Wer hat ramen erfunden?

Gefragt von: Hannelore Naumann  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.1/5 (13 sternebewertungen)

Das erste Ramen-Fertiggericht wurde 1958 als Chicken Ramen in Japan von der Firma Nissin Food Products auf den Markt gebracht. Als Erfinder der Fertignudelsuppe gilt der japanische Unternehmer Momofuku Andō, der bis zu seinem Tod am 5. Januar 2007 Präsident der Firma war.

Vollständige antwort anzeigen

Außerdem, Wie schmeckt eigentlich Ramen?

Die Ramen Suppe

Hochwertige natürliche Zutaten, keine Zusatzstoffe und eine lange Einkochzeit garantieren ein unvergleichliches Aroma und Umami, dem fleischig-würzig-wohlschmeckenden 5. Geschmack.

Ähnlich, Welche Ramen gibt es?.
Ramen
  • Shoyu-Ramen: In klarer Brühe mit Sojasauce. Sehr beliebt in Tokio.
  • Miso-Ramen: Mit Miso gewürzte Brühe (eine Paste aus fermentierten Sojabohnen). ...
  • Shio-Ramen: Salzige, helle Brühe, die meist aus Fisch und Meeresfrüchten gekocht wird.
  • Tonkotsu-Ramen: Sehr helle, trübe Brühe, die aus Schweineknochen gekocht wird.


Entsprechend,







22 verwandte Fragen gefunden