Was bringt ein plattenvertrag?

Gefragt von: Ramazan Mai  |  Letzte Aktualisierung: 23. März 2021
sternezahl: 5/5 (3 sternebewertungen)

Plattenvertrag bezeichnet einen Vertrag zwischen einem Musikproduzenten und einem Musikkünstler oder einer Gruppe von Musikkünstlern (oft Bands), in dem der Künstler dem Produzenten insbesondere seine urheberrechtlichen Leistungsschutzrechte an den Vertragsaufnahmen überträgt, außerdem die Eigentumsrechte an Bändern ...

Vollständige antwort anzeigen

Hierin, Was bringt mir ein Label?

Üblicherweise bezahlt das Label für die Produktion, den Vertrieb und das Marketing von Aufnahmen. Man könnte es auch als Anleihe verstehen. Das Label investiert in deine Musik und deine Karriere und du bezahlst ihm einen festgelegten Anteil deiner Einnahmen.

In dieser Hinsicht, Was macht man in einer Plattenfirma?. Heute versteht man unter einem Label die Marke, unter der ein Tonträger- hersteller (auch immer noch „Plattenfirma“ genannt) die Werke von Künstlern veröffentlicht. Eine Plattenfirma kann mehrere Labels betreiben, um Musik aus verschiedenen Stilrichtungen unter verschiedenen Markennamen zu vertreiben.

Ebenfalls, Wie kommt man in ein Musiklabel?

Musiklabel gründen: Welche Lizenzen und Genehmigungen brauchen Sie?
  1. ISRC. ...
  2. LC. ...
  3. EAN. ...
  4. Handelsregister-Eintragung als Plattenlabel. ...
  5. Plattenfirma als Gewerbe anmelden. ...
  6. Industrie- und Handelskammer bei der Gründung eines Musiklabels. ...
  7. Berufsgenossenschaft für Ihre Plattenfirma. ...
  8. Berufsverbände für die Musikindustrie.


Was ist ein Label Vertrag?

Bandübernahmevertrag / Labelvertrag

Regelungsgegenstand eines solchen Vertrages ist, dass alle Rechte an fertig produzierter Musik und/oder Videoaufnahmen an das Label übertragen werden. Das Label veröffentlicht dann seinerseits die Aufnahmen. Man übertragt also eine ganzes Paket an Rechten.

27 verwandte Fragen gefunden

Was kostet es ein Label zu gründen?

Sofern Sie die Geschäftsform Einzelunternehmer oder GbR wählen, müssen Sie beim Ordnungsamt einen Gewerbeschein beantragen. Entscheiden Sie sich für die Gründung einer GmbH, dann ist ein Kapital in Höhe von 25.000 Euro erforderlich, wobei 12.500 Euro in Sachwerten erbracht werden können.

Was ist ein Bandübernahmevertrag?

Der Bandübernahmevertrag ist einer der wichtigsten und gängigsten Verträge im Musikbusiness. ... Ziel dieses Vertrages ist es, sowohl die Rechte des Künstlers/Tonträgerherstellers auf der einen Seite zu sichern, als auch eine Auswertung dieser Rechte durch ein Label zu gewährleisten.

Wie schreibt man ein Label an?

SO GEHT'S:
  1. Der Betreff sollte wichtig aussehen. ...
  2. Sag Hallo, Bitte und Danke in jeder Mail. ...
  3. Sobald du den Namen eines Ansprechpartners hast, nutze den Namen zur persönliche Anrede in der Mail.
  4. Achte darauf, dass du den Namen deines Ansprechpartners richtig schreibst.

Was bedeutet Label hinzufügen?

Sie können Labels erstellen, unter denen Ihre E-Mails gespeichert werden. Jeder E-Mail können Sie beliebig viele Labels hinzufügen. Hinweis: Labels unterscheiden sich von Ordnern. Wenn Sie eine Nachricht löschen, wird sie aus jedem Label und aus dem gesamten Posteingang entfernt.

Was bedeutet Plattenfirma?

Tonträgerunternehmen (umgangssprachlich Schallplattenfirma, Plattenfirma) ist ein Verlag der Unterhaltungs- oder Musikindustrie, der die Produktion und den Vertrieb akustischer Werke wie Musik, Hörbücher und Hörspielen auf Tonträgern betreibt.

Welche Musiklabels gibt es?

Labels
  • Ariola. mehr lesen.
  • B1 Recordings. mehr lesen.
  • Century Media. mehr lesen.
  • Columbia. mehr lesen.
  • Epic. mehr lesen.
  • Europa. mehr lesen.
  • Four Music. mehr lesen.
  • GOLD LEAGUE. mehr lesen.

Was ist ein Label bei Google?

Labels ermöglichen die Unterteilung der Elemente in einem Konto in aussagekräftige Gruppen. Hierdurch können Sie die Ergebnisse schnell und einfach filtern sowie Berichte zu den Daten erstellen, die für Sie am wichtigsten sind.

Welche Plattenfirmen gibt es in Deutschland?

Umsätze der Plattenfirmen

Neben Universal Music zählen auch Sony Music Entertainment und die Warner Music Group zu den sogenannten Major Labels. Der größte unabhängige Musikkonzern in Deutschland ist die Edel AG mit Sitz in Hamburg.

Was ist der HAP?

Der HAP ist der Preis zu dem der Großhandel Tonträger an den Einzelhandel abgibt. Nach Branchenübung berechnen sich auf seiner Grundlage die Lizenzbeteiligungen des Künstlers bei Tonträgerverkäufen.

Was versteht man unter einem Label?

Label ([ˈleɪbəl]; Plural: Labels; aus dem Englischen für ‚Zettel, Etikett') steht für: Etikett, Bezettelung, mit dem zum Beispiel der Preis einer Ware ausgezeichnet wird. Marke (Marketing), allgemein ein wirtschaftliches Wiedererkennungszeichen.

Was macht ein Musikvertrieb?

Ein Musikvertrieb oder Vertriebslabel ist ein Unternehmen zur Distribution von Tonträgern. Dieses ist entweder als organisatorischer Teilbereich eines der marktführenden Major-Labels (Major-Vertrieb) oder als eigenständiger, also unabhängiger Vertrieb (Independent-Vertrieb) organisiert.

Wie kann ich mein eigenes Modelabel gründen?

Ihre eigene Bekleidungsfirma: Anmeldung des Gewerbes
  1. Handelsregistereintragung für die Textilbranche. ...
  2. Modelabel gründen: Gewerbe anmelden. ...
  3. Eigene Marke gründen: Handwerkskammer. ...
  4. Berufsgenossenschaft bei einer Modelabel-Gründung. ...
  5. Bundesverbände in der Textil-Branche. ...
  6. Eigenes Modelabel gründen: Kreditmöglichkeiten.

Wie bekomme ich einen Labelcode?

Um also einen Labelcode zu beantragen, muss zuerst ein Nachweis über den Vertrieb bereits vorhandener Tonträger erbracht werden. Das heißt man muss ohne einen LC bereits Tonträger veröffentlicht haben. Hat man dies der GVL nachgewiesen bekommt man letztendlich den Labelcode zugewiesen.

Wie gründe ich einen eigenen Musikverlag?

Zur Gründung eines Musikverlages bedarf es nicht viel:

Wesentlich ist zunächst die Anmeldung des Gewerbes (eine Kopie des Gewerbescheins wird hierbei eingereicht) sowie das Ausfüllen des Aufnahmeantrags der GEMA für Musikverleger. Neben der Aufnahmegebühr in Höhe von 180€ (zzgl.