferien 2020 insgesamt 73 Tage in der Woche, was in etwa 14.6 Wochen bedeutet.

Wer hat die meisten Feiertage in der Welt?

Mit 28 gesetzlichen Urlaubstagen und 13 Feiertagen gibt es in Litauen die meisten Urlaubstage in Europa. Die meisten Feiertage weltweit gibt es mit jeweils 16 Feiertagen in Japan und Indien.

Welches Bundesland hat morgen Feiertag?

Ist morgen ein Feiertag? Nein, morgen ist KEIN gesetzlicher Feiertag in Deutschland und es sind keine weiteren, belieben Feste/Feiertage bekannt.

Wie viele Feiertage hat NRW 2020?

Die Anzahl der gesetzlichen Feiertage in Nordrhein-Westfalen 2020 beträgt 11 Tage.

Wie viele Feiertage hat Schleswig Holstein 2020?

Das Bundesland Schleswig-Holstein hat im Jahr 2020 neben 11 bundesweiten Feiertage noch 1 zusätzliche bundeslandspezifische Feiertage. Dabei fallen 3 Feiertage auf einen Samstag und 2 Feiertage auf einen Sonntag.

Wie viele Feiertage gibt es in Deutschland?

Neun Feiertage sind in allen Bundesländern einheitlich geregelt: Neujahrstag, Karfreitag, Ostermontag, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, 1. Mai, Tag der deutschen Einheit, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag.

Wie viele Ferientage gibt es in NRW?

Neben den Ferien, die für ganz Nordrhein-Westfalen festgelegt sind, stehen den Schulen pro Schuljahr drei (Schuljahr 2021/22 und 2022/23) bis vier (2020/21 und 2023/24) bewegliche Ferientage zur Verfügung. Wann genau diese sein sollen, entscheidet die Schulkonferenz im Einvernehmen mit dem Schulträger.

Wie viele Feiertage 2021 NRW?

Die Anzahl der Feiertage in NRW beträgt 11 Tage – allerdings fallen im Jahr 2021 vier davon auf einen Samstag oder Sonntag.