Was ist provinzial für eine versicherung?

Gefragt von: Frau Dr. Ottilie Fiedler MBA.  |  Letzte Aktualisierung: 8. April 2021
sternezahl: 4.5/5 (69 sternebewertungen)

Die Provinzial ist eine deutsche öffentliche Versicherungsgruppe. Ihr Geschäftsgebiet erstreckt sich über Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg. ... Euro gehört die Provinzial zu den zehn größten deutschen Versicherern.

Vollständige antwort anzeigen

Dann, Was ist die Provinzial für eine Versicherung?

Seit ihrer Gründung 1836 ist die Provinzial Rheinland in ihrem Geschäftsgebiet, dem Rheinland, zu Hause. Bei uns in der Region sind wir Marktführer und somit die Nr. 1 in der Region. Zugleich gehören wir zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen.

Davon, Was ist ein Provinzial?. provincie 'Verwaltungsbezirk, erzbischöflicher Amtsbezirk', entlehnt aus lat. prōvincia 'Geschäfts-, Herrschaftsbereich, unter römischer Oberhoheit und Verwaltung stehendes Gebiet außerhalb Italiens', spätlat.

Ebenfalls, Was für Versicherungen braucht man wirklich?

Wichtige Versicherungen
  • Eine Krankenversicherung und eine Privathaftpflichtversicherung sollte jeder haben.
  • Besitzt Du eine Immobilie, ist außerdem eine Wohngebäudeversicherung unerlässlich. ...
  • Lebensversicherungen lohnen sich nicht mehr.
  • Überflüssig sind Handy-, Brillen- und Reisegepäckversicherung.


Wo finde ich meine Versicherungsnummer Provinzial?

Sie finden die gültige Versicherungsnummer auf Ihrem Versicherungsschein oder Ihrer Rechnung. Sie befinden sich auf der Homepage der Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft. Es gibt die Provinzial dreimal in Deutschland als unabhängige Unternehmen.

35 verwandte Fragen gefunden

Was kostet eine Rechtsschutzversicherung bei der Provinzial?

Unser Rundum-Schutz deckt sämtliche Bereiche Ihres privaten Lebens ab – inklusive Privat-, Verkehrs-, Haus- und Wohnungs- sowie Berufs-Rechtsschutz. Und das schon ab 27,56 € monatlich*!

Was kostet eine Hausratversicherung bei der Provinzial?

Diese beträgt 650 Euro je Quadratmeter Wohnfläche. Eine Provinzial Hausratversicherung wird in der Regel persönlich über einen Versicherungsberater der Provinzial abgeschlossen. Ein persönlicher Ansprechpartner für den jeweiligen Wohnort kann zum Beispiel über die jeweilige Internetseite der Provinzial gefunden werden.

Was versteht man unter Provinz?

Provinz (von lateinisch provincia) ist eine auf die Verwaltungsterminologie des antiken Rom zurückgehende Bezeichnung, die heute verschiedene administrativ-territoriale Einheiten sowohl im staatlichen als auch im kirchlichen Bereich bezeichnet.

Was bedeutet Wikipedia übersetzt?

Name. Der Name Wikipedia ist ein Schachtelwort, das sich aus „Wiki“ und „Encyclopedia“ (dem englischen Wort für Enzyklopädie) zusammensetzt. Der Begriff „Wiki“ geht auf das hawaiische Wort für ‚schnell' zurück.

Welche Versicherungen sind absolut notwendig?

Die meisten Menschen haben zu viele Versicherungen. Absolut notwendig sind: Die Krankenversicherung und die private Haftpflichtversicherung. Sinnvoll ist eine Berufsunfähigkeits- und eine Unfallversicherung. Die Privathaftpflichtversicherung stellt eine wichtige Versicherungsform für Privathaushalte.

Welche Versicherung ist überflüssig?

Verzichtbar sind beispielsweise Insassenunfallversicherung, Reisegepäckversicherung, Glas- und Brillenversicherung oder Handyversicherungen. Eine Insassenunfallversicherung benötigen Autohalter nicht, denn Mitfahrende sind über die Kfz-Haftpflichtversicherung des Fahrers versichert.

Welche Versicherungen sind gesetzlich vorgeschrieben?

Pflichtversicherung
  • Gesetzliche Rentenversicherung.
  • Krankenversicherung.
  • Kfz-Haftpflichtversicherung.
  • Berufshaftpflichtversicherung.
  • Betriebshaftpflichtversicherung.
  • Jagdhaftpflichtversicherung.
  • Tierhalterhaftpflichtversicherung.

Wo finde ich meine Versicherungsnummer DEVK?

Sie finden die neunstellige Kennung u. a. auf Ihrem Versicherungsschein (Police) und auf der Beitragsrechnung.

Wo finde ich die Kraftfahrzeug Versicherungsnummer?

Sie können die Vertrags- bzw. Versicherungsscheinnummer auf jedem Schreiben finden. In der Regel steht diese dick gedruckt im sogenannten „Betreff“.

Wie kann ich meine Versicherungsnummer finden?

Sie finden Ihre individuelle Nummer aus Ziffern und Buchstaben auf Ihrem Sozialversicherungsausweis. Diesen Ausweis können Sie beantragen, wenn Sie einen sozialversicherungspflichtigen Job annehmen. Kontaktieren Sie hierzu die Deutsche Rentenversicherung: Telefonisch unter 0800 / 1000 4800 (kostenfrei aus dem dt.

Wie viel kostet eine Rechtsschutzversicherung?

Die Preise für eine Rechtsschutzversicherung, die die Lebensbereiche Privat, Beruf und Verkehr abdeckt, kostet je nach Versicherer zwischen 180 und 600 Euro pro Jahr. Im Test Rechtsschutzversicherung hat die Stiftung Warentest 21 mal das Qualitätsurteil Gut vergeben.

Was kostet eine Rechtsschutzversicherung bei der HUK?

Ihr Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz – schon ab 199 €* im Jahr. Wir bieten Ihnen und Ihrer Familie in vielen Situationen passenden Versicherungsschutz. Ob Ärger beim Internetkauf, Streit nach einem Verkehrsunfall oder bei Differenzen mit dem Arbeitgeber – wir sind immer für Sie da.

Wie viel kostet eine gute Hausratversicherung?

Eine gute Hausratversicherung gibt es bereits ab ca. 50,- Euro im Jahr für kleine Haushalte! Größere Wohnungen oder Häuser müssen jedoch mit etwas höheren Kosten rechnen.