Welche netztopologien gibt es?

Gefragt von: Björn Maier-Seiler  |  Letzte Aktualisierung: 11. Juli 2021
sternezahl: 4.6/5 (74 sternebewertungen)

Die im folgenden beschriebenen Netzwerk-Topologien beziehen sich auf paketvermittelnde Netzwerke.
  • Point-to-Point (PtP) / Punkt-zu-Punkt.
  • Point-to-Multipoint (PtMP) / Punkt-zu-Mehrpunkt.
  • Line / Chain / Linie.
  • Bus.
  • Ring.
  • Star / Stern.
  • Tree / Baum.
  • Mesh / Vermascht Topologie.

Vollständige antwort anzeigen

Davon, Was ist eine Netzwerktopologie und welche Arten gibt es?

Eine Netzwerktopologie ist die Anordnung eines Netzwerks. Dazu gehören auch die Nodes oder Knoten und die verbindenden Leitungen. Es gibt zwei Arten, eine Netzwerk-Geometrie zu definieren. Die physische Topologie und die logische oder Signal-Topologie.

Man kann auch fragen, Welche verschiedenen Netzwerktopologien gibt es?.
Netzwerktopologien werden in die folgenden Grundtypen unterteilt:
  • Sterntopologie.
  • Ringtopologie.
  • Bus-Topologie.
  • Baumstruktur.
  • Mesh-Topologie.
  • Hybridtopologie.


Folglich, Welche physikalischen Topologien gibt es?

Die physikalischen Topologien
  • Punkt-zu-Punkt-Topologie.
  • Stern-Topologie.
  • Ring-Topologie.
  • Bus-Topologie.
  • Baum-Topologie.
  • Vermaschtes Netz.
  • Zell-Topologie.


Welche Topologie bietet die größte Ausfallsicherheit?

Vollvermaschung. Die größte Ausfallsicherheit bietet die Vollvermaschung. Hier ist jede Station mit den anderen Stationen verbunden.

38 verwandte Fragen gefunden

Welche Topologie wird am meisten verwendet?

Die Star-Topologie (Stern-Topologie) hat sich heutzutage als das am häufigsten eingesetzte Netzwerk-Layout durchgesetzt. Jede Workstation ist hier Punkt-zu-Punkt mit einem zentralen Ort verbunden. Das ist in der Regel ein Kabelschrank oder Patch-Feld.

Wann welche Netzwerktopologie?

Welche Netzwerktopologie sollte man einsetzen?
  • Eine Linien- oder Bus-Topologie eignet sich für kleine Netzwerke wie in einem Schulungsraum.
  • Wer maximale Sicherheit (aber auch großen Wartungsaufwand) benötigt, nimmt eine vollvermaschte Topologie.

Was ist eine physikalische Topologie?

Die physikalische Topologie befasst sich mit dem Aufbau bzw. der Struktur des Netzwerks. Hier geht es darum wie die einzelnen Komponenten innerhalb des Netzwerks miteinander verbunden sind. Bildlich gesprochen, kann man sich ein Straßennetz vorstellen.

Was ist die Topologie?

Topologie (altgriechisch τόπος tópos, deutsch ‚Ort' und -logie) bezeichnet: ... Topologie (Geographie), die Lagebeziehungen zwischen Geoobjekten. Topologie (Mathematik), Teilgebiet der Mathematik. die Struktur eines mathematischen Raums, siehe Topologischer Raum.

Was ist eine sternstruktur?

- Jedes Gerät hat eine eigene Leitung zu einem zentralen Knoten. - Die Leistungsfähigkeit des Knoten ist ausschlaggebend für die Geschwindigkeit des Netzwerkes.

Was ist sterntopologie?

Als Sterntopologie bezeichnet man: in Rechnernetzen eine besondere Netzwerkkonfiguration, Schwach-*-Topologie, in der Mathematik eine besondere Topologie auf dem Dualraum eines normierten Raumes.

Welche Netzwerktopologie ist die effizienteste?

Die Sterntopologie ist eine der besten Netzwerktopologien, da ein Netzwerk in keiner Weise beeinträchtigt wird, wenn ein einzelner Knoten außer Betrieb ist.

Welche Netzwerktopologien werden für Ethernet genutzt?

Bei den physischen Topologien haben sich im Wesentlichen drei Typen durchgesetzt: die Bus-, die Ring- und die Sterntopologie.

Wo wird die Sterntopologie eingesetzt?

Die Stern-Topologie ist eine Topologie, bei der die anzuschließenden Kommunikationsteilnehmer sternförmig um einen zentralen Hub (Sternkoppler) verkabelt werden. Dies ist inzwischen die verbreiteteste Verkabelungstopologie, die im Prinzip bei allen aktuellen Technologien eingesetzt wird.

Wo wird die Baumtopologie eingesetzt?

Die Baumstruktur eignet sich gut für flächendeckende Verkabelung und für Netze in mehrstöckigen Gebäuden, wie z.B. bei Gemeinschaftsantennenanlagen oder bei Kabelfernsehen. Baumtopologien werden bei Breitbandnetzen nach IEEE 802.4 und bei Stadtnetzen (MAN) nach IEEE 802.6 verwendet.

Kann eine logische Topologie unabhängig von der physikalische Bus Topologie sein?

Hallo, die physikalische Topologie beschreibt, wie die Geräte durch Kabel miteinainder verbunden sind (die "Strippe" zwischen den Komponenten). Die logische Topologie beschreibt, wie die Komponenten miteinander kommunizieren. Logische und physikalische Topologie müssen nicht identisch sein.

Was ist ein physisches Netzwerk?

das physikalische Netzwerk ist die infrastrukturelle Übertragungshardware, das heißt alle Komponenten eines Netzes, die zur Verschaltung der Rechner erforderlich sind. ... das logische Netzwerk ist dagegen Software, die die Kommunikation zwischen den Rechnern ermöglicht.

Welche Topologien werden im LAN bzw im WAN wo eingesetzt?

Für Lokale Netze haben sich im Wesentlichen drei Topologien etabliert: Stern, Ring und Bus. Bei einem Sternsystem laufen alle Nachrichten in Richtung eines zentralen Umsetzers.