Wo ist der unterschied zwischen bodylotion und body milk?

Gefragt von: Kornelia Reinhardt  |  Letzte Aktualisierung: 8. April 2021
sternezahl: 5/5 (26 sternebewertungen)

Körperpflege-Produkte gegen trockene Haut unterscheiden sich vor allem in ihrer Konsistenz: Eine Bodylotion ist leichte Hautpflege. Eine Bodymilk gibt der Haut mehr Feuchtigkeit. Eine Körperbutter oder ein Körperöl sorgen für besonders viel Feuchtigkeit.

Vollständige antwort anzeigen

Auch zu wissen ist, Was ist besser Körper Lotion oder Milk?

Die Bodymilk beziehungsweise Körpermilch ist eine reichhaltige Emulsion, die über einen hohen Fettgehalt verfügt, während die Bodylotion einen hohen Gehalt an Wasser besitzt. Bodymilk ist das reichhaltigere Produkt und wird eher bei einem trockenen Hauttyp verwendet. Sie gilt als besonders pflegeintensiv.

Außerdem, Was ist die beste Bodylotion?.
Die beste Bio-Bodylotion
  • Platz 1. Weleda Pflegelotion. 4,7. ...
  • Dr. Hauschka Körpermilch & Körperbalsam. 4,8. ...
  • Primavera Körperlotion & Körpercreme. 4,9. von 15 Bewertungen.
  • i+m Naturkosmetik Körperlotion. 4,5. von 11 Bewertungen.
  • Alverde Körperlotion & Körpermilch. 4,2. ...
  • Speick Bodylotion. 4,1. ...
  • Platz 7. Sante Bodylotion. ...
  • Platz 8. Alviana Körperlotion & Körpermilch.


In Anbetracht dessen, Welche Bodylotion ist die beste Stiftung Warentest?

  • Alterra Intensiv Körperlotion Bio-Sanddorn & Bio-Arganöl. ⓘ sehr gut. Alverde Körpermilch Bio-Kakaobutter Bio-Hibiskus. ⓘ ...
  • Alviana Flower Emotion Bodylotion Bio-Wildrose. Bonano. ⓘ sehr gut. Arya Laya Body Lotion Aloe Vera. ...
  • Ayluna Körperlotion Mondaufgang Bio-Lavendel. Ayluna. ⓘ sehr gut.


Welche Bodylotion zieht schnell ein?

Die NIVEA Express Body Lotion ist ideal für alle, die mehr als nur Feuchtigkeit von einer Lotion erwarten. Sie bietet 3 in 1: 48h Pflege, Geschmeidigkeit und natürlich schöne Haut. Die Body Lotion zieht extra schnell ein und die Haut wird mit nur einer Anwendung mit Feuchtigkeit versorgt und spürbar geschmeidiger.

16 verwandte Fragen gefunden

Was ist der Unterschied zwischen Bodylotion und Shower Gel?

Mit der Bodylotion kannst du dich nach dem Duschen eincremen. Duschgel ist sowas wie seife, mit der du dich wäschst. Bodylotion ist für nachher zum eincremen.

Was macht man mit einer körpermilch?

Duschen, abrocknen, eincremen, kurz einwirken lassen, anziehen. Es gibt ja auch mittlerweile solche Cremes, die man auf den nassen Körper aufbringt und dann wieder abduscht.

Welche ist die beste Hautstraffende Bodylotion?

Hautstraffende Cremes im Vergleich
  • Ahava Deadsea Plants Firming Body Cream (32,20€ / 200 ml)
  • Nivea Q10 Hautstraffende Bodylotion (4,79€ / 400 ml)
  • Biotherm Körperlotion (17,95€ / 400 ml)
  • Kneipp straffendes Hautöl (7,95€ / 100 ml)

Welche Bodylotion ist die beste für trockene Haut?

Auch der absolute Bestseller (noch vor Neutrogena Deep Moisture) Biotherm Lait Corporel Anti-Dessechant Körperlotion schneidet im Test gut ab. Er ist vor allem bei rissiger und extrem trockener Haut eine Wohltat für die Haut. Auch Nivea Repair & Care kann überzeugen.

