Was ist ein rahmen fahrrad?

Gefragt von: Joseph Hecht-Eichhorn  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.4/5 (41 sternebewertungen)

Ein Fahrradrahmen ist das Tragwerk eines Fahrrads. Er trägt das Gewicht des Fahrers und gibt es weiter an die Laufräder. Am Rahmen wirken Antriebs-, Brems- und Lenkkräfte, sowie die Stöße aufgrund von Unebenheiten des Weges.

Vollständige antwort anzeigen

Hierin, Was ist der Rahmen beim Fahrrad?

Der Hauptrahmen dieser Bauform besteht aus – Oberrohr, Lenkkopfrohr/Steuerrohr, Sitzrohr und Unterrohr. Der Hinterbau besteht aus je einem Paar Sitzstreben und Kettenstreben (auch Unterstreben genannt).

Wissen Sie auch, Was ist das Oberrohr beim Fahrrad?. Die Verbindung zwischen Steuerrohr und Sitzrohr nennt man Oberrohr. Dieses Oberrohr trägt viel zur Steifigkeit des gesamten Rahmens bei.

Unter Berücksichtigung dieser Tatsache, Wie messe ich die Rahmenhöhe?

Um die Rahmengröße Eures Rades zu messen, braucht Ihr nur: einen Zollstock und natürlich Euer Rad. Dann messt Ihr von der Mitte des Tretlagers bis zur oberen Kante des Sitzrohres.

Was ist ein Waverahmen?

Der Wave-Rahmen ist eine weit verbreitete Rahmenart, die vor allem das einfache Auf- und Absteigen ermöglichen soll. Bei dieser Rahmenart fehlt das Oberrohr. Das Unterrohr führt in einer geschwungenen Linie vom Steuerrohr (trägt den Lenker) zum Sitzrohr (trägt den Sattel).

31 verwandte Fragen gefunden