Was ist der schülerausweis 1?

Gefragt von: Gerhard Bittner  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 5/5 (42 sternebewertungen)

(1) Schüler der allgemeinbildenden Schulen und der berufsbildenden Oberschulen mit Vollzeitunterricht einschließlich Praktikum erhalten den Schülerausweis I (Einheitsvordruck Schul II 285-1).

Vollständige antwort anzeigen

Man kann auch fragen, Was bedeutet ein Schülerausweis?

Der Schülerausweis ist ein Ausweisdokument zur Bescheinigung des Schülerstatus. ... Schülerausweise enthalten immer auch ein Lichtbild des Schülers. Auf dem Ausweis sind neben dem vollständigen Namen, dem Geburtsdatum und Wohnort auch der Gültigkeitszeitraum sowie ein Lichtbild und die eigene Unterschrift.

Ebenfalls, Was macht man mit einem Schülerausweis?. Der Schülerausweis ist gut fürs: z.B. Kino / Schwimmbad/ Monatskarte für den Bus --- alles, wenn man noch Schüler ist, Ermäßigung bekommen kann. Als amtlichen Dokument zählt er allerdings nicht. Der Schülerausweis dient dazu, um Ermäßigungen in Kino, Schwimmbad und ähnlichen Einrichtungen in Anspruch zu nehmen.

Ebenso kann man fragen, Wo kann ich einen Schülerausweis beantragen Berlin?

Die Beantragung erfolgt ausschließlich online unter www.BVG.de/schuelerticket und ist. ab 11.05.19 mit dem für das Schuljahr 2018/2019 gültigen Berliner Schülerausweis I möglich.

Ist ein Schülerausweis Pflicht?

Nein, du bist nicht verpflichtet einen zu besitzen. Jedoch bringt es dir in manchen Fällen Vorteile, z.B. Vergünstigungen bei Eintritten etc. Bei uns im Dorf ist es z.B. so dass den Bürgerbus mit gültigem Schülerausweis unentgeltlich nutzen kann.

15 verwandte Fragen gefunden

Ist ein Schülerausweis ein Lichtbildausweis?

Als amtlicher Lichtbildausweis gilt auch ein Schülerausweis. Personen, die die österreichische Staatsbürgerschaft nicht besitzen, bedürfen eines Reisedokumentes.

Was kostet ein Schülerticket in Berlin?

Ab 1. August kostet das Schülerticket im Berliner Tarifbereich AB 21,80 Euro pro Monat (bisher 29,50 Euro) bzw. 17,00 Euro pro Monat im Abonnement (bisher 22,92 Euro).

Kann man mit Schülerausweis BVG fahren?

Das neue Schülerticket gilt für alle Berliner Schülerinnen und Schüler mit Schülerausweis I und auch Berliner Kinder, die in Brandenburg zur Schule gehen. Sie können damit alle Busse, Tram sowie U- und S-Bahnen und Fähren im Tarifbereich Berlin AB kostenlos nutzen.

Bis wann fahren Kinder kostenlos BVG?

Kinder unter 6 Jahren können generell unentgeltlich mitgenommen werden. Auf Fähren ist die Mitnahme auf drei Kinder beschränkt. Kinder unter vier Jahren dürfen die öffentlichen Verkehrsmittel nur in Begleitung einer Person benutzen, die mindestens sechs Jahre alt ist. Gepäck kostenfrei mitnehmen.

Kann man mit Schülerausweis Bahn fahren?

Hallo Sarah99, Kinderfahrscheine sind bis unter 15 Jahren erhältlich, daran ändert auch eine Schülerausweis oder eine Schülerberechtigungskarte nichts. Das gilt für die Fahrkarten der DB.

Was ist der Unterschied zwischen Schülerausweis 1 und 2 Berlin?

(3) Der Schülerausweis II gilt für die Dauer eines Schuljahres bzw. zweier Semester; er kann nach Ablauf durch entsprechenden Vermerk verlängert werden. (1) Der Schülerausweis I wird bei einem Schulwechsel ungültig, es sei denn, dass der Bildungsgang an einer Schule nach Nummer 3 Abs.

Für wen gilt Ermäßigungstarif?

Der Regeltarif gilt für Erwachsene, der Ermäßigungstarif für Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren. Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Fahrausweis. Kaufen Sie die Fahrausweise am besten an einer der vielen Verkaufsstellen von BVG und S-Bahn Berlin oder am Automaten direkt im Bahnhof.

Kann man sich mit einem Schülerausweis Alkohol kaufen?

Schülerausweise haben meist kein Bild und sind daher nur in Verbindung zu amtlichen Ausweisen ok. Denke bitte daran, dass DU zwar Bier kaufen darfst, aber nicht an Leute unter 16 weitergeben- sind also auch jüngere Leute anwesend, kann es Probleme geben, wenn du ihnen Alkohol zugänglich machst.

Bis wann ist man bei der BVG ermäßigt?

Je nach Tarifbereich unterscheiden sich die Ticketpreise, wobei Kinder zwischen 6 und 14 Jahren einen ermäßigten Tarif bezahlen: AB 2,70 Euro (ermäßigt 1,70 Euro), BC 3,00 Euro (2,10 Euro) und ABC 3,30 (2,40 Euro) Euro. Wer statt einem Einzelfahrschein für den AB-Bereich ein 4-Fahrten-Ticket löst, spart Geld.

Wann läuft das Schülerticket ab?

Generell gilt:

Das Schülerticket wird ab 1. August 2019 kostenlos. Das Ticket gilt nur für den Tarifbereich Berlin AB. Das Schülerticket ist ein persönlicher Fahrausweis und wird ausschließlich als Chipkarte "VBB-fahrCard" ausgegeben.

Können Schüler in Berlin kostenlos Bus und Bahn fahren?

Voraussetzung ist ein gültiger Schülerausweis I. ... Das ist besonders für Schüler ab 16 Jahren relevant, denn ihr Schülerticket Berlin AB verlängert sich nicht mehr automatisch; sie müssen jedes Jahr den aktuellen Schülerausweis I hochladen, um weiter kostenlos Bus und Bahn fahren zu können.

Wie funktioniert die BVG fahrCard?

In Bussen mit einem Kontrollgerät im Eingangsbereich halten Sie Ihre VBB-fahrCard bitte etwa eine Sekunde lang direkt an die Lesefläche. Sie erkennen die Lesefläche an dem eTicket-Symbol. Ein akustisches bzw. optisches Signal zeigt Ihnen die Gültigkeit Ihres elektronischen Fahrausweises an.

Wie benutzt man die VBB fahrCard?

Die VBB-fahrCard

ist einfach zu handhaben: Einsteigen, ggf. Karte am Lesegerät vorbeiführen, losfahren! Bei der Fahrausweiskontrolle zeigen Sie bitte die VBB-fahrCard vor. erhöht Ihre Sicherheit: Bei Diebstahl oder Verlust wird Ihre Chipkarte sofort nach Ihrer Meldung gesperrt.