Wie werde ich kurierfahrer?

Gefragt von: Heino Hildebrandt B.Sc.  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.9/5 (39 sternebewertungen)

Kurierfahrer - Ausbildung
Erste Voraussetzung für alle, die Kurierfahrer werden möchten, ist der Besitz eines Führerscheins für Lieferwagen, Vans oder Kleinlaster, die für die Auslieferung und Abholung der Waren eingesetzt werden, also in der Regel ein Führerschein Klasse B.

Vollständige antwort anzeigen

Ebenso können Sie fragen, Wie viel verdient man als Kurierfahrer?

Kurierfahrer/in Gehälter in Deutschland

Wenn Sie als Kurierfahrer/in arbeiten, verdienen Sie voraussichtlich mindestens 18.800 € und im besten Fall 28.000 €. Das Durchschnittsgehalt befindet sich bei 23.900 €.

In dieser Hinsicht, Wie viel verdient ein selbstständiger Kurierfahrer?. Daher muss ein selbstständiger Kurierfahrer deutlich mehr an Stundenlohn als ein angestellter Fahrer für sich kalkulieren. Laut dem Portal Gehalt.de verdienen selbstständige Kurierfahrer zwischen 1.540 bis 2.807 Euro brutto.

Auch wissen, Was verdient man als Medikamentenfahrer?

Die meisten Apotheken bezahlen einen Stundenlohn, meist ist dieses eine Verhandlungssache. In vielen Fällen wird Benzingeld extra bezahlt oder es wird eine Kilometer-Pauschale abgerechnet. Bei einem durchschnittlichen Stundenlohn und 40-50 Arbeitsstunden pro Monat kommt man schnell auf einen 450-Euro-Job.

Wie kann ich kurierfahrten finden?

Auf dem Portal uShip.com (← Tipp, über 5,7 Mio. Aufträge) kann man sich als Spediteur oder Kurierfahrer anmelden und bequem online Aufträge erhalten. Das Portal ist auch sehr gut geeignet, um die Auslastung einer bereits festgelegten Route zu erhöhen.

34 verwandte Fragen gefunden

Was ist ein Kurierfahrer?

Bei dieser Tätigkeit bist du meist unterwegs und lieferst auf Anweisung deines Arbeitgebers unterschiedliche Sendungen und Waren an Kunden aus. In der Regel sind Kurierfahrer/innen für private Brief- und Paketdienste, Express- und Kurierdienste oder Speditionen tätig.

Wie viel verdient man bei Eismann?

Der Verdienst vieler neuer Eismänner (m/w) im ersten Jahr liegt im Durchschnitt bei jährlich ca. 40.000 € brutto. Der Verdienst ist auf Provisionsbasis. Man bekommt vom Umsatz da 20 Prozent Provision.

Was verdient man als Botenfahrer?

Gehalt: Was verdient ein Botenfahrer? Ihr Verdienst beträgt abhängig von der Branche und dem Unternehmen für das Sie arbeiten zwischen 1.400 € bis 2.100 € brutto im Monat.

Wie viel verdient man als GLS Fahrer?

So kommen die meisten GLS-Zusteller nach Wallraffs Recherchen auf einen Stundenlohn von 3 bis 5 Euro. Wobei es einen Stundenlohn im eigentlichen Sinne bei GLS ja nicht gibt, sondern er lediglich grob anhand der pro Stunde ausgelieferten Pakete errechnet werden kann.

Wie viel kann man als Selbstständiger verdienen?

Während männliche Selbständige im Schnitt 2.300 Euro Netto im Monat verdienen, sind es bei den weiblichen Selbständigen im Schnitt gerade mal 1.376 Euro.

Wie viel verdient man als Subunternehmer?

Als Subunternehmer/in können Sie ein Durchschnittsgehalt von 55.900 € erwarten. Die Gehaltsspanne als Subunternehmer/in liegt zwischen 46.200 € und 64.700 €. Für Arbeitnehmer, die einen Job als Subunternehmer/in suchen, gibt es einige offene Stellenangebote in Berlin, München, Hamburg.

Was verdient man als Subunternehmer bei DHL?

DHL: Nach Angaben eines Unternehmenssprechers verdienen die Paketboten bei DHL zwischen 13,37 Euro und 19,04 Euro pro Stunde, je nachdem ob sie bei der Deutschen Post selbst oder bei den 2015 gegründeten Töchtern DHL Home Delivery angestellt sind. DHL ist für die Paketzustellung in den Städten zuständig.

Was verdient ein Kurierfahrer bei DHL?

Das durchschnittliche Gehalt für Paketzusteller beträgt 13,65 € brutto pro Stunde (ca. 2.102 € brutto pro Monat), um 758 € (-27%) niedriger als dem monatlichen Durchschnittsgehalt in Deutschland.

Wie viel verdient man als UPS Fahrer?

Basierend auf 93 Gehaltsangaben beträgt das durchschnittliche Gehalt bei UPS - United Parcel Service zwischen 22.400 € für die Position „Dienstwagenfahrer“ und 65.200 € für die Position „Sales Manager“.

Wie viel verdient man als Paketzusteller?

Paketzusteller/in Gehälter in Deutschland

Wenn Sie als Paketzusteller/in arbeiten, verdienen Sie voraussichtlich mindestens 23.300 € und im besten Fall 35.300 €. Das Durchschnittsgehalt befindet sich bei 29.400 €.

Was zahlt GLS pro Paket?

Erstens die Preisstaffel: Wenn man für GLS 60.000 Pakete im Monat ausliefert, bekommt man dafür 1,15 Euro pro Paket - also 69.000 Euro. Wenn wir 70.000 Pakete zur Auslieferung bekommen - das sind mind. 2 Fahrer/Autos mehr - sinkt der Preis pro Paket und wir erhalten 68.600 Euro.

Was verdient man als Paketzusteller bei DPD?

Berufliche Positionen und ihre Gehälter bei DPD

Zusteller verdienen je nach Berufserfahrung und Stundenanzahl ein Bruttojahresgehalt innerhalb einer Spanne von 18.100 bis 35.700 Euro.

Was ist ein Botenfahrer?

Botenfahrer/innen transportieren und verteilen Post, Dokumente und Waren aller Art.

Was verdient ein Amazon Fahrer?

Die selbstständigen Zusteller arbeiten in V ier-Stunden-Schichten an bis zu sechs Tagen pro Woche. Dafür winken ihnen laut Amazon bis zu 64 Euro - und 16 Euro pro Stunde. Ein fürstliches Gehalt für einen Paketboten, der weit über dem gesetzlichen Mindestlohn von 8,84 Euro liegt.