Was sind cash group geldautomaten?

Gefragt von: Karl-Friedrich Henkel  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 5/5 (50 sternebewertungen)

Die Cash Group ist der drittgrößte Geldautomatenverbund in Deutschland. Mitglieder sind die Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, Hypovereinsbank und deren Tochterunternehmen. Bankkunden können mit ihrer Girocard an den insgesamt 9.000 Geldautomaten der teilnehmenden Banken kostenlos Bargeld abheben.

Vollständige antwort anzeigen

Wissen Sie auch, Wer gehört zur Cash Group?

Diese Banken gehören aktuell zur Cash Group:
  • Deutsche Bank.
  • Postbank.
  • Commerzbank.
  • HypoVereinsbank.


Was das betrifft, Welche Banken gehören zum Cash Pool?.
Mitglieder des CashPool
  • Anton Hafner KG.
  • Bank für Sozialwirtschaft Aktiengesellschaft.
  • Bank Schilling.
  • Bankhaus Bauer AG.
  • Bankhaus C.L. Seeliger.
  • Bankhaus E. Mayer AG.
  • Bankhaus Gebr. Martin AG.
  • Bankhaus J. Faisst OHG.


Außerdem, Wo kann ich kostenlos abheben?

Sie können mit Ihrer BankCard (Debitkarte) an über 3.200 Geldautomaten kostenlos Bargeld abheben. Gebührenfrei Bargeld erhalten Sie bundesweit an allen Automaten der Sparda-Banken sowie bei CashPool-Partnerbanken. Dem CashPool gehören unter anderem die Targobank oder die Santander an.

Wo kann man mit Deutscher Bank Karte abheben?

Kostenlos abheben kannst Du bei Jeder Bank die zur Cash Group gehört Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, norisbank GmbH, Postbank sowie deren Töchter. Mit jeder EC-Karte kann man ab einem Einkauf von 20 Euro bis zu 200 Euro kostenlos abheben bei REWE, Penny, Netto, Aldi Süd, toom Baumarkt und Galeria Kaufhof.

23 verwandte Fragen gefunden

Wo kann man als Deutscher Bank Kunde kostenlos Geld abheben?

Wer sein Girokonto beispielsweise bei der Deutschen Bank hat, kann mit seiner Girocard (früher EC-Karte) auch an den Geldautomaten der Postbank kostenlos Bargeld beziehen.
...
Die aktuell teilnehmenden Mitglieder sind:
  • Deutsche Bank.
  • Commerzbank.
  • Postbank.
  • Hypovereinsbank.

Wo kann ich mit Deutsche Bank kostenlos Geld abheben?

Du kommst in Deutschland an allen CashGroup-Automaten kostenlos an dein Bargeld. Im Inland stehen dir über 9.000 Automaten für kostenlose Abhebungen zur Verfügung. Im Ausland sind Abhebungen bei Niederlassungen der Deutschen Bank gratis. Darüber hinaus arbeitet sie mit Partnerbanken zusammen.

Kann man mit ING Diba überall Geld abheben?

Ihre girocard [Debitkarte]

Kostenlos Geld abheben mit der girocard ab 50 Euro an allen ING-Automaten. ... Bis zu 200 Euro kostenlos Geld abheben in vielen Geschäften (dm, Netto Marken-Discount, ALDI SÜD, REWE, PENNY Markt und toom Baumarkt) schon ab einem Einkaufswert von 5 Euro.

Welche Banken gehören zum Cash Pool der Sparda Bank?

Im CashPool können Sie mit Ihrer BankCard (Debitkarte) bei über 3.200 Geldautomaten kostenlose Bargeld abheben. Neben den Sparda-Banken zählen u.a. die Santander Bank, die Targobank, die Degussa Bank, die Donner & Reuschel AG und die BBBank zum CashPool.

Wo kann ich kostenlos Geld abheben Santander?

Folgende Banken stellen Geschäftskunden der Santander Bank Ihre Geldautomaten gebührenfrei zur Verfügung:
  • Degussa Bank.
  • Netbank.
  • Sparda Banken.
  • Targobank.
  • Wüstenrot Bank.
  • Diverse Privatbanken (z.B. Merkur Bank, Steyler Bank, Bank Schilling & Co. AG, und viele weitere)

Wo kann ich Geld abheben wenn ich bei der Targobank bin?

