Welche arten von phishing gibt es?

Gefragt von: Erna Ullrich-Meyer  |  Letzte Aktualisierung: 19. Dezember 2020
sternezahl: 4.3/5 (16 sternebewertungen)

Welche Arten von Phishing gibt es?
  1. Spray-and-Pray-Phishing. Im Allgemeinen ist dies als täuschendes Phishing bekannt und wird als Spray und Pray bezeichnet. ...
  2. Spear-Phishing. ...
  3. CEO-Phishing. ...
  4. File-Hosting-Phishing. ...
  5. Cryptocurrency-Phishing.

Vollständige antwort anzeigen

Unter Berücksichtigung dieser Tatsache, Was ist Phishing einfach erklärt?

Unter dem Begriff Phishing (Neologismus von fishing, engl. für ‚Angeln') versteht man Versuche, sich über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten als vertrauenswürdiger Kommunikationspartner in einer elektronischen Kommunikation auszugeben.

Was das betrifft, Wie sieht eine Phishing Mail aus?. Die folgenden Punkte können auf eine Phishing-E-Mail hinweisen: Es wird nach vertraulichen Daten wie Passwörtern, PINs, TANs und anderen relevanten Zugangsdaten im Zusammenhang mit der Angabe der eigenen Kontoverbindung gefragt. Die E-Mails sind oft im HTML-Code geschrieben.

Einfach so, Was genau ist eine Phishing Seite?

Der Begriff Phishing bedeutet, dass Daten von Internetnutzern beispielsweise über gefälschte E-Mails, Webseiten oder SMS abgefangen werden. Das Ziel der Betrüger ist dabei die Kenntnis von persönlichen Daten, Zugangsdaten und Passwörtern zu erlangen und zu missbrauchen.

Was ist wenn ich eine Phishing Mail geöffnet habe?

Wer lediglich eine Phishing Mail geöffnet hat, ist noch nicht akut gefährdet, da dadurch weder ein Link angeklickt, noch automatisch der Anhang geöffnet wurde. Der bloße Textinhalt einer Mail ist derzeit nicht geeignet, eine Infizierung des Endgeräts mit einem Trojaner oder einer Schadsoftware zu verwirklichen.

17 verwandte Fragen gefunden

Ist das Öffnen einer E Mail gefährlich?

Es gilt in der Regel: Mails im Spam-Ordner können Sie ohne Bedenken öffnen, da ausschließlich die Text-Version ohne Grafiken, Verschlüsselungen und versteckten Elementen angezeigt wird. ... Im Zweifel sollten Sie die Mail lieber löschen oder den Kundenservice anrufen, bevor Sie Links oder Anhänge öffnen.

Kann das Öffnen einer Mail einen Virus bekommen?

Einen Computervirus fängt man sich meistens ein, wenn man E-Mails von Absendern öffnet, die man nicht kennt. Der Virus kann direkt in der Mail sein, oder als Anhang mitgeschickt worden sein. ... man sollte also nur Mails öffnen, wo einem der Absender bekannt ist.

Was macht eine Phishing Mail?

In immer mehr Phishing-E-Mails werden die Empfänger aufgefordert, eine Datei zu öffnen, die entweder als Anhang der E-Mail direkt beigefügt ist oder alternativ über einen Link zum Download bereitsteht. ... Denn in der Regel beinhaltet diese Datei ein schädliches Programm wie ein Virus oder ein trojanisches Pferd.

Was passiert bei Phishing?

Phishing-Angriffe werden mitunter als eine harmlosere Form der Internetkriminalität abgetan. ... Bei einem Phishing-Angriff erhalten Sie in der Regel eine gefälschte E-Mail oder Nachricht, die Sie dazu bringen soll, vertrauliche Angaben, Passwörter und Zugangsdaten preiszugeben oder Malware zu installieren.

Was ist eine Phishing SMS?

