Wo macht man auf kreta am besten urlaub?

Gefragt von: Herr Prof. Dr. Daniel Kellner B.Eng.  |  Letzte Aktualisierung: 7. Oktober 2021
sternezahl: 4.9/5 (55 sternebewertungen)

Aber auch die Kreta-Hotels und Strände rund um die drei großen Städte Chania, Rethymno und Heraklion sind eine gute Wahl für einen Kreta-Urlaub. Der Süden der Insel kann mit seiner rauen Schönheit und den einsamen Kies- und Sandstränden punkten. Außerdem findest Du hier die mitunter besten Wandergebiete.

Vollständige antwort anzeigen

Auch die Frage ist, Wo ist es auf Kreta besonders schön?




Die 10 malerischsten Orte auf Kreta
  • Palmenstrand von Vai, Region Lasithi. ...
  • Altstadt von Chania, Region Chania. ...
  • Matala, Region Heraklion. ...
  • Sitia, Region Lasithi. ...
  • Insel Chrysi (Chrisi), Lasithi (Lybisches Meer) ...
  • Samaria-Schlucht und -Dorf, Region Chania. ...
  • Ruinen der Festung Frangokastello, Region Chania.


Auch zu wissen ist, Ist Kreta eine schöne Insel?. Kreta ist ein wahres Paradies für Strandliebhaber. Als fünftgrößte Insel im Mittelmeer verfügt Kreta über zahlreiche Strände und Buchten, an denen Sie von Mitte März bis Mitte November die herrliche griechische Sonne genießen können. ...

Ebenso kann man fragen, Welche Seite von Kreta?

Grundsätzlich gilt: Wer sich für einen Kreta Urlaub entscheidet, der wird meistens im Norden fündig. Rund um die Hauptstadt Heraklion gibt es an der Küste viele Orte, die vom Tourismus geprägt sind und in denen man tolle Strände findet.

Welche Seite von Kreta ist wärmer?

Ost- und West-Kreta: Allgemein ist der Osten von Kreta etwas wärmer und trockener als der Westen. Die Gegend um Ierapetra und Mirtos hat das wärmste Klima auf Kreta. Es ist aber nur 1-2 Grad wärmer als in anderen Regionen auf der Insel.

19 verwandte Fragen gefunden

Wo sollte man auf Kreta wohnen?

Aber auch die Kreta-Hotels und Strände rund um die drei großen Städte Chania, Rethymno und Heraklion sind eine gute Wahl für einen Kreta-Urlaub. Der Süden der Insel kann mit seiner rauen Schönheit und den einsamen Kies- und Sandstränden punkten. Außerdem findest Du hier die mitunter besten Wandergebiete.

Was ist los auf Kreta?

Ausflüge auf Kreta
  • Iraklio.
  • Palast von Knossos.
  • Die Lagune von Balos.
  • Vai beach.
  • Rethymnon.
  • Festung von Rethymnon.
  • Samaria Schlucht.
  • Matala Beach.

Wo ist es schöner Kreta oder Rhodos?

Kreta bietet viele schöne Strände und ist für Urlauber interessant, die ihren Strandurlaub genießen möchten. Die Rhodos Sehenswürdigkeiten punkten bei Urlaubern, die was erleben möchten und Sehenswürdigkeiten besuchen möchten, wie Großmeisterpalast, Akropolis von Lindos, Archäologie Museum und vieles mehr.

Wie lange braucht man um Kreta zu umfahren?

Die komplette Küstenlänge beträgt etwa 1000 Kilometer. Man braucht also theoretisch mindestens rund 15 Stunden mit dem Auto, um die Insel einmal komplett zu umfahren. Im Süd-Westen der Insel gibt es allerdings keine „richtigen“ Straßen.

Wie groß ist Kreta Vergleich?

Größe: 8250 qkm (ohne Gavdos), d.h. Kreta ist die größte Insel Griechenlands und 5. größte Insel im Mittelmeer. Nur Sizilien, Sardinien, Zypern und Korsika sind größer. Sardinien und Sizilien sind etwa 3-mal so groß wie Kreta, die anderen beiden sind nur ein klein wenig größer.

Wo kann man gut Schnorcheln in Kreta?

Schnorcheln entlang der Südküste Kretas

Sougia, an der Südküste der Chania Regionaleinheit, ist einer der beliebtesten Strände an der Südküste, sowohl zum Schwimmen als auch zum Schnorcheln. In der Rethymnon Regionaleinheit finden Sie Plakias Beach – auch bei Schnorchlern beliebt.

Welche griechische Insel ist zu empfehlen?

Sie ist der Klassiker unter den griechischen Inseln: Kreta bietet für jeden Urlaubs-Geschmack genau das Richtige und ist deswegen seit vielen Jahren ein beliebtes Reiseziel. Egal, ob ihr lange Sandstrände liebt oder gerne die Insel bei einer Wanderung erkunden wollt, beides geht auf Kreta.