Bei der TARGOBANK haben Sie drei einfache Möglichkeiten, gebührenfrei Bargeld abzuheben: Am Geldautomaten, beim Einkaufen an der Kasse und mit Gratis-Cash Ihrer TARGOBANK Visa-Kreditkarte. Nutzen Sie nun auch Supermärkte in Ihrer Nähe um Einzahlungen zu tätigen.

Welche Banken gehören zur CashGroup der Commerzbank?

Cash gibt's direkt um die Ecke

Die Cash Group ist der Zusammenschluss folgender Banken: Bankhaus Neelmeyer, Berliner Bank, comdirect bank, Commerzbank, DAB bank, Deutsche Bank, Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden, Deutsche Postbank, norisbank, UniCredit Bank, HypoVereinsbank.

Welche Banken gehören zusammen?

Um ihren Kunden eine flächendeckende und kostenlose Bargeldversorgung zu ermöglichen, haben Banken sich zu bundesweiten Bankverbünden zusammengeschlossen. Die 4 großen Verbünde sind der Sparkassenverbund, das BankCard ServiceNetz der VR-Banken, die CashGroup der großen deutschen Privatbanken und der CashPool.

Wer gehört zur Cash Group der Postbank?

Die Postbank – Mitglied der Cash Group

Wenn kein Postbank Geldautomat oder keine Filiale der Postbank in Ihrer Nähe ist, nutzen Sie kostenfrei die Automaten der Cash Group. Dazu gehören die Geldautomaten der Deutsche Bank, Commerzbank und HypoVereinsbank.

Ist die Raiffeisenbank in der Cashgroup?

Das Bankcard-Servicenetz der dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken angehörenden Kreditinstitute verfügt deutschlandweit über ca. ... Die im Cashpool zusammengeschlossenen Kreditinstitute betreiben mehr als 2.900 Geldautomaten an etwa 1.900 Adressen in Deutschland.

Welche Banken gehören zu Santander?

Der CashPool ist ein Zusammenschluss der Santander mit folgenden Banken:
  • BBBank,
  • Degussa Bank,
  • National-Bank,
  • Sparda-Banken,
  • Südwestbank,
  • TARGOBANK,
  • Wüstenrot-Bank und.
  • GbR der kleinen Privatbanken: Anton Hafner Bankgeschäft. Bankhaus Bauer. Bankhaus C.L. Seeliger. Bankhaus E. Mayer AG. Bankhaus Gebr. Martin AG. Bankhaus J.

Kann ich mit der Visa Karte bei der Sparkasse Geld abheben?

Auch an den Automaten der Sparkassen sind Auszahlungen mit der DKB-VISA-Card kostenlos. ... Bei deiner Sparkasse fallen also für jede Abhebung mindestens 4,90 € an. Bleibt also die DKB, einer Tochter der bayerischen Landesbank. Bei denen kann man mit der Visakarte auch in Deutschland kostenlos Geld abheben.

Kann man mit der Visa Karte Geld abheben?

Geld abheben mit der Kreditkarte - das müssen Sie beachten

Achten Sie darauf, dass der Geldautomat Ihre Kreditkarte unterstützt. Dies erkennen Sie an den Aufklebern, die am Automaten angebracht sind. Nur wenn hier MasterCard, VISA oder ähnliches angebracht ist, können Sie Geld abheben.

Ist ING DiBa kostenlos?

Das Girokonto bei der ING bleibt nur gebührenfrei, wenn monatlich mehr als 700 Euro in Form von Lohn/Gehalt, Rente, Pension oder anderen Einkommen eingehen. Mit der Art der Geldeingänge nimmt es die ING nicht so genau.

Wo kann ich mit norisbank Karte kostenlos Geld abheben?

Mit Ihrer Maestro- oder Servicecard Debitkarte der norisbank können Sie sich ganz einfach und kostenlos Bargeld auszahlen lassen: an rund 9.000 Geldautomaten der Cash Group (Postbank, Deutsche Bank, Commerzbank und HypoVereinsbank) an 1.300 Shell-Tankstellen.