Was kann man noch mit Bodylotion machen?

Ich benutze "alte" Bodylotion o. ä. zum dicke Crempackungen für die Füße machen, zum Haare "nähren" bzw stylen und hab damit auch schon Seife gesiedet. Manche kann man auch in Wasser auflösen und zum Badewasser geben.

Welche Gesichtscreme ab 50 ist die beste?

Die Novoskin Anti Aging Tagespflege ist für uns eine der besten Cremes für die Hautpflege ab 50. Sie enthält viele gute Pflegestoffe und ist optimal für die Anti Aging Pflege von reifer Haut.

Was ist besser Eucerin oder Eubos?

„Gut“ waren „Eubos Med Basispflege Flüssig Wasch+Dusch Wasch-Emulsion“ und „Eubos med Basispflege Creme Intensivpflege“ von Dr. Hobein sowie „Eucerin pH5 Waschlotion“ von Beiersdorf. „Eucerin pH5 Hautschutz Creme“ und „Eucerin pH5 Lotion“ von Beiersdorf waren dagegen „ausreichend“.

Wie oft sollte man Bodylotion benutzen?

Zwei- bis dreimal die Woche solle man auch den Körper eincremen, meint Dermatologin Ulrike Blume-Peytavi. Dann sei die normale Haut gut gepflegt. Aber wer täglich duscht, kann auch täglich cremen, denn heißes Wasser und Duschgel können der Haut Feuchtigkeit entziehen.

Ist Bodylotion gut für die Haut?

Im Winter empfehlen Experten eine Bodylotion als Basispflege, um ein Austrocknen der Haut gar nicht erst entstehen zu lassen. Bei Symptomen wie rauer Haut, Jucken oder Schuppen sollte man eine reichhaltigere Körperpflege auftragen, je nach Schweregrad eine Bodymilk, eine Körperbutter oder ein Körperöl.

Wie wichtig ist Bodylotion?

Bodylotionen pflegen die Haut, geben ihr Fett und Feuchtigkeit. Nach dem intensiven Kontakt mit Wasser ist es zum Schutz der Haut besonders wichtig, eine Bodylotion aufzutragen. Verschiedene Hauttypen und unterschiedliche Bedürfnisse brauchen passende Hautpflege.

Wie lange kann man Bodylotion verwenden?

So lange sind Ihre Produkte nach dem Öffnen haltbar: Bodylotion hält sich maximal ein Jahr. Wenn sich das Öl auf der wässrigen Phase absetzt, sollte die Lotion entsorgt werden.

Kann man Body Creme auch für das Gesicht nehmen?

Was nun? "Wenn man mal keine Gesichtscreme dabeihat, kann man in Ausnahmefällen auch einmal die Bodylotion für das Gesicht verwenden", erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt am Main.

Ist Duschgel genauso gut wie Seife?

Duschgel hat einen pH-Wert von 4,1 und 5,8 und passt damit prinzipiell besser zu dem der Haut als Seife. Duschgel reinigt dadurch besonders sanft, aber nicht so gründlich wie Seife. Wären gerade alle um dich herum gesund, könntest du dir auch mit Duschgel die Hände waschen.

Warum soll man Bodylotion Nicht im Gesicht anwenden?

Bodylotion

Fehlanzeige. Den Bodylotions können die Poren der Gesichtshaut verstopfen und das führt dann in den meisten Fällen zu Mitessern und Pickeln. Gönnen Sie Ihrem Gesicht eine spezielle Pflege, welche die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und ihr Elastizität verleiht.

Welche Creme hilft bei juckender Haut?

Insbesondere Produkte mit Urea, Omega-6-Fettsäuren (zur Stärkung der Hautbarriere) und Licochalcone A (zur Beruhigung der Haut), sind ideal geeignet, die Bedürfnisse trockener, juckender Haut zu erfüllen. Hierzu empfehlen wir die UreaRepair PLUS Lotion 5%.