Phishing-SMS dienen dazu, entweder Schadsoftware auf Ihrem Handy zu installieren oder Ihre Daten auszulesen. Oft entstehen auch hohe Kosten, weil ungewollt Premium-Dienste abgeschlossen werden.

Welche Merkmale deuten darauf hin dass die E Mail gefälscht ist?

Sie können sich fast sicher sein, dass es sich um eine gefälschte E-Mail handelt, wenn in der Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“, „Sehr geehrte(r) Kunde/Kundin“, „Sehr geehrte(r) Herr/Frau“ oder etwas ähnlich Unpersönliches steht. Denn die Betrüger versuchen ja erst an Ihre Daten zu gelangen.

Was ist Jobinition?

Seit einiger Zeit erhalten wir Spam von jobiniton.de in Form von komplett sinnfreien Bewerbungen, die scheinbar automatisiert verschickt werden. Das Portal jobiniton.de spamt scheinbar systematisch Internetseiten zu, die Initativbewerbungen wünschen.

Was ist Spearphishing?

Bei Phishing-Kampagnen werden nicht einzelne Opfer angegangen; der Angriff gilt Hunderten, manchmal sogar Tausenden von Empfängern. Spear-Phishing hingegen ist enorm zielgerichtet und wendet sich an eine einzelne Person. Hacker geben dabei vor, Sie zu kennen. Es ist persönlich.

Was versteht man unter Spam?

Als Spam ​/⁠spæm⁠/​ oder Junk ( ​/⁠dʒʌŋk⁠/​, englisch für ,Müll') werden unerwünschte, in der Regel auf elektronischem Weg übertragene massenhafte Nachrichten (Informationen) bezeichnet, die dem Empfänger unverlangt zugestellt werden, ihn oft belästigen und auch häufig werbenden Inhalt enthalten.

Was versteht man unter Social Engineering?

Der Begriff „Social Engineering“ bezeichnet eine Vorgehensweise, bei der die Schwachstelle Mensch ausgenutzt wird. Oft werden dabei Mitarbeiter eines Unternehmens mit einem Trick überredet, die normalen Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen und sensible Informationen preiszugeben.

Was passiert wenn ich Spam melden?

Wenn Sie Spam in einer Gruppennachricht melden, wird der Spammer gemeldet und die Nachricht wird an Ihren Ordner "Als Spam markiert und blockiert" gesendet. auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet. Öffnen Sie die Unterhaltung, die Sie melden möchten.

Was passiert wenn man auf einen Link klicke?

Wenn Sie auf einen Link in einer Phishing-Mitteilung klicken, werden Sie zu einer gefälschten Website weitergeleitet. Die Daten, die Sie hier eingeben, werden von Cyberkriminellen missbraucht, um Ihre Accounts zu übernehmen oder Ihr Konto leer zu räumen.

Soll man Phishing Mails melden?

Das Phishing-Radar soll vor allem der besseren und schnelleren Warnung der Öffentlichkeit vor aktuellen Phishing-Attacken dienen. Wer durch Phishing einen Schaden erlitten hat, sollte Anzeige bei der Polizei erstatten. Die Verbraucherzentrale bietet auf ihren Internetseiten weitere Informationen zum Thema Phishing an.

Wie gefährlich ist Phishing?

Die volkswirtschaftlichen Schäden von Cyber-Delikten, die mit gezielten Phishing-Attacken beginnen, werden in Deutschland pro Jahr mindestens auf einen zweistelligen Millionenbetrag geschätzt. Zu den Hauptgefahren von Phishing zählen demnach finanzielle Schäden. ...

Was passiert wenn man einen Virus auf dem PC hat?

Erweist sich der Virus als besonders hartnäckig, bleibt Ihnen nur noch eine Neuinstallation von Windows. Das System wird damit komplett zurückgesetzt, alle Daten werden gelöscht. Bevor Sie Windows neu installieren, sollten Sie Ihre Daten auf einem USB-Stick oder einer externen Festplatte sichern.