Welches ist die wärmste griechische Insel?

Rhodos Klimatabelle: Die Inseln der Ost-Ägäis

Rhodos gilt als eine der wärmsten Regionen in Griechenland. Das Klima in der Nord-Ägäis, auf Lesvos, Chios oder Limnos ist ähnlich. Im Winter herrschen jedoch niedrigere Temperaturen.

Wo ist es am schönsten auf Rhodos?

1. Tsambika Beach. Der Tsambika Beach im Osten von Rhodos unweit des Örtchens Kolymbia gilt als der schönste unter den Stränden auf Rhodos, bietet er schließlich feinen, weichen Sand ohne Kiesel oder Steine, und dazu perfektes tiefblaues sowie kristallklares Wasser.

Wo ist auf Kreta abends was los?

Die wildesten Partys Nachtleben in Kreta sind in Malia und Hersonissos gehalten, Orte vor allem von britischen Touristen frequentiert. In den übrigen touristischen Sehenswürdigkeiten auf Kreta, Es gibt eine Lounge Bar mit sanfter Musik und exotischen Cocktails.

Was ist die Hauptstadt von Kreta?

Kreta: Hauptstadt Heraklion (Iraklion)

Wo kann man in Kreta Party machen?

Kreta Party: Mit Freunden in Griechenland baden und feiern

Zu ihnen zählt allen voran Malia, ein Ort an der Nordostküste der Insel, der mit zahlreichen Bars, Pubs, Diskotheken und Clubs aufwartet. Die beliebteste Straße für Kreta-Partys ist hier die Heraklion-Agios-Nikolaos-Straße.

Welcher Ort in Kreta für junge Leute?

Für Junge Urlauber die gern einen nah gelegenen Sandstrand, einen Pool mit Poolbar und abends noch ein bisschen Party möchten empfehlen Sich die Regionen Plakias, Agia Marina , Malia, Platanias und Paleochera. Hier hat das Nachtleben viel zu bieten und ist für Junge Leute der ideale Ort auf Kreta.

Wo in Griechenland ist es im Oktober am wärmsten?

Kreta, die größte griechische Insel, ist im Oktober mit 24 Grad in der Luft und 23 Grad im Wasser auch die wärmste.

Wo ist es in Griechenland nicht so heiß?

Die Sommer präsentieren sich zwar tatsächlich in ganz Griechenland als heiß und trocken. Im Süden, auf dem Peloponnes und Kreta ist es meist schon im Juni heiß und es fällt so gut wie kein Niederschlag, Temperaturen über zwanzig Grad herrschen durchweg von Mai bis Oktober.

Wo ist es wärmer Kreta oder Kos?

Während das Klima im Mai auf Korfu am mildestesten ist, ist es im Oktober auf der Insel Kreta am wärmsten. Aber auch auf Kos und Rhodos könnt ihr bis in den Oktober hinein bei angenehmen Temperaturen flittern.

Auf welche griechische Inseln gibt es Direktflüge?

Und hier sind die griechischen Inseln mit Flughafen, die ihr von Deutschland direkt anfliegen könnt, nochmals im Überblick:
  • Kefalonia (Argostoli) Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München.
  • Korfu. ...
  • Kos. ...
  • Kreta. ...
  • Lefkada (Prevaza) ...
  • Mykonos. ...
  • Rhodos. ...
  • Samos.

Wo ist es am schönsten in Griechenland?

Die 12 schönsten Orte in Griechenland
  • Meteora. ...
  • Monemvasia. ...
  • Elafonisi, Kreta. ...
  • Altstadt von Rhodos. ...
  • Oia, (Ia) Santorin (Santorini) ...
  • Parthenon (Akropolis), Athen. ...
  • Assos, Kefalonia. ...
  • Kavála.

Auf welchen griechischen Inseln kann man gut wandern?

Rhodos, Kreta, Kos und Karpathos bilden ebenfalls geeignete Wandergebiete, die oft sehr gegensätzlich sind und somit immer wieder neue Eindrücke vermitteln. Das Wandern auf den griechischen Inseln hat viele Facettenm, ob individuell oder als geführte Gruppen-Wanderreise.

Wo kann man in Kroatien am besten Schnorcheln?

Unsere Top 5 – Schnorcheln in Kroatien
  • Insel Vis. Wer in Kroatien die Unterwasserwelt entdecken möchte, sollte nach Vis reisen. ...
  • Nationalpark Brijuni. Der Nationalpark Brijuni gehört zu den insgesamt 8 Nationalparks in Kroatien. ...
  • Insel Lošinj. ...
  • Makarska Riviera. ...
  • Kap Kamenjak.