Welches ist die beste lithium aktie?

Gefragt von: Dorothee Dittrich  |  Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2021
sternezahl: 4.6/5 (48 sternebewertungen)

Zu den besten handelbaren Lithium Aktien gehören die Papiere von Sociedad Quimica y Minera und Albemarle Corporation, die beide große Teile des Weltmarktes in ihren Branchen beliefern. Darüber hinaus bieten die Aktien von Orocobre, Millennial Lithium oder des Batterieproduzenten Varta interessante Aussichten.

Vollständige antwort anzeigen

Ähnlich, Welche Unternehmen fördern Lithium?

Den größten Teil des Marktes teilen sich vier Produzenten untereinander auf, bei denen Lithium teilweise nicht einmal das Hauptprodukt ist: Albemarle, FMC, Tianqi Group und Sociedad Química y Minera de Chile. Die vier Unternehmen erreichen zusammen einen Marktanteil von über 85 %.

Unter Berücksichtigung dieser Tatsache, Kann man Lithium kaufen?. Anleger können davon mit dem Kauf von Lithium-Aktien profitieren. Das Handeln mit Lithium-Aktien ist allerdings nicht trivial, denn genau wie andere Rohstoffe unterliegt auch Lithium starken Preisschwankungen. Steigt die Nachfrage, so steigt der Lithium-Preis und die Produktionskapazitäten werden ausgebaut.

Auch gefragt, Wer baut Batterien für Tesla?

Inzwischen baut BYD seine eigene Batterie-Fabrik, die Teslas Gigafabrik ebenbürtig sein soll. In den nächsten Jahren will BYD jährlich 6 Gigawattstunden (GWh) an Speicherkapazitäten zubauen, wodurch Chinas Vorzeigekonzern im Jahr 2020 über Produktionskapazitäten von 34 GWh verfügen würde.

Wo kommt Lithium für Batterien her?

Im Dreiländereck Bolivien, Chile, Argentinien sollen 70 Prozent der weltweiten Lithium-Vorkommen lagern. Der Rohstoff wird gebraucht, um Elektro-Auto-Batterien herzustellen. In Zeiten der Energiewende wächst der Bedarf nach Lithium rasant. Doch dessen Abbau zerstört die Lebensgrundlage der indigenen Bevölkerung.

27 verwandte Fragen gefunden