Was ist asyndeton auf deutsch?

Gefragt von: Frau Prof. Traudel Zeller B.A.  |  Letzte Aktualisierung: 8. April 2021
sternezahl: 4.7/5 (47 sternebewertungen)

Das Asyndeton ist ein Stilmittel der Rhetorik, das uns in Texten aller Art und literarischen Gattung begegnet. Das Asyndeton ist eine Aufzählung (vgl. Enumeratio) von mindestens drei Wörtern oder Satzgliedern, die gleichgestellt und nicht durch eine Konjunktion (Bindewort) verbunden sind.

Vollständige antwort anzeigen

Entsprechend, Was ist das Asyndeton?

Das Asyndeton (griechisch ἀσύνδετον ‚unverbunden', Plural: Asyndeta) ist in der Rhetorik und der Linguistik eine asyndetische (unverbundene) Aufzählung. Es handelt sich um eine rhetorische Figur aus der Gruppe der Wortverbindungen.

Folglich, Was ist das Polysyndeton?. Das Polysyndeton (Plural Polysyndeta; von griechisch πολύς polys „viel“, σύνδετος syndetos „zusammengebunden“) ist eine rhetorische Figur aus der Gruppe der Wortverbindungen.

Dann, Was für eine Wirkung hat eine Aufzählung?

Die Enumeratio ist ein Stilmittel der Rhetorik und beschreibt eine Art der Aufzählung. ... Außerdem kann eine Aufzählung durchaus entschleunigend wirken und somit die Zeit eines Textes oder einer Rede dehnen und dabei länger erscheinen lassen. Weiterhin kann das Stilmittel verstärkend wirken.

Was für ein Stilmittel gibt es?

Zehn Stilmittel zur Textanalyse
  1. Alliteration. Die Alliteration ist das vielleicht bekannteste Stilmittel. ...
  2. Anapher. Bei der Anapher wiederholen sich die Worte an zwei aufeinanderfolgenden Satz- bzw. ...
  3. Euphemismus. ...
  4. Hyperbel. ...
  5. Vergleich. ...
  6. Metapher. ...
  7. Oxymoron. ...
  8. Parallelismus.


21 verwandte Fragen gefunden

Was ist das Hendiadyoin?

Das Hendiadyoin [ˌhɛnˌdiaˌdy'ɔʏn] (Plural die Hendiadyoin; altgriechisch ἓν διὰ δυοῖν hen dia dyoin, deutsch ‚eins durch zwei', selten auch Hendiadys) bezeichnet in der Rhetorik und Linguistik eine Stilfigur, die einen komplexen Begriff mittels zweier semantisch ungleichwertiger Ausdrücke beschreibt, die in der Regel ...

Was bewirkt eine Asyndeton?

Unverbundene Aufzählung, Aneinanderreihung ohne Konjunktionen. Das Asyndeton erzeugt durch Kürze und Verknappung eine große Prägnanz und verstärkt so die Aussage. Im Unterschied zur Klimax ist die Aneinanderreihung meist keine Steigerung, sondern betrifft gleichwertige und grammatikalisch gleichgestellte Wörter.

Wie wirkt ein Polysyndeton?

Dadurch wird das Lesetempo verlangsamt. Wichtig: Die beiden Beispiele weisen ein Polysyndeton auf. Die Wirkung ist eine Entschleunigung und Reduktion des Lesetempos. Das Polysyndeton dient der Betonung eines Satzes oder Sachverhaltes durch die Hemmung des Redefortschritts.

Was ist ein Trikolon?

Ein Trikolon, (Neutrum: das T.) (griechisch τρι- tri- „drei“ und κῶλον kolon „Glied“, Plural: die Trikola) oder eine Dreierfigur ist ein aus drei Kola zusammengesetztes Satzgefüge oder mit anderen Worten ein dreigliedriger Satz, etwa „Ich kam, ich sah, ich siegte“, im Lateinischen „Veni, vidi, vici“.

Was versteht man unter anapher?

Die Anapher (von altgriechisch ἀναφορά anaphorá „das Zurückführen, die Rückbeziehung“ zu ἀναφέρω anaphero oder ἀναφορέω anaphoreo „zurückführen, beziehen auf“; vergleiche die Beziehung von Referenz zu lateinisch refero) ist ein rhetorisches Stilmittel; sie bezeichnet die (einmalige oder mehrfache) Wiederholung eines ...

Was bewirkt ein Trikolon?

Durch diese Aneinanderreihung verleiht das Trikolon dem Ausspruch eine gewisse Dynamik, weshalb die Stilfigur durch Kürze und Prägnanz wirkt und dabei eindringlich und energisch scheint. Weiterhin hat die Figur stets einen Aufzählungscharakter, wodurch sie meist abgeschlossen und vollständig anmutet.

Was haben sprachliche Mittel für eine Wirkung?

Der Leser oder Hörer stutzt und verweilt einen Moment lang, weil er etwas Unerwartetes wahrgenommen hat, und schenkt der Textstelle da- durch besondere Beachtung. Das Stilmittel sorgt also dafür, dass eine Textstelle auffällt und somit betont wird.

Was bewirkt eine hyperbel?

Die Hyperbel ist ein Stilmittel, das uns in allen literarischen Gattungen begegnet. Die Stilfigur beschreibt dabei eine starke Übertreibung, um eine Gefühlsintensität maximal und gesteigert wiederzugeben.

Was für Stilmittel gibt es in Deutsch?

Rhetorische Stilmittel sind sprachliche Ausdrucksmittel. Rhetorische Stilfiguren weichen – absichtlich oder unabsichtlich – vom alltäglichen Sprachgebrauch ab. Sie heben einzelne Teile eines Textes oder einer Rede hervor: durch Betonung, Veranschaulichung oder besondere Einprägsamkeit.

Was ist ein stilistisches Mittel?

Im Duden wird der Begriff Stilmittel als „einen Stil kennzeichnendes Ausdrucksmittel“ definiert und findet vor allem Anwendung in der Kunst, Musik und Sprachwissenschaft. Dabei sind Stilmittel Ausdruck des Stils eines Textes und demnach Kategorien und Forschungsgegenstand der Stilistik.

Welche rhetorische Figur ist der weisse Schimmel?

Der Ausdruck „weißer Schimmel“ ist das klassische Schulbeispiel für einen Pleonasmus. ... Die Tautologie soll dann eine „Verdopplung zum Zwecke der rhetorischen Verstärkung“ sein, der Pleonasmus hingegen eine „überflüssige Häufung, die zum Teil als abweichend empfunden wird“.

Welche rhetorische Figur ist der weiße Schimmel?

Der weisse Schimmel: Diese Bezeichnung für ein weisses Pferd ist das wohl bekannteste Beispiel für die rhetorische Erscheinung Pleonasmus. Die Wortgruppe „weisser Schimmel“ ist eine Wiederholung von sinngleichen Wörtern, also eine Redundanz.

Was ist ein Homoioteleuton?

Ein Homoioteleuton, bisweilen auch Homöoteleuton genannt (griechisch ὁμοιοτέλευτον homoiotéleuton), ist eine rhetorische Figur aus der Gruppe der Klangfiguren. Unter einem Homoioteleuton wird die Wiederholung derselben Wortendung in aufeinanderfolgenden Wörtern verstanden.

Warum benutzt man Ellipsen?

Die Ellipse ist ein Stilmittel, welches die Grundlagen der Grammatik aushebeln kann. Satzstrukturen, denen elementare Bestandteile fehlen, werden richtig, weil sie trotzdem verständlich sind und zugleich den Text oder die Rede auflockern. Bestimmte Teile eines Satzes können mithilfe der Ellipse ausgespart werden.